Xbox Wireless Headset: Test zum kabellosen Microsoft-Kopfhörer

Xbox Wireless Headset im Test – Ganz einfach kabellos

Microsoft Deutschland hat uns das brandneue Xbox Wireless Headset für einen Test für euch zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns vielmals für die Zusendung und freuen uns euch heute vor der Veröffentlichung einen ausführlichen Test vorstellen zu dürfen.

Das Xbox Wireless Headset von Microsoft kann über die folgenden Partnerlinks für 99,99 Euro bestellt werden:

 

Mit großer Vorfreude haben wir das neue Xbox Wireless Headset, das für eine unverbindliche Preisempfehlung von nur 99,99 Euro am 16. März 2021 veröffentlicht wird, entgegengenommen.

Die letzten Tage war das neue kabellose Headset von Microsoft unser täglicher Begleiter und wurde somit in allen Lebenslagen auf Herz und Nieren getestet. Egal, ob vor der Xbox, beim Sport oder Spaziergang, das Xbox Wireless Headset war immer dabei.

Zuerst stellen wir euch den Verpackungsinhalt des Xbox Wireless Headset vor. Im schlichten weißen Karton schlummert der Plastikbomber sicher verpackt. Dazu gibt es ein kurzes USB-C-Ladekabel mit einer Länge von ca. 50 cm.

Aus dem Karton befreit verbindet ihr die Kopfhörer kinderleicht mit eurer Xbox-Konsole. Haltet dazu einfach die Pairing-Taste an dem Headset und an eurer Konsole für circa vier Sekunden lang gedrückt und schon seid ihr startklar. Auf unsere Anfrage hat uns Microsoft mitgeteilt, dass bis zu zwei Xbox Wireless Headsets gleichzeitig an einer Konsole genutzt werden können. Da wir aber nur eines zum Testen erhalten haben, müssen wir uns auf diese Aussage verlassen.

Die Verbindung funktioniert genauso wie ihr es vom Xbox Wireless Controller gewohnt seid. Die Reichweite lag bei unserem Test bei circa acht Metern.

Schaltet ihr das Headset an, begrüßt euch der gleiche Soundeffekt, als ob ihr die Konsole einschaltet, in euren Ohren. Gleiches gilt für den Soundeffekt beim Ausschalten. Ebenso schaltet sich die gekoppelte Xbox-Konsole an, wenn ihr diese im Stand-by heruntergefahren habt.

Den Sound des Headset beim Ein- und Ausschalten spielen wir euch im Unboxing-Video vor:

Zusätzlich verbindet ihr das Headset mit eurem Windows 10-, Android- oder iOS-Gerät, via Bluetooth 4.2 oder höher. Drückt noch einmal für ein paar Sekunden die grüne (Pairing)-Taste auf dem Xbox Wireless Headset und wählt es in den Bluetooth-Einstellungen eures Geräts aus. An eurem Windows 10-PC könnt ihr das Headset beispielsweise über einen separaten Wireless-Adapter oder ein USB-C-Kabel anschließen.

Wer also viel Zeit am PC verbringt und nebenbei auch an der Xbox, der kann beide Geräte an nur einem Headset nutzen – PC via Bluetooth und die Xbox via Microsoft Wireless.

Tipp: Um alle bereits gekoppelten Geräte zurückzusetzen, haltet ihr die Kopplungs- und Stummschaltungstaste für ca. acht Sekunden gleichzeitig gedrückt.

258 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cratter13 36120 XP Bobby Car Raser | 20.03.2021 - 17:07 Uhr

    Test klingt super. Nur muss es erstmal wieder im Microsoft Store verfügbar sein! Ich hab dort genug Guthaben und will es dort kaufen 😉

    1
  2. Cerdiwan 25365 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.03.2021 - 06:52 Uhr

    Bin gespannt, wann das Xbox Wireless Headset wieder lieferbar ist, ich habe noch Punkte auszugeben 🙃.

