Zeit²: Ballerspaß mit Zeitmanipulation im Test

Einleitung

So ein bisschen an der Uhrzeit drehen würden wir doch alle gerne mal. Die versäumte Verabredung einfach nachholen oder vor der wichtigen Matheklausur doch noch lernen. Leider haben wir diese Möglichkeit nicht in unserem echten Leben. Dafür können wir manchmal zumindest virtuell die Zeiger beeinflussen. Auch im neuen Arcade Titel Zeit² macht ihr euch immer wieder am Ziffernblatt zu schaffen, um die Zeit einige Sekunden zurückzuspulen und euch damit gegen Wellen an Feinden behaupten zu können. Bei dem Spiel, das 800 Microsoft Points kostet, handelt es sich nämlich um einen klassischen Horizontalshooter, der mit dem Zeitfeature frischen Wind ins angestaubte Genre bringe will. Ob das funktioniert, verrät euch unser Testbericht.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort