Mr Bud Spencer

  • In einem Live-Stream zu NieR Replicant ver.1.22474487139 verriet Produzent Yosuke Saito, dass sein Kollege Yoko Taro für Square Enix an einem neuen Projekt als Game Director arbeitet.

    Bei dem Spiel soll es […]

    • hört sich eigentlich ganz gut an

    • Na mal abwarten. Ohne Bilder und Artwork und Gameplay…hört sich vieles gut an.

    • Klasse 👍🏻 Drakengard hab ich sogar noch hier verschweißt. Hab es beim Kumpel gespielt und wollte es immer haben. Und jetzt steigt das Game im Wert. Freut mich.
      Nier brauche ich nix zu schreiben außer ein Meisterwerk.
      Bin gespannt was da kommt.

    • NieR wollte ich immer mal zocken, aber nie zugenommen. Soll ein richtiges gutes Spiel sein…aber der pile of shame:( er wird nicht kleiner…

      Mal sehen an was der gute Mann da arbeitet, aber ohne was gezeigtes…

    • Wenn es ein kleineres Projekt wird, könnte es dafür kreativer und überraschend werden.

    • Drakengard kannte ich noch gar nicht, sieht aber auch sehr schräg aus (Blume im Auge – wtf). Die Sache mit dem Drachen ist aber megacool! Vielleicht sowas wie der eigentliche Kopf hinter allem was diese Spiele auszeichnet und eine Legende dann. Interessant zu erfahren… Nice to meet you Yoko Taro 🙂

    • MS und Square Enix sind in letzte Zeit ja eigentlich recht dicke, mal abwarten ;D

    • „Schräg“ und „ungewöhnlich“ sind natürlich vielsagende Adjektive ;).

    • NieR find ich ganz gut. Und nun wird es schräg, ungewöhnlich und nostalgisch und. Klingtnziemlich verwirrend. 😅 Man darf gespannt sein was da kommt…

    • biedet antwortete vor 8 Minuten

      nice soll er mal machen

  • Bandai Namco Entertainment wird bald das Update 1.40 für Sword Art Online: Alicization Lycoris veröffentlichen.

    In einem Video werden euch die Neuerungen des Updates, darunter Modi für Lightplay & Floor Skip so […]

    • Ja das spiel verstaubt auch auf meiner platte, aber wie guter Wein reift das spiel in Laufe der Zeit 😅

    • wie Iceman schon sagt das spiel kann nur besser werden die Updates sind super wie levelcap erhöhung etc. ich hab sehr viel spaß damit 300+ stunden und freu mich auf die DLC wenn sie mal endlich erscheinen

    • habe es auch auf der plate und muss es mal weiter spielen

  • Aerial Knight’s Never Yield ist ein 3D-Side-Scroller mit einer interessanten Geschichte, die euch ständig in Bewegung hält. Rennt, springt, rutscht und schnellt nach vorn, um mit akrobatischen Kombinationen den […]

  • Aniplex hat einen weiteren Charakter-Trailer zu Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan veröffentlicht.

    Im Trailer präsentiert sich Sakonji Urokodaki mit seiner roten Maske, der sein Schwert mit sic […]

  • Für Xbox Game Pass Mitglieder gibt es im April 2021 weitere Spiele. Microsoft hat für Abonnenten des Xbox Game Pass die folgenden Spiele angekündigt:
    Xbox Game Pass April 2021

    20. April 2021 – MLB The Show […]

  • Respawn Entertainment hat einen kostenlosen mobilen Ableger zu Apex Legends angekündigt.

    Apex Legends Mobile wurde speziell für Touchscreens mit einer optimierten Steuerung und durchdachten Optimierungen e […]

    • Halt von Shootern auf Handys eher Abstand, aber man kann sichs ja mal angucken.

      • Ich find Shooter mit ner Touchsteuerung auch recht schwierig zu spielen. Vielleicht bin ich zu schlecht oder es liegt an der jahrzehntelangen Gewöhnung an Controller, dass es sich falsch anfühlt.
        Wenn das Spiel Controller am Smartphone unterstützt, dürfte man vermutlich als touch steuernde Person sowieso im Nachteil sein.

    • Naja, scheint ja entsprechenden Zuspruch zu haben das Spiel, sonst würde man einen solchen Weg wohl kaum gehen.
      Interessant finde ich, durch Crossplay zumindest in Betracht gezogen wurde, sonst würde man es ja nicht ausschließen können.

    • Es wird wahrscheinlich noch kein Gameplay Material zur Handy Version geben oder?

      Für mich kommt das als Handy Spiel auch nicht in Frage aber würde mich schon interessieren, wie es dann aussieht 🙂

    • Auf der Switch Lite spielt es sich ja schon genau so schlecht wie es dort auch aussieht. Auf dem Smartphone wird es dann wahrscheinlich auch nicht besser werden.

    • Na ja mein Speicher am Handy ist langsam voll, wird Zeit das die Tochter ihr eigenes Handy bekommt, dann kann ich ein paar Spiele runterhauen. Evtl. Schau ich mir an, aber mit Pubg und der Karakin Map bin ich gut bedient. Mehr Spiele ich auch nicht….

    • Ich verstehe die Leute nicht die immer alles am Handy spielen wollen.. Vor allem diese Spiele.. sei es PUBG oder CoD.. warum ? 😀

  • Das taktische Rollenspiel Empire of Angels IV des taiwanesischen Studios Softstar wird im Sommer 2021 auch für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

    Diese Veröffentlichung wird das erste Mal s […]

  • Raiser Games und Protocol Games haben bekannt gegeben, dass Song of Horror am 28. Mai 2021 sowohl für PlayStation- als auch für Xbox-Konsolen erscheint.

