Xboxdynasty Aktivitäten Feed

  • Wiso werden meine Kommentare nicht gespeichert oder angezeigt, habe schon zwei mal das selbe gepostet Werder Nummer eins noch Nummer zwei post ist drinnen,

  • Im Live-Stream von Forza Horizon 4 wurde bekannt gegeben, dass der Fotomodus in vielen Bereichen verbessert wurde. So könnt ihr, wenn alle vier Räder den Boden berühren, den Rennfahrer aus dem Auto en […]

  • Mit dem neuesten Forza Horizon 4 Update erreichen euch zahlreiche neue weihnachtliche Outfits. Wer möchte kann sich sogar als Weihnachtsmann verkleiden. Zu den Outfits haben wir auch ein paar Screenshots aus dem […]

    • Witzige Gimmicks, gehört sich so zu verschiedenen Festen oder Jahreszeiten. Finde ich gut so. 😃

    • Für was brauche ich diesen Mist in so einem Spiel? Das ist ein Rennspiel und keine Sims Simulation!!!

    • Mehr als nett ist es aber nicht. Die Outfits sind doch eher unwichtig, zumindest hatte ich es so empfunden. Vorallem dann wenn ich Outfits statt Autos gewonnen habe. Jedem das seine

    • find diesen outfit kram zwar recht unnoetig, aber unabhaengig dessen doch ne nette idee – nun sollten sie noch santa clause am schneehimmel drueberzischen lassen oder uns eine rentierkutsche als fahrzeug geben, das waere richtig cool 😀

    • Finde es auch ganz witzig. Habe damit gerechnet, das irgendwas zum Fest kommen wird. Aber die Kleidung muss ich nicht in den Wheelspins haben. Die könnten sie auch so hinzufügen. Dann ärgert man sich nicht immer.

    • Weihnachten ist bald hier. Völlig nutzlos aber sieht schön aus 🙂

    • Oh solche Pullis muss ich haben. Finde die so Kult😂😂😂 gehört einfach zu Weihnachten dazu.

    • Kann nan die Klamotten nicht verkaufen?
      Das wäre sinnvoll

    • Hehe, sehr nette Sachen.

    • Muß auch sagen , daß ich mit diesem Avatar in FH4 nur wenig anfangen kann.Bin mal gespannt , ob es in einem späteren Teil mal so etwas wie einen Kampagnen Modus geben wird.

      • vielleicht bringens ja mal ein anderes Spiel in dem man die Avatare aus FH4 nehmen kann und auch die ganze Klamottenschränke..

        so Crossover mässig… machen lässt sich bestimmt viel ^^

    • Die sollten lieber besondere autos, sowie damals das gratisfahrzeug in fm 6, das es zu den Christmas holidays gab. Das sah geil aus!

    • Ja moin wird direkt angezogen wenn ich es im Wheelspin bekomme

    • Ja ja, ist eh nett.
      Aber soll ich die nächsten zwei Wochen dann im Frühling als Weihnachtsmann rumfahren und mich im Sommer mit Rentierohren ins Cabrio setzten?
      Wäre viel besser, über die Feiertage würde es Winter bleiben und es gäbe richtige saisonbezogene Events mit weihnachtlicher Dekoration in den Strassen von Edinburgh und Lichterketten an den Häusern am Land, Schneemännern, Schlittenrennen…
      Man könnte so viel machen mit dem Jahreszeiten-Feature: Halloween-Deko im Herbst, Strandparty Events im Sommer usw.
      Mich nervt das ständige Wechseln der Jahrezeiten nur noch – und ich würde mir wünschen, zumindest im Offline Modus die JZ selber festlegen zu können oder automatisch an die aktuelle reale Jahreszeit anzupassen.
      Naja, meckern auf hohem Niveau – jetzt freu ich mich erstmal auf das erste Add-on 😄

    • Weihnachten !!!!!!

    • Haha coole und witzig Aktion:) find ich super;) sehr gut weiter so Playground Games

    • mehr Outfits.. und bitte noch mehr beknackte Emotes.. genau das was ein Rennspiel braucht..

      • Tja, dass ist leider was die Community wünscht.
        Ich fand die rennanzüge in fm7 auch ganz nett.
        Hier ist das mit den Klamotten auch ganz ok.
        Was mich mehr stört, das man nicht einfach dass kaufen kann was man gerne hätte, sondern es nur per Glück etc bekommt.
        Ähnlich wie in fm7.
        Und ja, die emotes, a la fortnite ist halt Trend..brauch ich auch nicht.

        Lieber vernünftige boxenstops mit Wechsel der Reifen, bzw Wahl der Reifen, z.B. bei Regen. So macht dass dynamische Wetter keinen Sinn. Aber geht ja hier um horizon 😂

    • Noch mehr Zeug was man beim Wheelspin nicht gewinnen möchte…

    • Schön ist für mein Empathiefrei anders

    • Nichts was mich zu dem Spiel zieht. In anderen Spielen sieht man den Skin wenigstens beim normalen zocken. Die Figur ist ja nicht so präsent. Da fände ich was lustiges für das Fahrzeug interessanter. Dann würde ich vielleicht wieder reinschauen.

    • Ist doch wss tolles zu Weihnachten ich denke auch das es am 24ten ein tolles Auto geschenkt gibt. Ist ja noch bisschen Zeit bis dahin

    • Muss ehrlich sagen, interessieren mich gar nicht. Sieht man eh kaum.

    • Ich frag mich ernsthaft was diese bescheuerten Outfits in einem rennspiel zu suchen haben. Interessiert doch eh keinen

    • Find diese outfits total unnötig genauso wie mikrotransaktion dazu. Es ist kein GTA wo ich durch die Gegend laufen kann sehe mein Spielcharakter eh maximal auf dem Podest.

      • Sehe ich auch so, diese dämlichen Klamotten/Hupen und Emotes haben das Spiel meiner Meinung nach sogar ein Stück ruiniert. Ich spiele es schon nicht mehr weil ich zu 95 % nur Schrott beim Wheelspin bekomme und das regt mich zu sehr auf ^^

    • Hupen sind ja noch lustig, aber diese Klamotten sind unnütz.

