Wolfenstein II: The New Colossus

Test zum na(r)zisstischen Ego-Shooter

Der Mann im hohen Schloss

Der Ego-Shooter Wolfenstein II: The New Colossus nimmt euch auf eine unfassbar intensive und sagenhaft inszenierte Reise mit, die nahtlos an die Geschehnisse des ersten Teils anknüpft. So übernehmt ihr abermals die Rolle von Kampfmaschine B.J. Blazkowicz (Bill ist die amerikanische Abkürzung für William), der den unerbittlichen Kampf mit Wilhelm Strasse alias Oberführer „Totenkopf“ aus dem Vorgänger leider nicht ganz ohne Kratzer überstanden hat. Wer die Vorgeschichte nicht kennt, wird mit einer kurzen Zusammenfassung zu Beginn auf den aktuellen Stand gebracht.

Nachdem ihr wieder einigermaßen auf den Beinen seid, müsst ihr erfahren, dass die Nazi-Flut unter Kommando von Obergruppenführerin Irene Engel – Kenner dürften diese Dame bereits aus dem ersten Teil kennen – den amerikanischen Kontinent restlos überschwemmt und vollständig okkupiert hat. Natürlich könnt ihr eure Heimat nicht einfach so dem Feind überlassen und zieht gemeinsam mit dem Kreisauer Zirkel beziehungsweise dem Amerikanischen Widerstand erneut in den Krieg gegen die Achsenmächte. Eine gewisse Ähnlichkeit zu Philip K. Dicks Roman „Das Orakel vom Berge“ lässt sich wohl kaum vermeiden.

Schon in der ersten Spielstunde lässt uns Wolfenstein II: The New Colossus wissen, dass es wahrlich kein zimperlicher Ausritt in die besetzten Vereinigten Staaten wird. Gerade die äußerst expliziten Darstellungen sowie das sadistische Verhalten von Irene Engel lassen uns selbst rückblickend einen eiskalten Schauer über den Rücken laufen. Aber auch das bedrückende Wissen, dass „Terror-Billy“, wie er liebevoll vom Regime genannt wird, in dieser schweren Zeit Vater von Zwillingen wird, hinterlässt eine stimmungsvolle Note.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. EviL Rancor | 3530 XP 1. November 2017 um 15:18 Uhr |

    Finde es richtig geil hab es mir gestern aus dem US Store geladen weil ich es uncut spielen wollte! Werde jetzt aber auf das enhanced Update warten




    1
    • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 15:42 Uhr |

      Du zahlst 70 euro für ein digitales Spiel? Bei idealo.de hättest du die gleiche Version uncut für 45 Euro haben können und das ganze als Box Version
      Ich versteh das von den Leuten nicht




      4
      • snickstick | 43860 XP 1. November 2017 um 16:03 Uhr |

        Ich verstehe dein Einwand aber…Ich kaufe Seit One Zeitne nurnoch digital weil ich so Faul bin und GameShring mache
        Abwägen von Aufwand und Kosten im Verhältniss zum Einkommen. Finde ich ganz OK.
        Hab letztens nen Typen gesehen der eine PET-Flasche wegen 0,25€ aus nem überfüllten Mülleimer geholt hat. Aufwand-Kosten-Einkommen. Dieser Dreisatz passt fast zu allen was wir mit Geld bezahlen.




        4
        • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 16:41 Uhr |

          Da hast geguckt wa, als du denn im Müll grabenden gesehen hast wegen 0,25 tja das sind die die nicht in so guten kreisen leben und ebend kein Geld haben und jedes Zeugs was sich zu Geld machen kann rausholen
          Wie kann man zu faul sein und nicht mal in den Media Markt zu gehn da kann man auch mal Schnäppchen machen…
          Ich kauf mir aber auch nur noch Spiele im Internet weil sie da um längen günstiger sind…




          4
      • MeK 187 | 19140 XP 1. November 2017 um 16:21 Uhr |

        Dann guck mal nach im us store. Da zahlst du umgerechnet so ziemlich das selbe. Kauf nur im Ausland. Forza 7 in Russland 27€ .. Zumindest vor release. So als Beispiel 😉




        0
        • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 16:42 Uhr |

          Und dann ist das Spiel auf russisch? Hää 25€ für Forza 7? Kann ich nicht ganz glauben…..




          0
          • masterdk2006 | 39855 XP 1. November 2017 um 16:47 Uhr |

            Ja gab es vor release für ca 27€ im Rus Store.
            Hab ich damals auch geschrieben 😉
            Und es ist komplett deutsch. Einfach mal Google, im rus store kaufen 🙂
            Hab ich schon so manches Schnäppchen geschlagen




            0
        • Paul1198 | 58860 XP 1. November 2017 um 22:25 Uhr |

          Habe die Ultimate von Forza auch in Russland für rund 50 Euro gekauft. Hat sich echt gelohnt.