    Die Veröffentlichung wird es Konsolenspielern er […]

  • Die Gerüchteküche zum nächsten Teil der Battlefield-Reihe kocht gerade gewaltig.

    In den letzten Tagen und Wochen war die Rede von einem Zukunftsszenario für Battlefield 6, sich durch Naturkatastrophen ver […]

    • Ach kommt, bitte nicht noch ein Battle Royale! Ging doch schon beim 5er in die Hose. Dann doch lieber eine Singleplayer Kampagne. So lernt man das Spiel zumindest kennen.

      • Kann ich dir nur zustimmen, Spiele seid BF2 und die Kampagne gehört einfach dazu. Maps, Waffen und Fahrzeuge kennen lernen.

      • Beim 5er ging es in die Hose weil der BR Modus (Firestorm?) nicht F2P war. Deswegen ging auch Black Out in die Hose (BR Modus von Call of Duty – Black Ops 3).

        Battle Royals funktionieren akteull nur, wenn sie Gratis sind. PUBG war eine Aussnahme, weil sie die ersten waren. Nach dem ersten gratis BR war es dann vorbei mit dem bezahlen.

        • Wegen mir können sie es ja separat in einer Stand Alone Version als Free to Play nachreichen, wegen mir auch als Kaufversion, aber bitte nicht wieder ins Spiel integrieren. Dann doch lieber eine Singleplayer Kampagne.

          • Die Leaks haben bisher immer von einem F2P BR gesprochen. Anders werden sie auch nicht an den Erfolg von Warzone rankommen. Und das ist, soweit ich das verstanden habe, auch das Ziel von EA.

    • Das wäre eine gewagte Entscheidung aber mir wäre das wahrscheinlich recht egal, weil ich bei BF eigentlich wenig Interesse an einer Kampagne habe.

    • Ok das wars dann auch schon wieder für mich mit dem game, hielt ja nicht lange an.

      • Ist doch nichts offizielles…

        • Stimmt schon aber heutzutage muss man mit allem rechnen

          • Das sie was neues für die Reihe probieren ist ja nichts ungewöhnliches bzw. sollte nicht ungewöhnlich sein, sonst wäre es ja Fifa oder CoD^^

            Bei Hardline hat mans besonders gemerkt. Muss natürlich nicht immer gut laufen aber so weiß man wie weit man gehen kann.

            Natürlich darfst du dir dein eigenes Urteil bilden allerdings rate ich ab auf wilde Gerüchte zu hören und angeblichen Insidern(die es zu 1000den gibt) Glauben zu schenken😉

            Handfeste Beweise sind das Wahre auch wenn die Geduld ab und zu nachlässt.

            • Bin ich absolut bei dir, ich gebe ja fast jedem Game eine Chance, bin auch einer der, der mir selten Gameplays anschaut von irgendwelchen Games oder Bewertungen usw.

              Spiele die Spiele immer gerne selber um mir ein eigens Bild zumachen.

              Aber da hilft nur, wie du selber sagtest abwarten und Tee trinken.

    • Ohne Kampagne bin ich raus. Hab mir BF immer im Sale fuer paar EUR geholt um die Kampagne einmal durch zuspielen. Multiplayer interessiert mich bei BF nicht. Aber Kampagne gehört einfach dazu.

    • Kampagne war jetzt nicht wirklich das beste bei denen letzten Teile aber ohne würde ich es wie bei COD und nicht kaufen wenn er fehlt

    • Für mich ein absolutes No-Go. Call of Duty ist nach Black Ops IV auch zur Kampagne zurückgekehrt.

      Ich fand die Kampagne von Battlefield IV Klasse. Würde mir das wieder wünschen. Ist besser wie diese War-Storys.

      Dann hoffe ich mal, das da nichts dran ist.

      • Sehe ich übrigens absolut genauso.

        PS. habe dich endlich vom Gamerscore eingeholt😅
        Hatte nen weilchen gedauert.

        • Na warte mein Freund 😂😂😂

          Hab beim aktuellen Sale bisschen zugeschlagen, da hol ich wieder auf. Aber ja, dieser Monat ist vergleichsweise schlecht, aber nicht schlimm.

          Und schön das du es auch so siehst. Ich denke die meisten sprechen sich für eine Kampagne aus. Ich hatte immer Spaß mit den Battlefield Kampagnen. Bad Company ist genial, IV ist genial, Hardline ist genial.

          Aber ich denke und hoffe nicht das was dran ist. Call of Duty ist ja immer so der Konkurrent, und nach Black Ops IV kam auch die Kampagne zurück.

          • Jup bei Cod hatte ich damals auch gepasst als keine Kampagne mit drin war.

            Die Kriegsgeschichten sind solala.

            Einfach mal wieder eine richtige Story, Bad company orientiert wäre ein Traum, würde aber auch schon reichen wenn die einfach eine ähnliche BF3 Kampagne zusammen schustern.

    • Ich glaube auch wenn Battlefield nur dir next Gen erscheint sind genauso viel raus. Aktuell sind noch so viele Spieler ohne neue Konsole

    • Also ohne Kampagne wird das Spiel für mich gleich uninteressanter, ist aber auch nur meine Persönliche Meinung.

    • Fände ich ok, es darf dann aber auch maximal die Hälfte von einem Vollpreistitel kosten.

    • Zukunftsszenario mit Robotern und jetzt noch ohne Kampagne, spätestens jetzt bin ich endgültig raus, wenn die Gerüchte stimmen.

