Mr Bud Spencer

  • Auf seiner Seite hatte der Entwickler PlatinumGames vier Projekte angekündigt, die nach und nach enthüllt wurden. Zum 1. April trollte man Fans allerdings, denn das vierte Projekt war ein Titel für den Sp […]

  • Den größten Schatz der Welt müssen Ruffy und die Strohhutpiraten erst noch finden. Die Goldmedaille der offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, ist ihnen dagegen bereits sicher. One Pi […]

  • Diese Woche gibt es doppelte und dreifache Belohnungen satt in GTA Online. Außerdem warten Fahrzeugrabatte und der Pegassi Tempesta als Hauptpreis am Glücksrad auf euch.

    Dreifache Belohnungen in der A […]

  • Deep Silver kündigt das liebevoll gestaltete Indie-Survival-Abenteuer Windbound an. Der Titel setzt am 28. August 2020 digital auf PlayStation4 , der Xbox One-Gerätefamilie inklusive der Xbox One X, Nintendo S […]

    • Jagd, Erkundung und Crafting = Ckeck wird gekauft. Ichliebe diese art von games die wie ich finde alle was von ARK haben. immer her damit. Bis das game kommt hab ich auch Strandet Deep durch, wenn das mal bald kommt ach und Commando 2 HD remasterd auch.

    • Wenn genug Liebe in die Spielwelt gesteckt wird, sodass man überall was entdecken kann, dann hat das Spiel definitiv Potential. Ich behalte es mal im Auge 🙂

    • Hört sich gut an, schaut mMn sehr gut aus, werd ein Auge drauf haben! Liebe solche Games, aber nur wenn es nicht zuuuu sehr ins Detail geht, bin da eher der oberflächliche Jäger, Sammler und Kundschafter 😀

    • Ja, das lass ich mir auch mal aufm Schirm..
      Sieht gut aus..

    • Ich mag crafting und loot spiele. Werd es mal beobachten😁

    • Sieht interessant aus, klingt interessant und kann man sich mal anschauen. Hoffe nur, dass es nicht zu sehr in micromanagement ausartet und vom Niveau her eher casual anspricht.

    • Oooch, das arme Häschen aus dem Trailer. Wieso erleiden die Leute eigentlich alle Schiffbruch? Wenn sie sich vor so einer Reise nur die halbe Mühe für die Vorbereitungen machen würden wie die, die sie nachher in das Überleben stecken würde der ganze Schlamassel erst gar nicht passieren!

    • Sehr, sehr geil! Freue mich drauf.

    • Ich mag diese Art Spiele total gerne! Die Grafik erinnert mich ein ganz klein wenig an Zelda BotW (der Effekt nach dem benutzen der Schleuder in dem Trailer ^^)

    • Erinnert von der Artdirection und Atmosphäre her an Rime. Wird auf jeden Fall im 👁 behalten : )

  • Mit Season 5 startet der Free-to-Play-Shooter Apex Legends bald in eine neue Saison und Spieler könnten dann eine mögliche Titanfall-Überraschung erleben.

    Gegenüber der Game Informer sagte Dusty Welch, Gen […]

  • An diesem Wochenende könnt ihr in der postapokalyptischen Welt von Appalachia so richtig aufdrehen und euren Charakter einen ordentlichen Schub verpassen.

    Bethesda hat das allererste Dreifach-EP-Event in […]

    • Ich warte erst auf das Wastland Update. Ich hoffe das es nicht zu wenig NPC’s im Spiel dannn sind. Ohne Menschen macht es einfach kein Spass. Besser würde ich es finden wenn man Städte/Dörfer wieder aufbauen könnte um so NPC’s anzulocken und neu besiedeln.

    • Verdammt… dreifach xp… 🤔 jetzt komme ich ins Grübeln, ob ich am WE Borderlands 3 zocke oder doch nach Apalachia komme und ein paar Level mache

    • Boa dreifach, da muss ich aber auch überlegen. Bin gerade voll in Elite Dangerous, aber sowas reizt mich dann schon.

      Bin auch schon sehr auf das Update gespannt, hab viel gutes von den Testern drüber gelesen.

    • 3-Fach-EP! Nicht lange warten, einlegen und auf geht es!

