Xbox Series X: Test zur Next-Gen-Power, die ihresgleichen sucht

Die nächste Generation beginnt

Seit der Enthüllung der Xbox Series X im Dezember 2019 warten Gamer auf der ganzen Welt sehnlichst auf die Veröffentlichung der neuen Konsole, um sich in die nächste Generation katapultieren zu lassen. Microsoft hat dabei einmal mehr die leistungsstärkste Konsole in petto und bietet euch den vollen Funktionsumfang von RDNA 2 und vieles mehr.

Bereits im Vorfeld zeigte sich Microsoft äußerst transparent und hat diversen Medien schon Monate vor der eigentlichen Veröffentlichung eine Xbox Series X zum Testen zur Verfügung gestellt. Seitdem hagelt es von überall Lobeshymnen, was selbst Satya Nadella, CEO von Microsoft begeistert hat.

Diese Transparenz, diese Offenheit von Microsoft strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und Vertrauen in das eigene Produkt, wobei man eine ganz klare Nachricht an alle Spieler da draußen gesendet hat: Der Spieler steht immer im Mittelpunkt!

Egal, was Microsoft mit der Xbox umsetzt, es geht darum, den Spieler – also euch – in den Fokus zu rücken. Die Spielergemeinschaft dankt es mit ausverkauften Beständen auf der ganzen Welt, die der hohen Nachfrage wohl noch sehr lange nicht hinterherkommen werden.

Auch wir von Xboxdynasty sind froh über diese klare Linie und Ausrichtung von Microsoft. Außerdem sind wir dankbar, eine Xbox Series X-Konsole erhalten zu haben, damit wir diese rund um die Uhr für euch testen konnten.

Die Veröffentlichung der Xbox Series X zu einem Preis von 499,- Euro findet weltweit am 10. November 2020 statt und läutet in wenigen Tagen ein neues Zeitalter für Konsolenspieler ein, um Träume wahr werden zulassen – Power your Dreams!

107 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stoffl24 980 XP Neuling | 19.11.2020 - 12:50 Uhr

    Fallout 4 läuft nicht mit 60fps, da sind die 30fps gesperrt. Wieso Microsoft ankündigt, dass es ohne Eingreifen vom Entwickler funktioniert ist mir schleierhaft, das sind falsche Tatsachen

    0

Hinterlasse eine Antwort