    • Also wenn ich mir die letzten Kampagnen von CoD anschaue, die immer nur so maximal 6 Stunden gehen, kann man darauf echt verzichten.

      Bei einem guten Shooter interessiert mich eher nur der Multiplayer. Auch bei Halo freue ich mich zwar auf die Kampagne aber doch wesentlich mehr auf den MP. FPS Shooter assoziiere ich seit Counter Strike einfach als MP Spiel und nicht als Single Player.

    • Wenn dafüt der MP noch besser wird, gerne;)

    • Hmm also bei BF5 hatte ich kaum Bock auf die Kampagne. Womöglich auch weil mein Gamer-Buddy etwas gedrängelt hat das ich in den MP kommen soll^^

      Die letzte Story hat mich jedenfalls nicht gepackt.

    • Hmm wäre schade…. eine kurze Kampagne bei den Games fand ich bisher schon immer cool

    • Hardline war die letzte Campaign die ich bei BF gespielt hatte und weiß gar nit ob 1&5 eine hatten 😅

      Als MP’ler vorallem bei BF ist sie mir an sich egal.

    • Vielleicht auch besser so. Die letzten Kampagnen waren ja jetzt nichts der Hit.

    • Kampagne muss sein! Wäre echt schade, wenns nur ein MP wird. Damit kann ich nix anfangen.

    • Ohne Kampagne brauche ich das nicht. Auch nicht day one im game pass. Spiele grundsätzlich nur die Story eines Spiels.

    • Bei Battlefield sollten sie sich auf den Multiplayer konzentrieren. Falls dann noch Kapazitäten vorhanden sind, was ich bezweifle, können sie gerne noch eine Kampagne, evtl. sogar mit Koop Elementen, einbauen.

    • Battlefield ist bei mir die einzige Spielereihe, wo mich seit Jahren nur der Multiplayer reizt und den Singleplayer höchstens als Tutorial brauche, um mit der Steuerung warm zu werden. Und das auch nur für den Infanteristen.

    • Naja wenn die Kampagne nicht wie Bad Company wird, können sie es gerne auslassen. Ich weiss nicht mal wie die Kampagne bei Battlefield V war aber bei 1 war ich eher enttäuscht.

    • Finde ne Kampagne gehört immer dazu.

      • Genau…erst die Kampagne durch zocken u dann sich in den MP stürzen…hoffentlich sind die Jungs schlecht informiert mir ihren leaks…

    • Oh ne, mir ist eine Kampagne lieber als Ein Battle Royale Modus. Vermutlich bin ich da aber in der Unterzahl, schade. Gut BF5 hatte jetzt auch nicht wirklich eine Kampagne, aber die bei BF4 fand ich schon gut

    • Immer scheiss Battle Royal wird auch langsam langweilig, hoffe mit Story sonst kein Kauf 👍🏻

    • Ohne Story wird es nicht gekauft der multiplayer interessiert mich nicht.

    • Ohne Kampagne, ohne mich … ausser das Ding erscheint im GamePass. 😉

    • Battlefield war vom Ursprung her immer rein Multiplayer. Erst mit Bad Company kam ne Kampagne. Die waren auch gut. Die anderen danach eher meh. BF braucht keine Kampagne. Hat es noch nie gebraucht. Wenn es kein richtiges Bad Company 3 wird, sollen sie die Kampagne weglassen und sich voll auf den MP konzentrieren. BF ist und bleibt im Kern MP. Die Kampagnen bei BF3 und 4 empfand ich eher als unnötiges Gimmick. 1 und V waren noch schlechter. Und Battle Royal kann erst recht weg bleiben.

    • No Singleplayer – no Party. 👎🏽 Dann wird es definitiv nicht gekauft. 🤷🏽‍♂️

    • Also Battlefield ist so ein der einzigen Spiele die keine Kampagne benötigen, hatten die ersten Spiele eh schon keine und außer dem Bad Company Spinoff waren die restlichen Kampagnen eher als sehr rudimentär zu bezeichnen. Bin echt froh das sie sich so entscheiden aber bitte noch den Battle Royal Modus raushauen.

      Erstaunt mich wieviele BF wegen der Kampagne zocken 😳

    • Hat es EA immer noch nicht gelernt?
      Battlefield ist zwar primär MP, aber die Leute wollen Singleplayer Spiele! Eine Kampagne gehört einfach dazu

    • Bin überrascht dass die Mehrheit sich eine Kampange wünscht. Habe mal BF1 ausprobiert weil es bei GwG dabei war aber weder Kampagne noch der MP hat mir Spaß gemacht. 😅

    • Das sich die Karten durch Ereignisse im MP verändern können ist ja nun eigentlich kein wirklich neues Feature. Wie weit man das treibt sei mal dahin gestellt. Wirklich „krasse“ Neuerungen erwarte ich mir aber bisher noch nicht vom MP. Nach der Enttäuschung von BF5 bin ich ohnehin sehr vorsichtig was gewisse Versprechen anbelangt. Sollte man jetzt also tatsächlich auch noch den Singleplayer streichen, so kann ich nicht behaupten das es dann noch Vollpreis für mich wert wäre.

    • Ich brauche in Battlefield keinen BR Modus. Die Kampagne sollte schon mit dabei sein fand es eigentlich recht unterhaltsam, gerade der letzte Tiger in bf v oder die bad company Reihe konnte einen guten Eindruck hinterlassen.

    • MacCoin antwortete vor 13 Stunden

      Für mich ist der MP eher eine Dreingabe und die Kampagne ist für mich der Kaufgrund. Auf Konsole hatten Battlefield Spiele (ich glaube bis auf 1942) alle eine Kampagne.