  • Microsoft und Nintendo verbindet eine Partnerschaft, die in der Vergangenheit auf verschiedenen Ebenen Ausdruck verliehen wurde. So wurden etwa die First-Party-Spiele Ori and the Blind Forest und Cuphead mit einer […]

    • Vigor gibts nun auch für die Switch…. ich denke da Ninto nichts für die Xbox bringen will ist der Deal geschichte^^

    • Ich würde eh viel lieber mal ein paar nintendo titel auf der xbox sehen. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

    • Soll mal alles so bleiben wie es ist. Man kann ja mal ein zwei Titel geben aber ich würde mich freuen wenn es umgekehrt genau so wäre

    • Habe selten so einen einseitigen Deal gesehen. Was haben wir im Gegenzug von Nintendo bekommen? Nichts ausser einen feuchten Händedruck!

      Und dafür hat MS 2 Exklusivtitel/ Kaufgründe für die Xbox aufgegeben?

      • Naja, ich kenne niemanden der sich für den ersten Ori Teil und Cuphead eine Xbox One kaufen würde. Wenn jetzt Halo, Forza und Gears auf Switch kommen, ist es was anderes 😉 (und selbst dann bleibt die Onlineerfahrung bei Xbox sicher die bessere)

      • Immerhin ein für sie 2 Spiele gelungene Partnerschaft..ist immer gut wenn Firmen zusammen arbeiten und Respekt voreinander haben und sich nicht nur „feindlich“ gegenüber stehen..
        Wer weiß schon was die Zukunft bringt..
        was wäre wenn MS Nintendo einfach aufkauft und damit die Mobile Sparte Hard und Software technisch abdecken..
        man weiss nie was kommt .. 😁

        • ‚Donkey Kong‘ wäre doch der schöne Anfang einer Liebesbeziehung 🙂
          Da muss man eine Prinzessin retten. Was geht da mehr 😅

      • Wer ist wir?😂

    • Finde ich richtig so. Die Ressourcen werden so nicht für andere Dinge verschwendet. Finde ich Top👍

    • War doch klar… Außer Minecraft ist kein First Party Spiel wo anders erschienen. Ori ist kein First Party…

    • Phonic antwortete vor 22 Stunden

      War doch klar das es einige wenige Titel betreffen wird

    • Nintendo hat bisher Große Probleme 2020 was soll da denn kommen? evtl. vill. Breath of the Wild 2 Gerüchten zu folge wird da mit der heißen Nadel eine All Stars 2 Col. gestrickt weil Nintendo nichts aber wirklich nichts hat!

      Man stelle sich vor MS würde jetzt die Reißleine ziehen und ähnlich wie Aktivision und co. es bei Nvidia Now aus den stores nehmen die ganzen Double Fine Lizenzen usw. alles weg!

      Was nintendo 2020 bringen wird stand jetzt

      Animal Crossing
      Pokemon DLC
      Smash DLC Fighter pass 2
      Ar***h voll gerüchte

      Bestenfalls schaffen sie Zelda und Mario All-Stars 2 und etwas das unangekündigt ist ports vill pikmin 3 und das war es.

      Schlimmsten falls nur noch die DLC das wäre aber wirklich peinlich

      • Nintendo spielt auch in ner ganz eigenen Liga, was da an Konkurrenz ist, sind die Mobile Games..
        Aber ich denke Nintendo ist als Marke stark und bekannt genug bei Familien bzw Eltern..und die kaufen die Nintendo Titel

      • Wo bitte hat Nintendo Probleme? ?
        Animal Crossing verkauft sich blendend, im Mai erscheint Xenoblade Chronicles Definitiv Edition, Pokemon verkauft sich super. Bravely Default 2 erscheint auch in diesem Jahr. Die Switch im allgemeinen läuft und läuft, Mario Kart 8 ist ständig in den Top Verkaufscharts.
        Und es werden garantiert noch die ein oder andere Granate erscheinen. Auch ein Mario Allstars 2 ( sofern es so kommen mag) wird ein Verkaufsschlager.

      • Also ich seh das insgesamt eher entspannt.

        Hier bei unsereins läuft zu 80% alles über xbox, da’s zwischen den Musthaves bei Big N tatsächlich gern mal längere Durststrecken gibt und die Multiplattformer ohnehin auf der Redmonder Hardware am besten laufen. Ich mein, ich brauch hier ja nicht lang erklären, warum an dem grünen Baby kein Weg als Main herumführt ✌💚✌

        Die Switch hängt aus zwei Gründen am TV. Weil ich auch als Vollblutxboxfan(boy) einfach nicht auf das eine oder andere Nintendogame nicht verzichten kann/will und wenn hin und wieder mal die alte Liebe JRPG ruft, gibt’s hier mehr als genug sich auszutoben 😋

        Seit der Urbox fahr ich eigentlich sehr gut mit dieser Kombi und hab lediglich die Wii ausgelassen, weil die unpräzise, aufgesetzte Fuchtelsteuerung einfach nix für mich war.