          0
      • EviL Rancor | 3530 XP 1. November 2017 um 16:33 Uhr |

        US Store hat mich umgerechnet 50Euro gekostet dank Sharing 25Euro! Uncut Version liegt aktuell bei 69Euro auf Disc und ich rede nicht von der Zensierten Euro Version!




        0
        • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 16:38 Uhr |

          Geh mal auf Idealo.de da geb mal Wolfenstein 2 Xbox One ein und du siehst die uncut Version Uk(ist egal ob US oder UK beide sind uncut) da siehst du dann das es 45€ mit Versand kostet




          0
          • snickstick | 43860 XP 1. November 2017 um 17:09 Uhr |

            Ich Gameshare aber auch und das geht nur mit Digitalen Inhalten.




            0
          • TonKpilS | 0 XP 1. November 2017 um 19:59 Uhr |

            Also ich war soeben auf dieser benannten Seite und da ist nur die deutsche cut Version zu finden 😉




            0
        • churocket | 30445 XP 1. November 2017 um 20:04 Uhr |

          Habe 46 bezahlt uncut Uk , also nicht so teuer und war mit Versand 🖒🖒und habe dazu noch einen shoebag bekommen mit wolfenstein Logo der schaut schick aus , ist nix besonderes aber gefällt mir




          0
      • DerZeroCool | 27145 XP 1. November 2017 um 23:45 Uhr |

        Ich bezteibe auch gamesharing und wir teilen uns immer rein, daher kostet es mich auch immer nur die hälfte, zudem habe ich kein zimmer übrig für die ganzen disks (hab 293 spiele) und wenn ich sie verkaufen würde könnt ich in 2 jahren nicht mehr auf ein altes game zurückgreifen , digital schon ,)

        Zumal ich die games eh für die hälfte im Ru oder Sonst wo Store kaufe (xbox-now)




        0
  2. SN34K3R | 180 XP 1. November 2017 um 16:14 Uhr |

    Also ich betreibe seit release der one 2013 das gamesharing mit meinem bruder.
    Ich hab bisher für ein neues game nie mehr als 25-30€ bezahlt und das betrifft pre order Versionen genauso wie die normale version.
    Klar muss man sich auch mal ne stunde zu Hause hinsetzen und im netz ein bissel nachforschen und vergleichen.
    Aber das was ich gespart habe ist enorm.




    0
      • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 16:43 Uhr |

        Ebay ist es bei 40€ geb da einfach Forza 7 sein Xbox One da wirst du vielleicht fündig
        Ich schau auch mal schnell nach kann dir ja dann schreiben ob ich fündig geworden bin




        0
      • masterdk2006 | 39855 XP 1. November 2017 um 16:48 Uhr |

        Jetzt nicht mehr, aber vor release zum vorbestellen für ca 27€ im Rus Store.
        Stimmt wirklich, hab selber schon so manches Schnäppchen gemacht




        1
        • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 16:53 Uhr |

          Wo machst du denn Schäppchen? Ich kenn mich nicht aus im Rus Store da ist doch alles russisch oder nicht und man muss sich doch ne Adresse anlegen so wie ich das im Össi Store machen muste beim kauf von Shadow Warrior 2




          0
          • masterdk2006 | 39855 XP 1. November 2017 um 17:11 Uhr |

            Hab dir mal ne private Nachricht geschrieben 😉




            0
          • DC Abaddon | 5140 XP 1. November 2017 um 21:33 Uhr |

            Du kannst dir z.B. in Chrome die komplette Seite in deutsch übersetzen lassen. Ist ansonsten schwierig, wenn man kein russisch kann 😀
            Du brauchste ne russische Adresse und russisches Guthaben.
            Und ja, das war bis kurz vor Release in Russland im Angebot (Forza 7). Ich habe ca. 45€ für die Ultimate gezahlt.
            Auf Xbox now kannste immer schauen in welchem Store ein Spiel gerade am günstigsten ist.




            0
        • DerZeroCool | 27145 XP 1. November 2017 um 23:55 Uhr |

          Da hast du recht, hab sogar die standart für umgerechnet 20€ geschossen ,)

          Hab damit gleich 2 leute eingedeckt (forza 7)




          0
      • SN34K3R | 180 XP 1. November 2017 um 17:10 Uhr |

        Durch das gamesharing zahlt man nur die hälfte da ja 2 Personen sich das game teilen.
        Macht bei 2 leuten ca 50-60€ pro Spiel insgesamt.
        Und das schon meistens vor release.
        Ab und zu gibs auch n neues game durch key abgebote auch für 40€.
        Alles schon gehabt😊




        0
    • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 16:44 Uhr |

      Was heist Gamesharing? Was macht man da im Internet? ich möchte auch 30€ für neue Spiele bezahlen!