      • 1942 gab es nicht für Konsolen. Nur das Spinoff 1943 mit 3 Maps. Und das hatte auch nur MP. BF2, BF2142 und Vietnam hatten auch keine Kampagne(gab es auch nur für PC) Battlefield hatte vor Bad Company keine Kampagnen(nur das komische Modern Warfare auf PS2 hatte noch eine, und das hab ich absichtlich verdrängt, so schlecht war das Game) Und alle die danach kamen waren Müll. Nur die BC Reihe konnte durch den Humor Punkten. SP in BF= unnötig. Wenn etwas eine *dreingabe* ist, dann der SP. BF war immer auf MP fokussiert und das ist gut so

        • Dann halt 1943…..und Battlefield 2 Modern Kombat gab es auch für die 360, und wie gesagt hatten bis auf 43 alle eine Kampagne und die für den PC interessieren mich als Konsolen Spieler nicht. Bad Company 1 und 2 waren für mich Dank der Kampagne die besten Teile.

    • Hm, okay, Kampagne ist eigentlich nicht immer schlecht, wenn auch nur Beiwerk. Die meisten suchten dann wohl eher den MP.

    • alles nur noch geldmacherei,singleplayer wirft halt nix ab,mp und battleroyale schon!

      • 8Da muss ich dir zumindest was BF angeht widersprechen. Battle Royale, da geb ich dir Recht, braucht kein Mensch. Aber BF hat als reines MP Spiel angefangen, war damit IMMER erfolgreich und es ging erst richtig bergab mit dem Game, als es *unbedingt* eine Kampagne gebraucht hat, um auch die CoD Spieler anzulocken. Das war Geldmacherei. Und der MP hat dadurch massiv gelitten. SP weg und volle Konzentration auf den MP. Mal wieder was fettes raushauen
        Dann geb ich denen Sofort mein Geld. Bei BF 1 und V hab ich nach den EA Access Stunden erst im Sale zugeschlagen. Die sind einfach nicht top.

    • Das wäre super. Bitte alles in den MP Part stecken. Bin BF Fan der ersten Stunde. BF brauchte noch nie einen Singleplayer.

    • Ich persönlich würde es ohne Kampagne begrüßen! Ich fand die bisherigen Kampagnen immer komplett 0815! Außerdem wollte man mit der Kampagne immer schnell fertig werden damit man sich komplett auf den MP konzentrieren kann. Der MP ist eh das Herzstück von BF also sollen sie lieber alle Ressourcen auf den MP legen.

    • Ohne Kampagne wäre echt bitter. Habe inzwischen den single player schätzen gelernt.

    • Bitte nicht.. Ich bin kein Fan von den Kriegsgeschichten, aber die Story ganz weg lassen wäre fatal (in meinen Augen)

    • Irgendeine Art von Kampagne werden sie anbieten… aber vielleicht ja nichts Großes.

    • Fände ich schade. Die Kampagnen von BF3 und BF4 fand ich echt klasse.

    • Ohne Kampagne, ohne mich.

    • Also ich fand die Kampagne immer ganz gut und fänd es schade, wenn sie gestrichen würde… Nicht der Haupt-Kaufgrund, aber doch wichtig.

    • Das wäre bitter. Es gibt genug Gamer die gerade deshalb Sich auf BF freuen.

  • Marvel’s Avengers hat seinen Creative Director verloren. Shaun Escayg, der auch das Superhelden-Actionspiel bei Crystal Dynamics schrieb, ist zu seinem früheren Arbeitgeber Naughty Dog (The Last of Us, Un […]

    • Einen Rückschritt wird er wohl nicht machen müssen im Bezug auf den Posten… und das Gehalt wird auch aufgebessert… aber warum auch nicht wenn er da zufrieden war…würde wohl jeder machen…

    • Nachdem es mit Marvel’s Avengers nicht so besonders gut läuft, wundert es mich nicht wirklich, dass die Mitarbeiter sich lieber etwas anderes suchen.

    • Nach der Tasse denke ich ,wird er der neue Laufbursche 😀

    • Ich würde ja Marvels Avengers schlecht finden aber seit ich das Spiel mal angefangen habe entwickelt sich bei mir die Liebe und finde das Spiel sehr gut gemacht. Hulk ist einfach nur grün und zugleich sehr stark, aber auch die Dame mit langen Armen und Beine finde ich sooo gut.

    • Hachja… das Übliche… mal sehen, was er da so anstellen wird.

  • Capcom veranstaltet eine dritte Runde für seine Open Beta zu Resident Evil Re:Verse.

    Den Termin hat der Entwickler kürzlich kommuniziert.

    Demnach wird die dritte Beta zwischen dem 21. und 22. April 2021 s […]

    • Bei der letzten open Beta gab es ja eine „Wartung der Server“, weshalb ich die BETA nicht testen konnte. OK vielleicht waren auch einfach die Server überlastet, jedenfalls gab es diese Meldung beim starten. Wenn es dieses mal klappen würde, wäre nice. Möchte es gerne mal anspielen. Allerdings ist der Zeitraum Mi+Do etwas blöd für mich. Wochenende wäre passender 🤨

    • Oh, mal gucken ob ich das schaffe….
      Ist tatsächlich schwierig dieses mal bei mir, Donnerstag gibt’s n anderes Kfz, arbeiten auch noch….

    • die können 10beta tests machen,für mich ist resident evil multiplayer schrott!die versuchen mit aller macht kohle mit einem multiplayer im resi universum zu scheffeln,ohne mich!hätte gerne resi4 und code veronica als remake!

      • Na so ein Glück das es bei Village gratis als dreingabe dazukommt, schon wie bei Resistance bei Resident Evil 3. Finde beides ganz gut, für paar Runden zwischendrin.

    • Da wünsche ich allen, die teilnehmen, viel Spaß.

  • Die Liste der Spiele mit FPS-Boost ist bisher noch sehr überschaubar. Derzeit gibt es zehn Spiele auf Xbox Series X bzw. Xbox Series S, die von dem Feature Gebrauch machen und dafür sorgen, dass ausgewählte Sp […]

  • Durch den digitalen Angriff auf Capcom im November des vergangenen Jahres wurden unzählige Dokumente geleakt, die die Pläne des Entwicklers für die kommenden Jahre aufdeckten und persönliche Informationen pre […]

    • Sonys Verhalten geht gar nicht. Aber gut. Solche Verschiebungen sind doch Gang und gebe, die zeitexklusiven Deals basieren doch direkt darauf. Nur das mit dem CrossPlay und Crosssave ist Mist.

      • Du meinst das da kein Crossplay oder cross Save möglich ist, ist mist oder was?
        Ich fand das Game an sich nicht schlecht nur ich habs dann nicht weiter gespielt hätte es gerne mit meinem Sohn via Crossplay gespielt und das ging ja leider nicht.

        • Ja genau. Ich finde es wirklich blöd, wenn sich Sony dafür eingesetzt hat das CrossPlay und CrossSave nicht möglich ist. Die Verschiebung sehe ich weniger kritisch, ist es doch ganz normal bei zeitexklusiven Spielen.

          • Ja sorry ich hatte den Beitrag nicht komplett gelesen, bin im Home office und musste dann was machen. 😀 Normalerweise sollten Gamer alle unter einem Dach stehen, Sony sagt aber nein die wollen ihre eigene Nische haben und das alles wegen dem Geld. Einer der Gründe warum ich mir nie eine Playstation holen werde, egal ob sie Exklusivtitel haben oder nicht.

            • Ja Sony ist da so. Gefühlt das Apple der Spielebranche, wollen exklusiv sein. Nur in der Smartphone/Tablet Branche nicht so schlimm, beim Gaming stört das dann schon wenn man nicht zusammenspielen kann.

    • Ich finde es traurig was Sony gerade macht mit der Community aber ja mal schauen wielange das noch gut geht !

      • mit der eigenen Community machen sie doch gute Sachen. Z.B. die Play at Home Spiele die es für jeden Kostenlos gibt. Mit anderen Communitys gehen sie aber eher schlecht um. Aber das machten die anderen genauso.

    • Passt zu Sony.

    • Wen es wahr ist wäre es wieder ein trauriges Kapitel für Sony da sie doch immer For the Players gepredigt haben.Sind halt auch nur leere Worthülsen.

    • Könnte mir schon vorstellen, dass das Gerücht stimmt. Sony hat eine sehr aggressive Veröffentlichungs- und Informationspolitik was die Konkurrenz angeht.

      Das macht Sony sehr unsympathisch für mich. Da sind Welten Unterschied zum Xbox Ökosystem.

    • #forthemoney

    • Einfach nur traurig….

    • Oh je, das sie gegen Crossplay waren war ja bekannt aber das sie dafür auch noch bezahlen das es ausgelassen wird? Geht gar nicht.

    • Sony hatte sich ja monate oder sogar Jahre gegen Crossplay gewehrt. Als Xbox es offiziell begrüßt hatte, hat es Monate gedauert, bis von Sony ein Statement kam (welches absolut generisch war und unsinnig. Irgendwas mit man könne nicht die beste Spielerfahrung garantiern).
      Denke daher, dass es durchaus stimmt was da „geleaked“ wurde.

    • Wurde doch vorhin schon korrigiert, ging um einen Werbe Deal .

    • Am Ende zählt nur Geld und wie man den größten Vorteil für sich raus holt. Ich denke zwar nicht, dass andere Firmen wie MS großartig andere Ziele verfolgen aber hier ist das Verhalten und die Präsentation das ausschlaggebende, weshalb Sony für mich nicht mehr super viele Sympathiepunkte hat.

    • Die Aasgeier von Sony wollen alles für sich haben

      • Also ohne großen hate auszulösen, aber die Aussage trifft auf alle zu. Warum glaubst du kauft MS aktuell so viele Studios oder warum bringt Nintendo keine Spiele für andere Platformen. Dass jeder etwas haben möchte das der andere nicht hat ist in unserer Spiele Branche leider gang und gebe. Und dafür wird viel Geld seitens der Großen Hersteller ausgegeben.

        • Naja das aufkaufen mit den Studios von Nintendo zu vergleichen ist aber schon ein Unterschied, weil wer etwas aufkauft (Microsoft) oder zeitlich befristet einkauft (Sony) nimmt anderen etwas weg, wenn Sony oder Nintendo ein eigenes Studio aufbauen ist es was anderes da haben sie Arbeite und Mühe reingesteckt, was beim weglaufen nicht der Fall ist da hatten andere Arbeit und man staubt nur ab… weil man keine eigenen Ideen hat(te)

          Auch wenn ich alle drei Konsolen habe, finde ich letzteres echt übel und auf Dauer nicht gut… genauso die Sachen auf Zeit… warum immer die ganze Firma kaufen und nicht selbst etwas gründen und dann ein paar Leute abwerben…

      • ist so, nicht das sony noch die weltherrschaft an sich reißt

    • Das wäre aber nicht die feine japanische ääääh englische Art. Finde traurig, dass sich Firmen auf solche Deals einlassen, haben bestimmt kein Gamer-Herz. 😜

    • Mit solch einem unverschämten Verhalten schadet man einfach der ganzen Industrie. Und der Player, den sich Sony unsinnigerweise auf die Fahnen geschrieben hat, ist der Verlierer.