    • ist der Stream von dort wo schon der 13te ist oder wie ?

      ich find bei mir noch nix im Spiel von Fortune Island.. das Update ist ja schon seit ein paar Tagen drauf..

  • Seit unserem letzten Bericht über Star Wars Battlefront 2 bei EA Access, wurde das Spiel kurze Zeit später aus dem Angebot wieder entfernt. Nun ist Star Wars Battlefront 2 wieder im Abonnement enthalten und wer e […]

  • Um die Veröffentlichung des Party-Brawlers Big Crown: Showdown ordentlich zu feiern, hat man sich für den Launch Trailer Unterstützung aus dem britischen Königshaus geholt.

    Der Party-Brawler Big Crown: Sho […]

  • In El Hijo begebt ihr euch in der Rolle eines sechsjährigen Jungen auf eine gefährliche Reise durch den Wilden Westen, um die Mutter des Helden zu finden. El Hijo ist von den berühmt-berüchtigten Spa […]

  • Obsidian Entertainment stellte bei den Game Awards 2018 erstmals sein neues Sci-Fi-Rollenspiel The Outer Worlds der Öffentlichkeit vor. Der Titel soll ein Fest für Fans des Rollenspielgenres werden und der S […]

  • Zur Vorbereitung auf den Fortune Island DLC wird Playground Games heute ein Update für Forza Horizon 4 veröffentlichen. Das Update wird ab 19:00 Uhr ausgerollt und enthält unter anderem Verbesserungen beim Er […]

  • Der Microsoft Store nimmt ab sofort eure digitale Vorbestellung für Mortal Kombat 11 entgegen. Mit der Vorbestellung sichert ihr euch nicht nur Shao Kahn als Kämpfer, sondern auch den Zugang zur geschlossenen B […]

    • Die Zeiten kaputter Controller aufgrund der Prügelgames sind bei mir vorbei, also ohne mich

    • Bin immer noch hart am überlegen 😀 also das Game ist geil aber ist es wirklich 70 € wert ?

    • Bestelle nie ein Game vor und eine bitte an euch überlegt es euch Bitte dreimal bevor ihr auf den Bestell Knopf drückt. Das gilt jetzt nicht nur für dieses Game auch für andere, z.b. so sehr ich Resident Evil 2 liebe, kaufe ich mir es für meine Sammlung in der Hülle, da ich schätze das es dass Digital Update später auch so zu Kaufen gibt, wie es bei so manschen Games üblich ist und auch war, danke.

    • Bin gerade im Game Pass mit MKX beschäftigt und da schon grottenschlecht, ich glaub das lass ich mal lieber

    • Mortal Kombat war früher schon geil aber es motiviert mich nicht lang genug somit sind es mir die 70€ bei weitem nicht wert. Vielleicht kommt der Teil ja auch mal in den Pass^^

    • War immer zu blöd für Prügelspiele. Werde also auch MK nicht zocken.

    • Vorbestellen No Way nicht bei dem letzten PC Desaster, ich warte schön bis alles läuft und spare vielleicht noch etwas Kohle.

    • Nix für mich

    • Da warte ich lieber, bis es günstig zu kaufen gibt. 🙂

    • Hab bis jetzt jedes gezockt und werd auch das spielen. Aber wird dann als komplett Edition geholt mit allen Chars

    • @Z0RN die Affili Links klicke ich gerne und kaufe dann auch digital, aber kommt das auch an, da ich immer auf USA umstelle? Oder müsstet Ihr die Links dafür direkt mit dem US-Market verbinden? Dollar ist mir da immer etwas lieber als Euro 🙂

    • Hoffe die Steuerung ist diesmal besser

    • Danke für den Hinweis, aber vorbestellen werde ich es nicht. Zum einen fehlt mir mittlerweile einfach die Zeit ein Spiel pünktlich zum Release zu spielen und zum anderen warte ich auch lieber erstmal ein paar Tests ab.

    • Vorbestellen ist ja auch heutzutage so ne Sache. Dazu die Frage ob es hierzulande auch uncut erscheint. Uncut sollte nicht unterstützt werden, falls es dann so seine sollte. Ich nehme aber auch an das der Preis sehr schnell fallen wird

    • Ich tue mich schon seit längerer Zeit immer schwerer mit Vorbestellungen. In letzter Zeit gab es wirklich zu häufig Angebote nur kurz nach Release, die einem Vorbesteller richtig weg getan haben.

  • Bei den Game Awards 2019 sprach Phil Spencer über das nächste Jahr und die kommenden exklusiven Spiele für die Xbox One.

    So erwähnte er gegenüber Geoff Keighley natürlich Crackdown 3, welches im Februar 2019 […]

    • Naja ist halt so eine Standartaussage. Wäre ja auch doof wenn es hießen würde, 2019 wird langweilig, erwartet nichts. 😅

      Edit: Stimmt, ori wird erscheinen. Also ist 2019 doch schonmal besser. 😉

    • Ich freue mich auf die Titel im nächsten Jahr. Mit Crackdown hatte ich bisher noch keine Berührungspunkte, aber hirnloser Ballerspaß mit Terry Crews? Bitte sehr gerne! Dazu noch Gears (erscheint doch auch im Pass, oder?) und letztendlich den neuen Tomb Raider zu einem kleinen Preis (hat ja die 30 jetzt bereits unterschritten)… das kann was werden…

    • Hört man doch jedes Jahr von ihm. Ich muss sagen, das es für mich eher ein durchwachsenes Jahr war (rein auf die Xbox als solches bezogen) . Mein Highlit war Nier Automata für die Xbox.
      Nächstes Jahr kann nur besser werden und ich hoffe das wir so einige Projekte von den neuen Studios zu sehen bekommen.

    • Sei Phil da ist, wird aber auch jedes Jahr noch besser. Der richtige Mann am richtigen Platz.

    • und ich freue mich schon drauf ! Die letzten Jahre habe ich mir die Streams immer angeguckt.

    • Hoffen wir mal 🙂 abwarten und schauen 🙂

    • Wird langsam Zeit das es herauskommt. Habe alle Teile da.

    • Yeay. Höher. Schneller. Weiter.
      Immer her damit. Erstmal abwarten und Tee trinken.

    • Na ja mal sehen was da so kommt was für alle dann auch neu und überraschend wird.