      0
      • EviL Rancor | 3530 XP 1. November 2017 um 16:47 Uhr |

        Du kannst die Spiele Digital kaufen und auf 2 Konsolen nutzen zb auf deiner und auf einer von nem Freund! Jeder zahlt die Hälfte sind wir bei 25-35 Euro pro Person! Gibt Anleitungen auf youtube dazu! Mache das schon seit Jahren




        0
        • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 16:49 Uhr |

          Ich hab bei mir nur eine Konsole und Kumpel ist nie hier also würde sich das nicht lohnen und noch dazu Kumpel hat keine Xbox nur PC

          Achso also jeder zahlt dann was die hälfte ok verstanden




          0
  3. LPStormi | 10045 XP 1. November 2017 um 16:16 Uhr |

    Ich zocke das Spiel auch gerade. Jeder der auf Singleplayer steht und dazu noch Ego-Shooter mag ist hier genau richtig.




    0
  4. Archimedis | 52870 XP 1. November 2017 um 16:16 Uhr |

    Kaufe auch nur noch digital… Freu mich einfach ne tolle Library zu haben und verkaufen muss ich spiele sowieso nicht 🙂
    @topic: ich werde mir Wolfenstein auf der One X geben… Das HDR soll ja darauf fantastisch aussehen




    1
  5. SN34K3R | 180 XP 1. November 2017 um 16:22 Uhr |

    Ich hab auch die neuen games alle.
    Aber ich warte mit zokken bis am 7.11 meine project scorpio edition da ist😊
    Zum glück kommen die 4k Updates für einiges games schon paar tage vorher.
    Die vorfreude wird immer grösser😁




    1
    • COHEN82 | 32530 XP 1. November 2017 um 17:11 Uhr |

      Aber die 4k Updates sind größer als das ganze Hauptspiel und das willst du in kauf immer nehmen dann kannst du ja gleich 5 Externe Festplatten neben stehen




      0
      • SN34K3R | 180 XP 1. November 2017 um 18:43 Uhr |

        Also ich hab ne 8 terrabyte festplatte an der xbox dran.
        Mich juckt das nicht und mit ner 250.000er Leitung ist auch das downloaden der xbox one x games kein thema.
        Ich hab für die one x und die grosse festplatte im vorfeld gespart.
        Angekündigt wurde die box ja früh genug.
        Und das 4k spiele grösser sein werden ist ja uch von vornherein logisch gewesen. 😁😁




        1
        • DerZeroCool | 27145 XP 2. November 2017 um 0:00 Uhr |

          Geht mir auch so , hab 2x 5TB 2,5zoll dran + 2TB intern (schade das ich in der Scorpio nur 1TB intern hab) und wenn platzmangel kommt eine 3te 5TB und wenn dann platzmagel kommt n NAS mit 50TB ,) wenn dann patzmangel kommen noch 2x nas das ich dann 150TB hab, das sollte reichen ,)

          Wenn dann platmangel werden die NAS aufgerüstet




          0
  6. de Maja | 14315 XP 1. November 2017 um 19:29 Uhr |

    Furchtbar, mit so einem Singleplayerspiel kann man ja nur einmal Geld machen und überhaupt kauft ja sowas niemand mehr, am besten machen wir daraus ein „Game as a Service“ Spiel daraus mit ganz viel Multiplayer, DLC ,Mikrotransaktionen und P2W…




    2
  7. Tuffi2KOne | 30325 XP 1. November 2017 um 20:21 Uhr |

    Kritik hin oder her, man sollte das ganze auch mal nüchtern betrachten und Vorallem nicht ins lächerliche ziehen. Sei froh das Bethseda ein Studio ist das SP Games bevorzugt.

    Wird irgendwann billig in der Uncut Version geholt




    0
  8. KeksDoseAXB | 13230 XP 2. November 2017 um 7:41 Uhr |

    Das Spiel ist der Hammer. Hab kein Problem mit der deutschen Version, da das Setting eh fiktiv ist und das Regime-Logo auch irgendwie cooler aussieht, als das Hakenkreuz, finde ich es so sogar besser.
    Was ich mich nur Frage, meine Güte, wie haben die das bloß durch die USK gekriegt? Bei der ersten großen Cutscene im Spiel, relativ am Anfang, musste ich doch schon ziemlich schlucken. Das war nicht nur brutal, das ging schon ins perverse.




    0

Hinterlasse eine Antwort