        Von der mittlerweile etwas lockeren Beziehung zwischen Sony und Microsoft bin ich positiv überrascht und find’s schön, dass die Nintendonly Zocker Zugriff auf Perlen wie Ori oder Adrenalinbomber wie Cuphead haben. Gegen ’ne kleine Gegenleistung dann und wann spräche natürlich auch nix, denn so läuft das doch in ’n gesunden Beziehungen, oder?

        Solange daraus nicht irgendwann ’n Dreier wird und Blau sich dazwischen drängt und alles kaputt macht, bin ich für alles offen 🤭

    • Erledigt sich doch eh von selbst wenn die XCloud App für die Switch kommt 😉

    • Wieso sollten wir auch?
      Xbox kriegt ja von Nintendo auch nichts….

    • Ich denke ohne Versionen für Switch, wären die beiden Spiele nicht so erfolgreich geworden. Gerade Cuphead wäre ohne Switch-Version ein ziemliches Verlustgeschäft geworden. Ich denke da liegt das Gros an dem Deal für Microsoft.

    • Ich Untermauer es gerne der Xbox One Controller ist so was von ungeeignet für Kinderhände deshalb Ori und Cuphead wäre schon gut auf der Switch da die Controller deutlich Kinder Freundlicher ist und kommt mir nun nicht mit Adaptern..

      Terraria ist auch auf allen Konsolen machen die Verluste? Noe man kauft es sich doppelt und 3 Fach..

      Ich bin auf beide Spiele nicht Heiss genau so wenig wie auf die PS Spiele trotzdem würde ich’s anderen gönnen..

      • Ich kenne ja einige Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. Aber keines davon könnte diese beiden genannten Spiele spielen. Halte es für sehr gewagt, dass das eine relevante Zielgruppe war.

    • Nintendo könnte auch was für xbox bringen, das wäre ein derber Schlag für Sony und würde sogar die Verkaufszahlen beider Konsolen erhöhen bin mir da sicher, da man richtig Geld mit spielen verdient und um das geht es in dieser Welt ( leider) 😁😁👍🏻

    • Die einzige wirklich enttäuschende Ansage für mich in diesem Interview. Hoffe einfach mal weiter auf ein baldiges Ende des Exklusivitätsgekaspers. Träume…

  • Sie haben sich ihren Weg durch unwegsame Landschaften erkämpft, sich der besten Fraktion verschrieben und sind endlos oft gestorben. Nun wird es die mutigen Kämpfer erneut nach Aurai ziehen, um die neuen A […]

  • Heute hat Capcom Resident Evil 3: Nemesis Remake für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam veröffentlicht.

    Jill Valentine ist eine der letzten Überlebenden in Racoon City, der Stadt, in der die Umbrella Co […]

    • Freu mich drauf. Muss nur noch warten bis mein Exemplar aus GB von Shopto eintrudelt. Den Switch zu DHL hat es schon geschafft, sollte also morgen oder am Montag da sein.

    • Ich bin immer noch so hin und her gerissen… Weiß nicht obs mir wirklich gefällt, bin ein kleiner Angsthase 🙂

      • Also „Angsthasen“ sollten generell von Spielen der Resident Evil Reihe die Finger lassen! 😉

        • Das kommt bei mir auf die Stimmung an. Hab eigentlich alle Resident Evil gespielt (alle Hauptteile), aber ich kann die eben nicht immer spielen 😉

    • *sabber*
      Leider day1 kauf nicht möglich, muss also noch etwas warten bis ich „Staaaarrrrs“ höre 😀
      Oder hoffe auf Major Nelsons Freecodefriday LOL

    • Werd ich mir auch irgendwann mal geben. Is zum Glück gerade nicht so, dass ich mega scharf drauf bin, freu mich aber drauf die dann so ab Herbst irgendwann in Angriff zu nehmen.

  • Microsoft ist ganz vorn dabei, wenn es um das plattformübergreifende Spielen geht. Im Interview zur Xbox Series X mit IGN sprach Xbox Chef Phil Spencer über das Thema Cross-Play.