    • Wenn man sowas hört freut man sich ja schon auf 2019!

    • ich finde er hält auch meistens sein Wort, für mich wird die Marke Xbox immer besser… und auch die Zahlen sprechen dafür das es in die richtige Richtung geht.
      Viele tolle Spiele gab es dieses Jahr und auch das drumherum mit dem Pass oder Play anywhere ist Klasse. Nächstes Jahr dann die Ankündigung der neuen Xbox, logisch das dieses Jahr wieder ein kracher mit vielen tollen News wird. Ich freu mich drauf.

    • Dieses Jahr fan dich insgesamt schon Spitze, was soll dann das nächste Jahr erst noch werden?

    • Sollte 2020 wirklich die nächste X-Box kommen, kann ich mir kaum vorstellen, dass 2019 noch besser wird. Weil dann würden die wichtigsten Marken für den Release 2020 zurückgehalten werden …

    • 2019 wird fett, mehr muss ich glaube ich nicht sagen 😉

    • Gears klar ist ein Pflichtkauf, Crackdown wohl eher speziell und wird wohl nur durch den Gamepass eine kleine Renaissance erleben ansonsten sieht es wieder mau aus wenn nicht die Thirds wären. Aber vielleicht wird die E3 geil wenn die ersten Spiele der neuen Studios gezeigt werden.

      • Also ich find nach der Gears 4 Schlappe IundSeason Pass und Loot Boxen müssen sie mir erst beweisen das Gears 5 wirklich gut wird. Ich glaub nicht dran.

        • Nagut, wer Gears nur wegen Multiplayer spielt für den ist es wohl ne schlappe, ich interessiere mich bei Gears aber nur für den Singleplayer Part und Coop und da ist es immer noch ein Blockbuster Brett.

          • Leider bin ich auch da nicht deiner Meinung, viel zu kurz, viel zu viel Backtracking… Das, Brett war Gears 1&2 aber nie im Leben Gears 4. Ich wollte den Kritikern damals nicht glauben aber als ich es selbst spielte war mir klar das Coalition noch einen weiten Weg vor sich hat um mir das Gears zu geben was Epic damals zustande gebracht hat.

    • Ist nicht schwer bei 2018…

    • Ich fand dieses Jahr schon spitze! Bis auf Gears wüsste ich nicht wie er es noch toppen möchte…. wobei … Gears könnte vollkommen reichen^^

    • Hört sich gut an wenngleich ich von Crackdown 3 nicht viel erwarte.

    • Ich hoffe doch, dass da noch ein wenig mehr kommt, vielleicht auch mal die ein oder andere neue Marke statt der üblichen Verdächtigen

    • Ich erwarte genauso wenig wie dieses Jahr. Weder Gears 4 noch Halo 5 haben mich überzeugt. Loot Boxen u d Season Passes everywhere. Inhaltsleere Spiele, nur noch Remaster… Das 2019 besser wird muss Phil erst noch beweisen.

    • Ohne richtige Exclusive Titel bleibt die Xbox auch im nächsten Jahr weit hinter der PS4

    • 3 Games reichen nicht aus, denke ich. Aber wie wir Phil kennen, kommen da noch ein paar Überraschungen.

    • Bis auf Gears of War sind die anderen nix für mich, aber ich denke dass Phil trotz der kommenden Generation 1 oder 2 Asse im Ärmel hat, wovon wir noch gar nix wissen. Glaube kaum dass die Xbox One gleich vernachlässigt wird, nur weil eine neue Generation angekündigt wird.

      Will mir auch nicht direkt eine neue Generation zulegen und erstmal bei der One bleiben, vor allem weil ich endlich dieses Jahr geschafft hatte, meinen Best Body dazu zu überreden, sich eine Box zuholen.

      Also Phil, erfreue uns trotz neuer Generation bitte noch mit ein paar geilen exklusiv Games.

    • Jaja jetzt mal locker bleiben.
      Als ob jetzt 2018 MS so viele neue Top Marken herausgebracht hätte.
      Es darf nicht nur besser werden, es MUSS sogar besser werden.
      Außer man will weiterhin hinter Sony rumdümpeln und den Atem von Nintendo bereits im Nacken spüren.

    • Na da bin ich gespannt. Lassen wir uns mal überraschen

    • Na ich bin gespannt, meinetwegen können Sie die neuen Konsolen Generationen auch gerne noch 5 Jahre verschieben, falls sowas angekündigt werden sollte.

    • Gears of War 5, Ori 2 und die DLC’s von Cupheads und Forza H4 sind 4 Must Haves für mich 2019! 😎

      Und da wäre dann auch noch Battletoads 😊

      Das wird jetzt schon fix ein geiles Zockerjahr auf der Xbox 🤗🤗🤗

    • C 5 und Gears sind schon Knüller wobei ein neues Halo wohl mit der neuen Konsole kommt.

    • Ganz objektiv betrachtet war 2018 ein okayes Jahr, mehr nicht. Es müssen endlich mehr qualitativ hochwertige Titel aus den eigenen Reihen kommen, die vor allem aus der Xbox One X technisch alles rausholen, in der Konsole steckt noch einiges und Multiplattform Titel schön und gut, aber das darf nicht der Anspruch von MS sein. Was den Service (gerade die Abwärtskompatibilität!) etc. angeht ist die Xbox One (X) und MS ganz vorne dabei, das war es dann aber auch. Das ist eine gute Grundlage für das kommende Jahr und hier gilt es drauf aufzubauen, dennoch müssen Top Spieletitel folgen und hier nehme ich Forza Motorsport/Horizon, Gears of War & Halo mal außen vor, denn davon gibt es nun mittlerweile genug. Rare sollte am besten, wie auch immer das geschehen mag, zu alter Stärke zurückfinden und an Titeln wie Conker, Banjo Kazooie, Perfect Dark und Kameo arbeiten, das wäre ein Anfang!

      • Blabla… Kaufe dir halt eine andere Konsole und erspare uns bitte dein gejammere ^^

        Andere Fans feiern in der Zwischenzeit den Gamepass und deren Inhalt 😎✌

        Mensch, ich verstehe echt nicht wie man angesichts Hammertitel wie Cupheads, Forza Horizon 4, Gears 5 und Ori 2 immer noch herummeckern kann?

