BLUR

Entwickler zeigen wo es lang geht

Blur gibt wieder richtig Vollgas und präsentiert ein voll gepacktes Walktrough-Video. Im neuen Trailer erklären die Entwickler von Bizarre Creations, was alles in der Multi­player-Beta steckt und geben Tipps, wie ihr am…

Blur gibt wieder richtig Vollgas und präsentiert ein voll gepacktes Walktrough-Video. Im neuen Trailer erklären die Entwickler von Bizarre Creations, was alles in der Multi­player-Beta steckt und geben Tipps, wie ihr am erfolg­reichsten auf die Tube drückt. Die Multiplayer-Beta ist seit dem 07. März auf Xbox LIVE erhältlich. Bis zu 20 Spieler rasen in spektakulären Rennen gleichzeitig in Rich­tung Ziellinie. Durch zahlreiche Herausforderungen und coole Aktionen im Rennverlauf, wie zum Beispiel halsbrecherische Überholmanöver, spezielle Kombinationen beim Einsatz von Power-Ups oder lange Drifts, gewinnt ihr virtuelle Fans für euch. Je mehr Fans ihr habt, desto mehr Inhalte der Demo werden freigeschaltet. So stehen etwa nach und nach immer schnellere Autos zur Verfügung – vom aufgemotzten VW Jetta bis zum Edelsportler Koenigsegg CCXR.
 


Doch wer in BLUR die Nase vorn haben will, muss auch die einzigarti­gen Power-Ups richtig einsetzen: Verfolger im entscheidenden Moment mit einem Feuerball aus der Bahn werfen oder Erstplatzierte kurz vor dem Ziel in eine Mine hetzen – das sind nur zwei Beispiele, was man mit den acht Power-Ups auf den Asphaltpisten anstellen kann. Die Xbox-360-Beta von BLUR bietet außerdem bereits einen Einblick auf die Social-Media-Features des fertigen Spiels, wie etwa eine integrierte Twitter-Funktion.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tornadoblaster | 13775 XP 26. April 2010 um 13:47 Uhr |

    naja… mit der zeit wirds langweilig.. aber das freischalten neuer autos etc. könnte eine tolle motivation sein.. evtl. kommt ja mal ein update dass es bis rang 70 geht oder so… dann holen sicherlich wieder einige das spiel aus dem schrank ^^ wir werdens sehen




    0

Hinterlasse eine Antwort