    0
  3. zxz eXoDuS zxz 25635 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.03.2021 - 12:28 Uhr

    Dass wird wahrscheinlich mein nächstes Headset. Habe heute mein Kaputtes Turtle Beach Stealth 700 aufgeschraubt um nachzusehen warum es nicht mehr ging.

    Anscheinend ist das ein fehler das bei T. B. bekannt ist jedoch ausserhalb der Garantie hat man keine Chance.
    Und nachdem ich im Aufgeschraubten zustand das Headset an den Stromstecker angeschlossen habe.
    … Naja.. Habe es dann rauchend entsorgen können. R. I. P. 😕.
    Hatte auf eine offene Lötstelle etc. Gehofft. Leider nichts.

    0
  4. MetalGSeahawk21 31390 XP Bobby Car Bewunderer | 22.03.2021 - 10:04 Uhr

    Ich habe es gestern getestet…nur kurz, in der Dolby App hatte ich bei den Demos microtonaussetzer… im Spiel, Elite und Pugg nicht….Spiele mit Dolby habe ich noch nicht ausprobiert. Fazit bisher. Lautstärke viel besser als mein altes, Ortung in PUBG auch…Sitz passt, Aussengeräusche werden gut gedämpft…auch wenn ich noch keine lange Saison gehabt habe bin ich jetzt schon zufrieden.

    0
  5. TheMajestic 1600 XP Beginner Level 1 | 22.03.2021 - 10:09 Uhr

    Bin ich der einzige, der mit dem Mic-Monitoring (also dass man seine eigene Stimme im Headset hört) nicht einverstanden ist? Ich finde sie vergleichen mit ALLEN anderen Headsets, die ich besessen habe, viel zu leise. Selbst, wenn ich in den Settings die Mikrofon-Überwachung auf hoch setze, ist meine Stimme im Vergleich zum Rest der Akustik viel zu leise.

    Habe ich da was übersehen??

    0
  6. BONZE BLN44 14040 XP Leetspeak | 22.03.2021 - 15:03 Uhr

    Konnte es leider immer noch nicht testen. Am 15.3 bestellt und als Lieferdatum wurde der 18.3 angegeben. Aber bis heute wurde nichts versendet aber das Geld wurde
    abgezogen. Laut Microsoft ist es nicht verfügbar aber wird sobald es da ist wird meins versendet. Aber ein Datum wurde mir nicht genannt.
    Wenn etwas nicht verfügbar ist sollte man es auch so angeben!

    0
  7. GH0STRACER 45740 XP Hooligan Treter | 22.03.2021 - 19:31 Uhr

    Ganz toller Testbericht, vielen Dank dafür. Ich habe mittlerweile das Headset und bin wirklich begeistert.

    0
  8. k-millo 565 XP Neuling | 22.03.2021 - 21:49 Uhr

    Hallo zusammen,

    ich hoffe auf eure Hilfe. Ich habe nun auch das Headset aber bekomme es nicht hin, dass der Sound auch da rauskommt statt über den TV/Sound System.

    Folgende Konstellation:

    XBOX Series S per HDMI 2.1 an Port 4 des 65Q80T (klappt alles mit 120Hz, ALLM etc).
    An Port 3 des TVs ist ein Denon X250BT mit nem 5.1 System.
    Wireless Headset erfolgreich mit der XBOX gekoppelt, Firmware upgedatet und eingerichtet.

    Ich bekomme den Sound (Menü, Spiele) nicht auf das Headset sondern nur auf dem Soundsystem bzw. wenn ich’s ausschalte direkt auf dem TV.

    Was mache ich falsch?

    0
  9. Captain Satan 12150 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.03.2021 - 17:56 Uhr

    Hab das Teil seit Samstag, für den Preis von 99,99€ kann ich es nur empfehlen.

    Sitzt sehr bequem am Kopf/Ohr und isoliert auch gut von Umgebungsgeräuschen ab

    0

Hinterlasse eine Antwort