        • Da spricht wohl der Fanboy, anders kann ich mir solch einen schwachbrüstigen Kommentar sonst nicht erklären?! Zwischen Rumjammern und der Realität liegen zudem dann doch noch Welten dazwischen! 😉 Um dir mal auf die Sprünge zu helfen, ich habe explizit von 2018 geschrieben, was da dann Titel zu suchen haben, die in der Zukunft liegen, ist mir auch schleierhaft. Vielleicht beim nächsten Mal richtig lesen, dann kommt da vielleicht was sinnvolles bei raus, nur so als Tipp zum Schluss! Ach und als Anekdote, ich besitze seit je her alle Konsolen und ich kann Tatsachen im Gegensatz zu dir trotz dessen anscheinend reflektierend widerspiegeln! 😉

          • Fanboy? Wer trotz des Gamepasses immer noch wegen zu wenig Spiele auf der Xbox jammert, der ist entweder arbeitslos, oder er jammert einfach um des jammerns Willen!

            Mit dem Gamepass hat man aktuell die Möglichkeit weit über 100 Spiel zu zocken und was kostet uns das? 60 Euro fürs halbe Jahr. Deshalb kann ich diese Exklusivtiteldebatte auch nicht hören

            Mensch, ihr tut ja schon so als ob es nichts mehr anderes geben würde..

    • Bis zur E3 dauert es mir persönlich zu lange, als dass ich jetzt schon mit der Vorfreude beginne. Auch denke ich, dass es besser ist, die eigenen Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben. Ich denke z.B. nicht, dass ein Battletoads schon 2019 kommt. Aber lassen wir uns einfach überraschen.

    • Muss ich mal kurz überlegen ob ich mir dieses Jahr überhaupt einen von den Unzähligen Exklusiv Titel geholt habe🤔
      Nein nicht ein Exlusiv von Microsoft steht in meinem Regal(gab ja auch nix weiter) schon schade. Kann also sehr gerne nächstes Jahr
      viel besser werden.
      PS: der Rest ist natürlich Top, Monster Konsole, Top Online Service, beste Grafik
      …..👍

    • Auf gears frwue ich mich persönlich auch schon sehr! Hoffe das es jahresmitte erscheint bis dahin bin ich durchgehend versorgt mit Games

    • mit Gears 5, Crackdown 3 und Forza Motorsport 8 reisst man nu auch nicht gerade das Ruder rum..

      Gears ist einfach kein Gears mehr.. früher wars echte Kerle Brothers to the End und nu haste ne Uschi aufm Psycho Trip, können sie behalten. 2020 kanns vll was werden, wenn die ersten „kleineren“ Spiele der neuen Studios kommen..

    • „früher wars echte Kerle Brothers to the End und nu haste ne Uschi aufm Psycho Trip“ 😂👍👍👍 sehr ich auch so, hat nicht mehr den Flair von damals

    • Das sagt er irgendwie jedes Jahr, mal schauen ob diesmal Taten folgen. Ich würde mich auf Halo und Gears freuen <3

    • Hmm ob einige Ankündigungen von den neuen Teams kommt?
      Da erwarte ich die größten Überraschungen

    • Also ich kann mich nicht beklagen, für mich war das ein gutes Xbox Jahr 2018. Das nächste wird auch wieder gut, da bin ich mir sicher.

    • Letztendlich natürlich das übliche Marketing-Geschwätz, aber sie haben natürlich gut aufgeholt, was wohl auch die gestiegenen Konsolenverkäufe beweisen. Auf Gears 5 freue ich mich, Crackdown war bisher nicht mein Fall und wird es auch nicht. Viel mehr erwarte ich mit Spannung ob richtig gute Exklusiv-Knaller angekündigt werden. Das ist mir bisher auch etwas zu mau.

    • Bin mal gespannt, aber das ist ja sein standart spruch

    • Es werden schon wirklich tolle Jahre!!! Und auch weitere tolle Top Titel! Also abwarten.

    • Geaaaars 5 😪

    • Jea gibt Gas bei MS und ballert uns mit geilen Games zu 👍😁

    • Also da hat Phill absolut recht, ich beobachte beide Plattformen, einmal Playstation (durch das Kind) und Xbox (meine Plattform) da muss man echt sagen, bei Xbox geht es immer weiter vorwärts, wenn ich nur sehe, eine Box ohne Laufwerk und ich glaube wenn ich es noch recht weiß 2020 wieder eine neue Box am Start, also was will man denn mehr? ☺️ Vor allem von Box zu Box immer weiterentwickelt und nicht nur beschönigen, das ist eben Xbox. Ich weiß warum dies meine Plattform ist und auch bleibt. Weiter so Microsoft. 👍 👍 👍 👍

    • Wie oft wurde das schon gesagt ?

    • Xbox hat eigentlich schon immer Gas gegeben und das schon seit der ersten Xbox, klar gab es auch mal kleinere Durchhänger 😊

    • Ich mag die Xbox als Gaming Plattform. Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass mich die diesjährigen Exklusivtitel bis auf Forza Horizon allesamt enttäuscht haben. 2019 kann mit Gears 5 ja nur besser werden 😉

    • Mann…gerne kann 2019 noch besser werden. aber was Fortsetzungen angeht: bitte mehr Mut und Geld in neue Ideen.
      Halo, Gears, Forza…Wir haben da so geniale Spiele. Wie sehr können diese Spiele noch optimiert werden (außer grafisch natürlich)?
      Die einzige Fortsetzung, auf die ich mich freuen würde, wäre Alan Wake.
      Natürlich kann ich Fans verstehen, die immer Nachschub ihrer geliebten Reihe wollen. Etwas mehr Neues fänd ich super.