    Der Chef der Xbox Sparte f […]

    • Solange sich Crossplay nicht negativ für die Spielerfahrung äußert (Shooter bspw.) finde ich es klasse, wenn da weiter drauf gesetzt wird.

    • Darth Monday antwortete vor 1 Tag

      Einfach zu sagen von einer Firma, die mehrere Plattformen bedient.
      Ich bin stets für cross play, so lange es fair bleibt.

    • Crossplay ist seit Jahrzenhten das beste Was den Gamer passieren konnt. Immer weiter so.
      Selbst Söny musste sich dem geschlageg geben 🙂

    • Unter Freunden ist mir die Balance nicht so wichtig, Hauptsache man kann zusammen spielen.

    • Oach sollang es sich nicht negativ auf das Spiel auswirken kann es ruhig im Spiel mit drin sein.

    • Könnte gerne Standard aber immer mit der Option es ausschalten zu könmem

    • Ich will Crossplay in Gears 5 auch im Schnellen Spiel ausstellen können.

      Im Ernst – wenn ich sehe, wie die PC-User (kann man in der Spielerkarte ja nachsehen) Dir ein volles Talon-Magazin reinballern ohne zu bursten oder zu verreissen – dann macht das keinen Spass mehr.

      Und dann bleibt mir nur der Gedanke: entweder ist M&T wirklich so krass bei Shootern überlegen oder die haben halt einen Aimbot.

    • Solange es keine Cheater gibt bin ich froh. Man hätte zbsp gerade bei OP PW 4 einen Cross Play Support machen können aber naja ist nur meine Meinung.

    • Also ich finde Crossplay auch gut, solange man nicht mit einem Controller gegen schießwütige Mauskämpfer antreten muss, egal ob live oder in Highscorelisten. Das würde z.B. mal ganz konkret Vermintide 2 auf der XBox retten, wo momentan ja kaum noch Coop Mitspieler zu finden sind, während das Spiel auf dem PC wohl immer noch gut läuft. Wegen mir können da auch gerne Playstation Spieler mitmachen, aber das scheint ja Sony nicht so zu schmecken.

    • Weiter „den Druck“ hochhalten ist gut. Ja Crossplay je nach Art des Spiels bzw Optionen an/aus ist gut, darf nur nicht zu Nachteilen führen.

    • Solange alles fair bleibt da es doch viele cheater gibt im PC Sektor 😁

      • Zwischen Nutzern mit verschiedenen Eingabemöglichkeiten muss es allein schon gewisse Regeln geben. Als Konsolero am Gamepad ist man nun mal chancenlos gegen einen geübten PC-Spieler an der Tastatur. Das kommt noch vor dem Problem mit Cheatern.

    • dumia antwortete vor 22 Stunden

      mir ist cross-progression wichtiger aber ich kann auch mit cross-play and cross-buy ganz gut leben 😉

    • Mich nervt extrem das immer PC Spieler dabei sind. Will ich nicht. Nur gegen Konsolen. Warum kann ich das nicht deaktivieren Phil?
      Mir reichen schon diese Deppen die meinen sie müssten an Konsole mit M /T spielen. Bekomm immer wieder Bluthochdruck wenn ich in der Killcam diese Wischbewegung sehe. Da fühlen sich diese Versager ganz toll.

  • Ein serverseitiges Update für Borderlands 3 ist gestern Abend aufgespielt worden und hat dem Looter-Shooter zwei neue Mini-Events beschert. Außerdem waren Buffs für Moze und der Waffenbalance enthalten.
    Neue Ev […]

  • Bei der Xbox Series X Konsole verzichtet Microsoft bekanntlich auf einen Optical-Anschluss. Diese Nachricht verärgerte Fans, unter ihnen auch Besitzer von Headsets der Marke Astro, die fürchten, ihr Gerät nicht an […]

    • Benutzen wahrscheinlich auch nur super wenig Leute. Der Großteil schließt halt einfach die Konsole mit HDMI an und gut ist. Ist natürlich blöd für Leute mit anderen Setups und ich bin auch immer dafür so viele Anschlüsse wie möglich reinzupacken, aber so ist das nunmal.

      • Ich muss es gezwungener Maßen nutzen.

        Mein AVR von 2010 kann kein 4K und ARC klappt auch nicht in Verbindung mit meinem Samsung TV.