      • genau, sollen sich mal alle ein beispiel am wohltätigkeitsverein microsoft nehmen ! xbox4life, das sind die echten gewinner

        • Sag ich ja nicht das Microsoft ein Wohltätigkeitsverein ist. Aber Monster Hunter World war ja von Anfang an Multiplattform geplant. Für eine Verschiebung/Ankündigung der PC Version zu zahlen, das geht einfach gar nicht.

      • Sony fehlt teilweise einfach der Weitblick.

        Tja, und wenn man sich partou nicht ändern will, dann läuft man Gefahr, dass andere ihnen irgendwann den Rang ablaufen (Gamepass).

        • Es gibt jetzt ein Update des Artikels. Finde es zwar prinzipiell gut das es nicht so ist, dennoch gibt es genug Aktionen durch Sony, die deinen Kommentar untermauern.

          • Ja, leider ist es so. Aber es tut sich was, immerhin kommen immer mehr Playstationexklusivtitel auch für den PC raus. Es ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung.

            Auch das Baseball Spiel auf die Xbox zu bringen war super.

            Ein gemeinsames Gaming Projekt von MS/Sony hätte mal was. Kann ruhig eine sündhaft teure Produktion sein, die alleine nicht zu stemmen wäre. Das würde den Konsolenkrieg ein klein wenig entschärfen 🙂

    • Ja ich wahr mal ein Sony Fan. ( Laser Disc Player , Playstation 3 + 4 , CD Player und eine Tv Gerät. Inzwischen ist die Marke so gut es geht aus unserem Haushalt verschwunden und ich bereue es bis heute nicht mehr. So eine Politik zeigt mir aus neue warum die Xbox das bessere System ist.

      • Meine Multimediaecke besteht zu 90% aus Sony. TV, AVR, Blu-ray Player…

        Die Konsolen dagegen sind von Microsoft und Nintendo.

        Es nicht so, dass ich Sony als Ganzes nicht mag oder unterstützen will, doch hat sich deren Gamingsparte eben über die Jahre hinweg immer wieder von einer aggressiven, rücksichtslosen und überheblichen Weise gezeigt, dass ich meine persönliche Position einfach dadurch ausdrücke indem ich besagte Abteilung nicht auch noch durch meine Kundschaft unterstütze 🤑

    • Hätte auch lieber gehabt, dass es für alle Platformen gleichzeitig erscheint und Crossplay, Crosssave erhält. Aber solche Deals / Käufe die einem Vorteile verschaffen sind leider gang und gebe in der Videospielbranche.

    • Ist das nicht schon dementiert?

    • Its all about the money. 💵💵💵.
      War schon immer so und wird es immer bleiben. Egal welcher Konzern.
      Wobei das bei Sony nicht wirklich friendly war. 🤔

    • Das ist ja nun nichts neues und auch nichts was Sony alleine betreibt. Dass die sich gegen jegliches crossplay stellen ist ja schon seit der 360er Zeit so (technisch wäre das alles weniger das Problem).
      Den Fehler den Sony in meinen Augen begeht, ist in der Annahme zu verharren man könne das Ökosystem der PS auf Dauer isolieren und über Exklusivität mancher Marken profitabel halten. Damit fährt man vielleicht noch eine Weile gut, aber die Zukunft liegt da wo MS sie sieht. Ein riesiges Ökosystem mit möglichst vielen verschiedenen Plattformen auf denen alles gespielt werden kann (wovon möglichst viel im Gamepass ist). So bindet man Kunden dauerhaft, nicht an ein bestimmtes System sondern an die Verfügbarkeit „anywhere“ und die Community. Irgendwann ist die Hardware austauschbar.

      • Obwohl Sony wollte schon mal Crossplay, da wollte Microsoft aber nicht .
        Dann wieder Sony und jetzt scheint es ja zu gehen, und denke die nächsten Spiele kommen mit Crossplay. Soll Destiny 2 nicht auch Crossplay bekommen?

        • Echt? Wann soll das gewesen sein?

          Gehen würde es schon lange. Jetzt ist der Druck der Kunden einfach zu vehement um sich länger sperren zu können.

      • Mmmmh, aber macht es Apple nicht genau so? Da scheint es ebenfalls zu funktionieren 🤔

        • Apple bietet aber viele verschiedene Plattformen für ihr geschlossenes Ökosystem. Und bei Apple darf man nicht vergessen, dass die sich gleich als gewisses Luxus-Lifestyle-Objekt platziert haben. Zudem ist deren Ökosystem mit großen Vorteilen belegt, die sich von der Konkurrenz abheben und bietet zudem an Software alles an, was die anderen auch haben. Obendrauf gibt es dann noch immer mit die schnellste/effizienteste Hardware, ein sehr stabiles OS welches konsequent und kostenlos Updates bekommt mit einen guten Kundenservice. (nein, ich bin kein Applefan, aber die Erfahrung habe ich faktisch gemacht). Dafür kosten die Geräte halt einen Arm und das Erstgeborene.