    • Warten wir es ab und lassen uns überraschen. Ankündigen kann man ja viel…

    • Das hat der doch schon mindestens drei mal dieses Jahr von sich gegeben. Ich verstehe nicht weshalb sich jetzt vor Freude alle in die Hose machen. Keines der drei genannten Spiele wird ein Konsolen seller, soviel steht fest. Und das Sony nicht auf der E3 vertreten sein wird ist nichts neues! DAFÜR wird eine eigene Veranstaltung von Sony genutzt/gegründet. Ob das jetzt gut oder schlecht ist lass mal dahingestellt. Langsam nervt mich Spencer weil der quasi auf dauerschleife läuft. Ich kann euch jetzt schon sagen was im nächsten Interview aus seinem Mund kommt…

      • Bitte gib mir mal deine Quellen, wo er das schon mindestens 3 mal gesagt hat. Lese diese Aussage heute zum ersten Mal. Bin bestimmt nur auf den falschen Seiten unterwegs.
        Und was habe ich als gamer von irgend einem über krassen konsolenseller? OK, du definierst dich also darüber wieviele Konsolen der Hersteller deiner Wahl verkauft hat.
        Da du ja jetzt der neue Business insider bist, sag schon, was ist der nächste Inhalt von irgend einem Interview in der Zukunft.
        Und sag nicht nur, dass er gut über sein Produkt spricht.

        • Kann ich dir locker aus de Hüfte schießen, zuletzt auf den Game Awards (1.), auf dem Xbox Twitter Account (2.) und bei der Bekanntgabe das weitere Studios gekauft werden (3.). Wenn es dein kleines Herz bricht wenn du die Wahrheit nicht verkraftest solltest du dich nicht in den Kommentaren rumtreiben. Und wo zum Teufel habe ich erwähnt das Verkaufzahlen mit interessieren? Mit Konsolenseller sind Blockbuster tripple AAA Titel gemeint wovon Leute noch Jahre später sagen werden das war ein richtig geiles Spiel, quasi ein Must Play Titel. Da du selber schon sagstest das du dich kaum damit beschäftigst und im Endeffekt zugibst das deine Meinung dadurch nen Dreck Wert ist, verzeihe ich dir deinen Unterton. Geh einfach wieder in deinen Keller und Träume weiter davon Spencer in die Hose zu greifen.

          PS: Seine nächsten Worte werden wieder dass das Jahr 2019 für die Xbox Gamer sensationell werden dank Crackdown 3, Gears 5, Ori und dem Gamepass.

    • Hoffentlich verbocken sie Gears 5 nicht!
      Teil 4 war (abgesehen von Judgment) der schlechteste Teil der Reihe.

    • Da bin ich mir sicher. 2018 war erst der Anfang. Bin sehr sehr glücklich mit meiner X. Freue mich auf weitere Highlights 2019. Die E3 wird wie immer Pflicht sein für mich.

    • Ich hoffe, dass Gears gut wird….mit dem 4er bin ich nie so richtig warmgeworden…..vermisse Dom und den jungen Fenix 😉

    • Bin sehr gespannt auf Gears 5. Habe letztens nochmal angefangen Teil 4 im SP durchzuspielen und der MP macht mir immer noch Spaß. Befürchte nur, dass ich dieses Jahr nicht dazu komme an Gearsmas teilzunehmen.

    • Oh ja, Gears 5, Ori… Das wird ein Fest. Zumal icu glaube dass wir 2019 Infos über die neue Gen und die neuen spiele für vielen neuen Studios bekommen. Wird bestimmt ein tolles Jahr…

    • Ich finde diese Exklusivtiteldebatte teilweise schon so nervig. Der reinste Kindergarten.

      Ich hab nicht mal mit der Schulter gezuckt, als ich gehört habe, dass das neue Spiel von Obsidan auch auf der Ps4 erscheinen wird. (Trotz Übernahme von Microsoft)

      Warum auch? Ich habe noch nie Qualitativ Unterschieden zwischen Exklusiv, Multi, oder Indiegame. Wenn mich ein Spiel anspricht, dann wird es gekauft und wenn nicht, dann ausgelassen!

      Unabhängig was für ein Hersteller daraufsteht!

      Fertig!

    • Freue mich auf nächstes Jahr. Nur klingt das so, als ob es den Geldbeutel gar nicht freut

    • Ich freue mich auf das FanFast 2019 :>

    • Dazu kann ich nur sagen: Ich brauch einen besser bezahlten Job und mehr Freizeit. 🤣
      Ich bin echt begeistert wie Microsoft gerade die gesamte XBOX Sparte pusht! 👍

  • Nachdem bereits am Montag schon die PC Version von Warhammer: Vermintide 2 den Back to Ubersreik DLC erhalten hat, teilt Entwickler FatShark jetzt auch einen Termin für die Version auf Konsolen mit.

    Back to […]

    • Teuer ist es ja nicht unbedingt, allerdings werde ich erst einmal etwas abwarten, was die anderen Gamer sagen

    • Den DLC werde ich mir sofort wieder holen, weil ich das Spiel einfach klasse finde. Ich glaube nicht, dass ich schonmal ein Spiel so lange und so intensiv gespielt habe wie Vermintide 2. Und das geht jetzt schon seit dem Release auf XBox One so …

    • Ich spiele es ja wirklich gern aber irgendwie werde ich nicht besser.

    • Fairerer DLC Preis für ein unterschätztes Spiel. Muss ich auch mal wieder reinlegen

  • Mit dem Beginn des saisonalen Events Winterwunderland 2018 hat Overwatch auch ein Update erhalten. Mit dem Update haben einige Helden wie Brigitte, Doomfist und McCree ein Tuning erfahren und es wurden […]

    • Immer wenn da ein neues Update installiert wird, denke ich mir, ich müsste nochmal ein paar Runden spielen. Dann denke ich an all die anderen Spiele, die angefangen auf meiner Festplatte rumfliegen und irgendwie ist die Motivation dahin.
      Overwatch ist ein super Spiel, aber ich denke, wenn es einen einfach nicht (mehr) fesselt, tut man sich wirklich schwer damit, wie bei eigentlich allen Spielen.

    • Da muss erst einmal der Winter bei uns auch draußen zu sehen sein, bevor ich mich in Games an den Winter mache 😉

    • Schön dass auch Overwatch noch regelmäßig Updates kriegt

    • schön Pünktlich zum Winterevent… jetzt werden Punkte gefarmt für die Skins lul

    • Wird noch gekauft! Wollte ich schon sehr lange machen. 🙂 tolles Update

    • Tolles Update, sieht gut aus, macht bestimmt auch riesig Spass beim zocken, Ahhh ok dann werde ich es auch mal wieder zocken. 😃 Aber ist im Moment auch echt schwierig zu sagen man zockt Overwatch bei den vielen neuen Spielen. 👍 Mal sehen vieleicht heute Abend 21 Uhr. 👍

    • Habe gerade erst meine Punkte für die goldene Waffe von D.Va ausgegeben. Ein goldener BoB hätte aber auch echt was gehabt.
      MCree spiele ich sehr gerne, da freut man sich immer über buffs 😀
      Leider keine neuen Event Modi. Hoffe das da auch nochmal was kommt. Ein OW 2 kann ich mir nicht vorstellen, die Leute würden sich nicht gerade freuen ihre geliebten Charaktere zu verlieren.

