Zombie Army 4: Dead War: Test zum trashigen Zombie Shooter

Zombie-Nazis überrennen die Welt

Zombie Army 4: Dead War

 
Die Untoten sind zurück! Knapp fünf Jahre nach dem Erscheinen der Zombie Army Trilogy schickt euch Rebellion erneut in den Kampf gegen Hitler und seine Nazi-Zombies. Ja, richtig gehört! Wenn ihr bislang noch nichts von der Reihe gewusste habt, seid ihr nun vorgewarnt. Es wird trashig in Sachen Story – und was ist mit dem Gameplay? Unser Test zu Zombie Army 4: Dead War verrät es euch.

Eigentlich sollte die Welt doch gerettet sein! Nachdem ihr in Zombie Army Trilogy Hitler in eine Höllendimension verbannt habt, schien die Schlacht gegen die Horden der Untoten geschlagen. Pustekuchen! Ihr haltet euch gerade in Mailand auf, als plötzlich ein Heer von Nazi-Zombies die Stadt überrennt. Nach und nach erfahrt ihr von Basen in Europa, die sich nicht mehr zurückmelden. Die Untoten sind zurück – aber mit ihnen auch ihr dunkler Führer?

Ihr seht, die Geschichte in Zombie Army 4 steht in Sachen Trash ihren Vorgängern in nichts nach. Auf eine vielschichtige Story oder ausgereifte Erzählungen braucht ihr euch nicht gefasst zu machen. Stattdessen gibt es Grindhouse Kino par excellence, mit allem was dazugehört. Böse Nazis, Zombie-Horden en masse, 70er Jahre Artdesign und jede Menge Splatter.

Aber warum sagen wir eigentlich die ganze Zeit Nazi-Zombies? Weil das endlich kein Tabu mehr ist. Zombie Army 4 profitiert vom kürzlichen Urteil, dass nun auch Spiele als Kunstform verbotene Symbolik verwenden dürfen, so denn sie das prüfen lassen und freigegeben werden. Und so erhalten Hakenkreuze, Hitlerbärtchen & Co. ganz selbstverständlich Einzug ins Spiel. Warum auch nicht, mag man rufen, denn so abstrus wie die Handlung ist, wird sich wohl keiner an die realen Geschehnisse in Nazi-Deutschland erinnert fühlen.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. StoneBanks420 16465 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.02.2020 - 17:24 Uhr

    Schöner und gut geschriebener Test 😎🎮🤓

    Freu mich brutal auf morgen nach der Arbeit 🥳

    3
  2. Cerdiwan 5645 XP Beginner Level 3 | 03.02.2020 - 17:36 Uhr

    Wenn es mal in den GamePass kommt, dann zocke ich es an, ansonsten für mich kein Must Have, bin gerade bei Wolfenstein bei.

    1
  3. Bibo1GerUk 14400 XP Leetspeak | 03.02.2020 - 18:37 Uhr

    Kein Must-have, vielleicht irgendwann im sale abgreifen. Bis dahin haben sie es hoffentlich verbessert. In Previews wurden z.B die Steuerung und das Schießen als schwammig bemängelt.

    0
  4. juicebrother 12180 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.02.2020 - 19:25 Uhr

    Ich werd auch wieder dabei sein, aber erst später im Sale. Die Festplatte quillt derzeit über vor ungezockten Games bei mir 😅

    0
  5. Vossi73 79150 XP Tastenakrobat Level 4 | 03.02.2020 - 21:31 Uhr

    Wir werden es wieder ausgiebig krachen lassen im Coop. Die Trilogie war ein Heidenspaß….

    0

Hinterlasse eine Antwort