          Von solchen Alleinstellungsmerkmalen ist Sony weit entfernt: ihre Konsole ist mittelmäßig ausgereift, die Exklusivtitel sind zwar gut aber nicht so bahnbrechend dass man nicht auf darauf verzichten könnte, der Kundenservice ist abysmal, das OS und die Server bestenfalls Mittelmaß. Da ist MS an der Qualität von Apple näher dran.

          • Vermutlich denkt Sony, Sie wären bereits bei der gleichen Qualität wie Apple und fällen aufgrund dieser Fehleinschätzung eventuell die ein oder andere Entscheidung 😂. Leider kenn ich die Verkaufszahlen der entsprechenden Konsolen in den verschiedenen Ländern nicht und kann nicht sagen, ob Sony sich das im Gegensatz zu MS und Nintendo erlauben kann oder darf. Ich bekomme hier immer nur einzelne Informationen mit, und bin zu faul das ganze zu sammeln und mir ein übergreifendes Bild zu machen.

      • @samvimes

        Austauschbar ist die Hardware für viele bereits jetzt schon. Den Casuals in meinem Freundeskreis ist’s sowas von wuppe, auf welcher Plattform sie ihr Fifa oder CoD zocken, dann kann man als Fan(boy) nur staunen 😋

    • Ja, das Sony gegen Crossplay ist, oder war, oder beides, ist ja schon bekannt. Wir wären mit Crossplay bestimmt schon viel weiter, wenn Sony das nicht gegen den Strich gehen würde. Wusste bis vor kurzem auch nicht, dass Battlefield V kein Crossplay unterstützt. Aber es wird sich dennoch durch setzen, auch wenn Sony anfangs dagegen war, oder ist oder was auch immer…

    • Na ja, wo ist der Unterschied zwischen Zeitexklusiv und darf sich verzögern…? Beides schlecht, letzteres hört sich aber schlechter an…
      Das Sony auch ein Bremsklotz im Crossplay ist, auch sehr schade.
      Dann muss ich halt neue Gaming Kumpels suchen.

    • Hm, dass Sony Geld ausgeben soll nur, damit andere Plattformen länger auf ein Spiel warten müssen kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Und, dass man bei Sony gegen Crossplay features sein soll, noch viel weniger.

      Hört sich mal wieder krass nach fake news an… 🤔

      • Sarkasmus per excellence, ich liebe es😂😂😂

        • Sarkasmus? Sowas rücksichtloses und unsympathisches würd doch kein Unternehmen je durchziehen. Für die grossen Entscheidungsträger sind Kompetenz und Bewusstein potenzieller Kunden ausschlaggebende Faktoren in Sachen PR und Image, und, man würde doch nicht aus egoistischen Motiven heraus einfach mal eben so Vertrauen und potenzielle Kundschaft auf’s Spiel setzen.

          • Schon vor den Leaks gab es Gerüchte, dass Capcom bezahlt wurde um es überall veröffentlichen zu dürfen außer auf einer nintendo Konsole…
            Und in wie fern ist das rücksichtsloser und unsympathischer als zeitexklusive Deals? Ist doch das Gleiche in etwas billiger.

            • Ach, jetzt werd doch nicht gleich wieder so ernst… Ich will weder dir, noch sonst wem vorschreiben, wieviel, bzw. wie wenig er/sie Sony, Nintendo oder Microsoft mögen soll ✌💚✌

              Monster Hunter Rise hätt ich mir auch lieber für die Box, als für die Switch geholt, aber es ist nun mal, wie’s ist. Aber weisst du was, ich bin mir fast sicher, dass Sony da auch wieder die Finger im Spiel hatte 😈

          • Sorry für meinen Irrtum. Danke für diesen Sarkasmus 2.0, ähm hust sorry für deine Klarstellung. Wie konnte ich nur auf die Idee kommen?🤔🤔🤔

            • Hm, keine Ahnung, wie du darauf kommen konntest 🤷

              Okay, genug jetzt. Spass beiseite 😅

              offtopic

              Ich wollte Run eigentlich schon längst gekuckt haben, nur ist mir aktuell Outriders sowas von dazwischen gekommen. Das Spiel hat mich mittlerweile richtig gepackt. Was für eine Spassgranate 👌

              • Ja kenn ich. Hatten gestern sehr viel Spaß damit. War teils knackig, aber zu leicht wäre auch langweilig. Das macht den Reiz des Spiels aus.

                Und wegen Run: Nur kein Stress. Ein Daumen oben oder unten reicht mir von dir. Bis jetzt bin ich immer sehr erfolgreich gewesen mit Filme andrehen an Freunde/bekannte. Und ich möchte einfach wissen ob ich weiterhin das Zeug dazu habe🤣🤣🤣

                Aber stresse dich nicht ✌

      • Alles von MS konstruiert damit der GP gepusht wird. 😜😂

        • Ach, Microsoft’s Gamingsparte hat zu Mattrickschen Zeiten auch gern mal das eine oder andere Ei gelegt, aber ich stichel halt lieber gegen die von Sony 😙😙😙

          • Weiss nicht mehr wer es gesagt hat, seinerzeit nach der Xbox Präsentation hat jemand von MS gesagt „wir werden Sony in den A…treten“ wie sich dann die One gegenüber der PS4 verkauft hat wissen wir ja. Fand den Spruch damals einfach nur peinlich.

            • Zum Fremdschämen fand ich seinerzeit auch Mattrick’s gönnerhafte Antwort auf Keighley’s Frage (im Bezug auf die ursprüngliche always on Philosphie) wie denn ein Kunde ohne Internetzugang die One würde nutzen können. Tja, für derlei rednecks (hat seine Mimik ausgedrückt), Menschen (hat sein Mund gesagt), hätte man ja auch ein Produkt. Es nenne sich xbox360.