  • Die Veröffentlichung von Dead or Alive 6 rückt mit dem 15. Februar 2019 immer näher. Nun wurden zwei weitere Charaktere für das Kampfspiel enthüllt.

    Wie in der aktuellen Ausgabe der Famitsu zu lesen ist, werd […]

  • Mir hat es heute aber auch mal wieder einen Kommentar verschluckt und bin kein Neuling ^^

  • Gestern enthüllte und veröffentlichte Rockstar Games den neuen Online Modus Arena War in Grand Theft Auto V. Arena War bietet euch ein neues Rennerlebnis mit Stadionatmosphäre in 7 neuen Spielmodi mit bereits fü […]

    • Also muss man erst mal wieder ein paar Mios investieren bevor man überhaupt spielen kann. Da bin ich leider raus.

      • Also sorry, aber wer bei den heutigen Einnahmequellen immernoch darüber jammert, Dem ist nicht mehr zu helfen. An einem Wochenende, falls man die Zeit und Lust hat macht man Locker 10+ Mio.

      • ich sag mal so, wenn du nicht gleich das volle Programm kaufst, bist mit 1-2 Mio dabei..
        Garagen brauchst ja nicht gleich.. reicht die Werkstattebene,
        Auto kannst ein normales dort kaufen nur das aufrüsten kostet dann auch ne Mio, wie bei Bennys (nur erstmal der Umbau für ArenaWars)

        dann ists Mehrspieler Action in der Arena.. obs ausserhalb noch irgendwelche andere Missionen gibt wie zb beim Nachtclub weiss ich noch nicht

    • Ich Träume immer noch von einem Story DLC. Träumen darf man ja.

    • Sieht geil aus. Wieso nicht per Zeitreise auch in RDR2 einbauen? 🙂

    • Ich kann mir kaum vorstellen, dass RDR2 online auch nur annähernd so erfolgreich werden wird wie GTA – das Setting gibt einfach bei weiten micht so viele Möglichkeiten her wie sie eben bei GTA online vorhanden sind

    • Was die immer wieder an Content bringen, davon können sich andere Studios eine Scheibe abschneiden

    • Sieht interessant aus und macht wieder Lust auf GTA V. Erstaunlich, dass der MP so extrem lange frisch gehalten wird, aber klar, das ist einfach die Cash Cow schlechthin für Rockstar!

    • Tolle Sache, aber ich spiele kein GTA Online mehr.. ist mir zu doof geworden. 🙂

    • Sehr geiler Trailer. Muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und GTA5 neu installieren.

  • Eine Produktseite zu Mortal Kombat 11 auf Game Stop Italien verrät jetzt mehr über den neusten Teil der brutalen Prügelreihe, der erst kürzlich bei den Game Awards angekündigt wurde.

    Laut Beschreibung ist es e […]

  • Die Community von Battlefield V hat bezüglich der Time to Kill und Time to Death Rate einiges an Feedback abgegeben, wodurch DICE sich bereits Ende November für Änderungen entschieden hat. Dementsprechend wird he […]

    • Toll, jetzt wenn ich mich halbwegs daran gewöhnt habe 😀
      Ich bin mal gespannt auf die Auswirkung, ich habe mir am Anfang da schon recht schwer getan.

    • Na da bin ich echt mal gespannt drauf.

    • Muss ehrlich sein, ich fand teil 1 viel besser

    • war manchmal grauenhaft, mal schauen wie es dann läuft…

    • Hatte ich auch Mal als Feedback bei Twitter angemerkt. Schön das dahingehen was unternommen wurde bzw. wird.

    • Ansich eine gute sache das DICE sowas überarbeitet bin aber grad nicht sicher ob es sich das Spiel lohnt wenn man BF1 hat oder ich einfach noch warte bis es im Sale ist.

      Irgdendwie gefällt mir die Sicht im Spiel nicht kommt mir so vor als ob es so an den seiten krümt ist das absicht um ein mittendrin effekt zu bekommen ?

      • Das was du meinst mit der Sicht, liegt vermutlich am field of view. Dieser kann aber wie auch in bf1 beliebig eingestellt werden.

      • die FOV kannst du Stufenlos im Spiel einstellen… viele Streamer spielen mit einem sehr hohen Wert damit man mehr sehen kann was aber auch diesen Fischglas Effekt verursacht.

    • Fand es eigentlich gar nicht schlecht so wie es war, muss mir jetzt mal anschauen ob es zu krass erhöht bzw verringert wurde oder nicht

    • diese Änderung ist einfach nur dämlich^^ wer richtig ziehlt killt jeden Gegner mit egal welcher Waffe mit 2 Schüsse auf den Kopf (teilweise auch 1 Schuss, kommt auf die Waffe an). Denen fehlt einfach nur der Skill und viele rennen wie in anderen Shootern einfach blind und wie die irren ohne Verstand auf der Karte rum… und wundern sich dann, dass sie alle paar Sekunden sterben… es ist halt kein COD… Bei BF5 geht es nicht mehr mit dem dauer rushen… hier muss man im Team und mit Deckung vorrücken, ausschau halten und nachdenken sonst stirbst du in Sekunden…
      Hab 966 Kills und 928 Death KD: 1.04… und spiele hauptsächlich Supporter und Sani.

      • Sani eigentlich meine Lieblingsklasse in den vorigen Teilen gewesen aber er wird diesmal viel weniger benötigt und dann hat er die für mich schlechteste Waffenklasse mit der ich nichts anfangen kann, die MP. Wenn wenigstens Karabiner dabei wären. Wenigstens ist dafür der Supporter wichtiger geworden.

        • Sani spiele ich nur auf Devastation, Fjell 652 oder mit Freunden im Squat wenn wir richtig im Team spielen. Die Sani Waffen sind halt nur im sehr nahen Bereich gut, ab mittlere Entfernung muss man schon richtig gut zielen können oder glück haben 🙂 einen Karabiner würde ich mir in der Klasse auch sehr wünschen. Für mich die schwierigste Klasse im Spiel wenn es um Kills geht.
          Wenn es ums Punkte Sammeln geht dann ist der Sani die einfachste Klasse, einfach an der Flagge beim verteidigen gesichert liegen und Heilpacks spamen und Leute reanimieren 😛 da bist du am Ende top 5 mit 0 kills ^^

      • „hier muss man im Team und mit Deckung vorrücken, ausschau halten und nachdenken sonst stirbst du in Sekunden…“
        Ich hab von BF5 ja nur die Beta gespielt,aber das war bei BF1 auch so…und dank dem schlechten Kartendesign hatten sich damit sämtliche Zielbasierten Modi ein ein Campfest verwandelt.Wer sich bewegt stirbt und somit war jegliche Risk/Reward-Balance dank der übermächtigen Sniper erledigt.
        Niemand sollte einen Gegner mit ein bis zwei Kugeln erledigen können,sonst lohnt sich das rushen nicht mehr und das ist am Ende eigentlich der Kern von Battlefield in einem Großteil der Modi.Erobern kann man halt nicht ohne zu rushen.Wenn sich am Ende keiner mehr in den Kreis stellt weil man bei jedem bisschen umkippt verliert man.
        Natürlich ist auch die Community mit ihrer ewigen K/D-Versessenheit dran schuld,ohne Frage,aber man sollte jetzt nicht unbedingt sie dazu noch motivieren.

        • Nach der beta hat sich so einiges getan im Spiel. Sniper gibts wie in jedem anderen Shooter auch aber deren Visir leuchtet schön auffällig so das ich meistens mit meinem MG schneller bin als er (auch bei 200m + Entfernung). Auf jeder Karte gibt es Wege wo man jeden Sniper problemlos umlaufen und dann spielend killen kann, nur den direkten Weg solltest du meiden… nicht nur sniper sondern auch Panzer, Flugzeuge, V1 Raketen und andere Spielerklassen zerlegen dich dort in Sekunden.

          „Rushen ist der Kern von BF“: das stimmt nur zum Teil. Kaum jemand spielt die BF Spielmodis richtig… dauerhaft rushen ist absolut Falsch und von EA nie beabsichtigt… nicht ohne Grund bekommst du die meisten Punkte beim verteidigen der Flagge … viel mehr als beim einnehmen bzw. angreifen.
          Flagge einnehmen und halten, aufteilen und die nächste Flagge einnehmen und halten. Leider ist es in BF so das es 2 blobs gibt die im Kreis von Flagge zu Flagge rennen und sich ab und zu über den Weg laufen… Das ist NICHT BF wie es gewünscht ist… BF5 geht mehr in die richtung wo sie immer hin wolten. Spielen mit Taktik, wer einfach blöd rein rennt stirbt im Kugelhagel. Find ich auch absolut richtig so.

          • Das mit der Balance ist halt immer so eine Sache – die BF5 Karte die ich gespielt hatte war wirklich dermaßen schlecht aufgebaut das ich danach keine Lust mehr hatte.
            Vielleicht bin ich von BF1 noch zu geschädigt.
            Allerdings fallen mir auf Anhieb auch nur 2 Spiele ein die das wirklich in den Griff bekommen haben wenn ich die nicht ganz vergleichbaren Halo und Titanfall 1(!) rausnehme:
            Bad Company 2 weil dort die Kugel so früh abfiel das man wirklich üben musste um Entfernungen richtig abzuschätzen und Black OPs 1 dessen Snipergewehre nicht so leicht zu bedienen waren wie üblich.
            Bei beiden hätte es den gewünschten Effekt: Klar gab es Sniper. Auch sehr gute. Allerdings halt nur ein paar davon.
            Denn was bringt es wenn sie in der Entfernung Blitzen wenn man wiederum eins braucht und eine Chance zu haben?
            Klar würden BO1 wie BC2 auch durch den Kartenaufbau unterstüt die es nicht zur ultimativen Möglichkeit in allen Situationen gemacht hat (ab BF3 waren sie selbst im Nahkampf fast unschlagbar), aber das wurde ja ebenfalls von Teil zu Teil schlechter.

            Ich will ja BF5 eine Chance einräumen, aber aktuell ist es mir da einfach zu unfertig – entweder machen sie halt den Fernkampf unattraktiver wie früher oder erhöhen die Energie….mit den Karten hab ich schon aufgegeben.
            Es muss ja nicht so extrem sein wie bei BO4 welches gefühlt etwas schwammige Trefferzonen hat,aber wenn man beschossen wird sollte man zumindest noch den Hauch einer Chance haben… Oder zumindest noch die Richtung mitbekommen.

        • Uh das mit den Snipern ist teilweise richtig, kommt aber wohl auch dran wann man spielt. Gestern hatte ich zB einen Server, wollte mir einen Trupp aussuchen zum reinspringen und der Bestand nur aus Snipern, weiter gesucht und in echt jedem Trupp waren ein bis zwei Sniper dabei. Bin auf gesamt 15 Sniper gekommen, da weiß man doch das die nicht PTFO spielen und nur auf K/D aus sind und schlußendlich im Verliererteam sitzen. Hab da nicht lange gefackelt und den Server gewechselt, danach war es wieder angenehm.

          • Dank der schnellen TTK ist es auch ziemlich schwer, wenn nicht fast unmöglich als PTFO Sniper. In BF1 war ich mit meiner Iron Sight M95 (kein Sweetspot) direkt im Getümmel aber hier bist du schon am Boden bevor du den Verschluss nach hinten gezogen hast.
            Meiner Meinung nach sind gewisse Waffen zu easy und haben zu wenig Recoil, vor allem die Assault und Support Waffen. Gewehr 43 und co. haben auch fast keinen Bullet Drop im vergleich zu den Bolt Action.
            Du hast Recht das viele Sniper nicht gerade Objective spielen, was mich als eher vorrückenden Recon auch teilweise ziemlich nervt, das gilt aber auch für ganz viele Supports und Assaults.
            Im Allgemeinen ist BF5 eher campier als auch schon.