              Sagen wir’s mal so. Zynga und Mattrick haben dann am Ende tatsächlich besser zusammengepasst 😅

    • Einer der Gründe, warum ich die PS5 verkauft und mir eine XSX stattdessen zugelegt habe. Ich möchte sowas nicht unterstützen. Auch wenn ich Spiele wie God of War liebe. Man muss auch mal Prinzipien setzen. Und gute Exklusivspiele kommen ja auch von Microsoft. Ob es da jetzt ein Jahr länger dauert, bis das ganze los geht mit den Spielen stört mich nicht. Gamepass bietet mir mehr als genug Futter bis dahin.

  • Für Ende des Monats sind einige weitere Spiele aus dem Xbox Game Pass Abonnement markiert worden, die schon bald nicht mehr spielbar sein werden.

    Ende April müsst ihr euch demnach von sechs weiteren Spielen a […]

  • Square Enix hat kurz vor Release einen weiteren Trailer zum Spiel NieR Replicant ver.1.2247448713 veröffentlicht.

    Der Trailer stellt euch die zusätzlichen Inhalte des Spiels vor, die im Hauptspiel enthalten s […]

    • Ich freue mich einfach den Anfang dieser Geschichte zu erleben. Das ganze Spiel ist in gewisser Weise ein Zusatzinhalt für mich. Aber schön, für die die es schon kennen.

    • Zusatzinhalt im Sinne von Vorbestellerbonus, oder zusätzlichen Kosten, oder einfach so? 😅
      Holen werde ich mir es so oder so. Automata war schon verdammt cool. Freue mich die Vorgeschichte erleben zu dürfen 😊

      • Einfach so 😀

        Das hatten sie schon sehr früh angekündigt, dass die alte Version komplett überarbeitet und ergänzt wird, irgendwie nannten sie es „eine Version weiter“ (oder so), statt Remaster.

    • Sehr gut. Bin gespannt.

    • Freu mich sehr auf den neuen content

    • Freu mich immer mehr auf das Game. Für mich werden sämtliche Inhalte „neu“ sein, da ich zur 360 Ära aus Zeitgründen gepasst hatte 😙

  • Mit einem weiteren Teaser lockt euch Tripwire Interactive auf das Schlachtfeld von Chivalry 2.

    Nachdem vor wenigen Tagen erst die Karte Tournament Grounds gezeigt wurde, macht euch der Entwickler mit einem […]

  • Chromatic Games enthüllte kürzlich in einem Twitch Live-Stream eine neue Karte für Dungeon Defenders: Awakened.

    Die Karte The Outpost wird demnach der zweite Ort für die Helden des Spiels sein, die mit dem näc […]

    • Cool, neues Futter. Bin nur leider im höchsten Grad noch nicht durch. Echt knackig das game.

    • Ja ich stecke auch bei Massaker fest.. Komme zwar weit aber hab kaum guter Items andere haben schon Highend Zeug nach 4 Tage gehabt wo ich denke das muss man gemodet haben. Sonst nur mit 24H Spielzeit vielleicht erreichbar..

    • Das hab ich vor einer ganzen Zeit auch mal gespielt, glaube ich. Sieht auf jeden Fall cool aus, die Karte.

  • Epic Games hat das Robo-Ray-Paket für Fortnite im Microsoft Store veröffentlicht.

    Das Paket ermöglicht euch nicht nur den Zugang zum PvE-Modus „Rettet die Welt“ und damit zur Heldin Robo-Ray, sondern ihr erhalt […]

    • Hab ganz vergessen, dass es überhaupt den PVE Modus gibt 😆

      Der Skin/Heldin sieht aber auch ganz nett aus 🙂

    • Kann mit Fortnite nicht viel anfangen. Das bauen und schießen sowie orientieren und dass alles gleichzeitig ist mir zumindest zu viel.
      Dennoch von der Grafik her und Spiel prinzip nicht umsonst einer der beliebtesten Titel.

    • Kann mit dem spiel nichts anfangen aber die Skins sehen eigentlich immer ganz gut aus.

  • Kürzlich erhielt Warface auf Konsolen ein neues Update, der neue Aufträge ins Spiel brachte.

    Im Update enthalten sind neben den beiden neuen Aufträgen aber auch die neue Karte „Ruins“. Die Karte für den Modus E […]

    • Die Map macht einen ordentlichen Eindruck und sieht ganz hübsch aus 😃

    • Hab erst durch diese Seite das Spiel überhaupt entdeckt… ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig wenn man sonst nur cod oder Battlefield spielt. Dafür das es aber kostenlos ist macht das Spiel echt Laune. Mal eine Abwechslung von dem ganzen anderen Shootern

  • Aktuell läuft im Taktik-Shooter Rainbow Six Siege „Crimson Heist“, die erste Season von Year 6. Die Season brachte Flores als neuen Angreifer aus Argentinien sowie die Überarbeitung der Karte „Gren […]

    • Das verfolge ich auf jeden Fall, seit paar Monaten machts wieder richtig Spaß.

    • Bin total gegen das Battle Pass Modell..
      Die zocken einen nun mehr ab als vorher..

      1200 Credits (≈12€) pro Season, ein Jahr = 4 Season
      ≈ 48 € pro Jahr..
      Der Year Pass hatte immer 25 € gekostet..

      • Naja so schlimm finde ich das jetzt nicht, dafür bekommt man ja auch über die 4 Saisons über 120 Alphapacks und der Battlepass motiviert zum Spielen.

        Somit finde ich es besser als voher.

  • Mehr laden