            • Bin ich nicht ganz deiner Meinung, wie soll man sonst gegen Sniper ankommen wenn der Support abgeschwächt wird, umgehen um den Sniper zu jagen ist dann wieder nicht PTFO. Wenn die MMG generved wird dann sollte man wenigstens das Niederhalten wieder eine Wirkung geben oder man gibt mir einen Mörser und nein, die Piat ist kein wirksamer Mörserersatz weil die Zweitfunktion buggy ist. Bei einen guten Sniper habe ich auch als Support keine Chance, wenn ich es nicht schaffe ihn beim ersten Sichten zu killen hat er mich schon beim ersten Schuss weil Niederhalten keine Wirkung hat.

          • Kann dir komischerweise nicht auf deine Antwort antworten.
            Bei den MMGs geb ich dir Recht, da man die nur prone oder bipoded richtig verwenden kann.
            Dachte da eher an das Ke 7 LMG, die Lewis Gun, Gewehr 43 und Turner SMLE, etc. die einfach ziemliche Laser sind auf nah und fern.

            • Gibt glaube ich ne Antwortbegrenzung zu einem Kommentar, sonst würde wahrscheinlich einige Kommentare ausarten 😀😂
              Stimmt, die KE7 und das 43er sind für Startwaffen schon etwas overpowered, man will dann auch kaum wechseln weil die vom Handling sich auch gut anfühlen.

    • Ich spiele das Spiel ja nicht, frage mich aber trotzdem wie man das verstehen soll? Hatten verschiedene Spieler bis jetzt verschiedene „Times to Death“? Oder ist das einfach nur ein subjektives Empfinden bedingt dadurch, dass manche Spieler besser zielen und deshalb sensiblere Körperteile (wie den Kopf) erwischen, sodass man früher stirbt? Und was wird dann im Update behoben? Ich bin gespannt auf die Details dazu …

    • Toll…scheinbar gehörte auch ein Grafikdowngrade zum letzten Update….genau wie die Funktion das man keine zerstörte Versorgungsstation mehr aufbauen kann….Mit jedem Patch läuft das Spiel schlechter

    • Ich hoffe doch das man es spürbar merkt!
      Zu oft hat man eine größere Herde an Gegner vor sich die einen nicht bemerken und zu oft radiert man nur die hälfte aus, da es das System nicht anders hergibt und nein, der Skill von mir ist nicht zu schlecht!

      Das hat den in anderen BF-Teilen wesentlich besser funktioniert!

    • mal schauen ob man den unterschied merken wird.

    • wird auch Zeit.. auf 100m mit 2 Schuss von ner SMG gekillt zu werden ist einfach kein Battlefield..

      • Das sehe ich genauso. Man ist zu schnell down. Und nein es liegt nicht an meinen Fähigkeiten.

        Bei Operationen ist es am schlimmsten. Wie soll man Bomben usw anbringen, wenn man fast egal mit was für einer Waffe und entfernung mit 1 bis 2 Schuss weggemacht wird.

        Ich sag nur Gewehr 43.

        Für mich ist es von Battlefield, zu einem run and gun verkommen.

    • Werde ich heute Abend mal testen. Hatte eigentlich keine großen Probleme im Moment.

    • Ich hab den Eindruck BF:V kam als Vollpreis Early Access Titel raus. Irre ich mich da? Ich spiel das nicht, hab nur ein paar videos von Spielern gesehen.

    • Höhrer Rang wie 50 wäre auch mal angebracht.

    • Hab es ewig nicht mehr gespielt, Update ziehen und mal am Wochenende testen

    • versteh ich jetzt nicht ganz…ist hier die Zeit am Boden gemeint?der kill zählt doch sofort,unabhängig ob der Gegner dann verblutet oder revived wird?!🤔lediglich das eigene „down-count“wird bei revive vermieden.

    • Ihr habt Probleme. Es liegt nicht am Ttk sondern am Netcode. Deshalb hat man das Gefühl man wird von 1-2 Kugeln gekillt. Aber springt Mal alle mit auf den Hatetrain. Ist ja mittlerweile Mode.
      Jetzt haben sie es aber verkackt. 9 Schuss mit ner SMG auf Entfernung? Mega!

      Aber das Clubs nicht ausgezahlt werden oder die 20 Supply Drops jede Woche nicht da sind ignoriert man. Und ich fange die ganzen Bugs nicht an aufzulisten.

      • Leider sieht es so aus, dass der Netcode so im Arsch ist, das Dice die TTD nicht ohne verändern der TTK hinkriegt.
        Sie haben selber gesagt das sie es nicht genau wissen an was es liegt.
        Heute Abend mal schauen wie sich die neue TTK anfühlt.
        Kann mich nicht erinnern das der Release von BF1 so verbuggt war, da haben sie ebenfalls einiges nachzubessern.

      • Völlig richtig.

    • Ich habe das Spiel schon hier liegen, aber noch nicht installiert, ich komme einfach nicht dazu.

    • Bin mal gespannt, ob man es auch merklich spürt, hoffe schon 😉

    • Haben die auch mal den Bug in der Kriegsgeschichte „Der letzte Tiger“ nebenbei mit gefixt?. Hab alle sechs Briefe aber mir werden nur 5/6 angezeigt.

    • Würde es ja auch gerne schon zocken, warte aber lieber bis alles gepatcht und gebalanced wurde.
      Meine Zeit ist mir einfach zu schade dafür, um den Betatester zu machen.

    • Och nee, die time to kill war gut so, wie sie war. Nur weil die ihren Netcode noch geschissen kriegen, war die time to death teilweise kacke.

    • Glaub langsam auch das sie mehr kaputt gepatcht haben, ist schwieriger geworden einen Kill zu sammeln dafür hat man im Infight sogar noch eine Chance zum messern, heute schon vier Marken geholt, das hab ich seit Release nicht geschafft, war bei BFV erst schwerer 😀😂
      Und Kruzifix nochmal, das Bauen ist auch buggy geworden, man kann ewig weiter schrauben obwohl alles fertig ist und dann bleibt noch dieser durchsichtige Effekt über den fertigen Bauteilen.

  • Mehr laden