      • Welcher

      • Von wegen. Welcher Verstärker hat denn HDMI 2.1. So weit ich weiß kommen die jetzt erst auf den Markt. Also muss ich mit HDMI direkt an den TV und den Sound anders abgreifen.
        Wie macht man das bitte ? Kann ich dann aus dem TV wieder in meinen Verstärker gehen oder wie?

        • Korrekt, Xbox an TV und von da über HDMI an den ARC oder besser eARC fähigen HDMI Anschluss vom AVR.

          Es gibt aktuell nur AVR mit HDMI 2.0b und einzelnen Funktionen aus HDMI 2.1

          Warte auch auf einen AVR der alle HDMI 2.1 Unfänge beherrscht. Ansonsten wäre ein Upgrade rausgeworfenes Geld bei mir.

    • Finde ich nicht tragisch. Ist sowieso ein altes Relikt. Ich habe schon seit Jahren nix mehr über optical laufen. Weil es gepflegt gesagt einfach scheiße ist 😉

      • Mit dem einen nd eventuell entscheidenden Unterschied, dass die Latenz wesentlich besser ist. Ja, ist Nische, aber bei Rocksmith merkst Du den Unterschied ziemlich (wobei da die 360 mit den Cinch-Ausgängen sogar dezent besser war 🙂 ).

    • Wieviel wohl so ein Optical Anschluss kostet, dann müsste die Series X tatsächlich bei 440.- liegen oder so. 😛

      • Na übertreib mal nicht, mehr als € 349,- würde sie wohl nicht kosten. 😉

      • Z0RN antwortete vor 1 Tag

        Meinetwegen könnten die auch alle Kabel weglassen, Hauptsache die kriegen einen richtigen Kampfpreis hin.

        Aber wenn sich Phil nach der PS5 Präsentation sehr viel besser fühlt und dann noch auch beim Preis zuversichtlich ist, dann wird die Xbox Series X diesmal ein ernstzunehmender Gegner vom 1. Tag an und das kann man sich als Gamer nur wünschen, einen ordentlichen Konkurrenzkampf, der beide Unternehmen zu Höchstleistungen pusht und die Preise drückt. 😉

        • xXCickXx antwortete vor 1 Tag

          @Z0RN glaub mir, Du wirst froh sein wenn ein gutes HDMI 2.1 Kabel mit vollem Funktionsumfang bei liegt.
          Es wird da einfach zu viel Schrott verkauft bei den Händlern und der Durchschnitsanwender blickt da nicht mehr durch.

          • Z0RN antwortete vor 1 Tag

            Natürlich, das sowas nicht passieren wird, sollte ja klar sein. Ich meine nur, ich könnte darauf verzichten. Viele wissen nicht einmal, was ein gutes HDMI Kabel kostet und wissen es gar nicht zu schätzen, wenn es dabei liegt.

        • Devilsgift antwortete vor 1 Tag

          So ist es doch, jeder Gamer profitiert davon wenn MS und Sony um die Spieler kämpfen. Sei es an Hand des Preises, oder der Software.

    • Ich hab den Optical Out halt für mein Astro A50 verwendet. Sollte aber eine USB Lösung an Tag 1 bereit stehen, hab ich da gar nichts dagegen.
      Am Ende kenne ich diese Diskussionen. Ich arbeite in der Automobil Industrie. Wenn Du da ne Idee hast wie du das Auto 1 € günstger machen kannst bist ein echter Held, und wir haben nicht so viele Stückzahlen wie MS. Daher kann ich den Entschluss absolut nachvollziehen

    • Ich hoffe einfach mal dass die AVR Hersteller endlich mal mit dem vollen HDMI 2.1 Support in die Pötte kommen und das 2020er Lineup das größtenteils bekommt. Bisher gibt es meines Wissens nach nur ein Gerücht, dass Yamaha die neue Generation damit austattet.
      Zwar nicht zu 100%, aber immerhin mit den wichtigsten Features wie VRR, ALLM, QFT und eARC.

      Und dann muss man auch noch Tests lesen, ob das reibunglos ineinander greift oder es Probleme gibt.
      Eine doofe Zeit für Neuanschaffungen die letzten zwei Jahre.

      • Gebe ich Dir absolut Recht. Deswegen ist aktuell auch die derzeitige Denon-Generation mein Favorit. Da ist sogar Dolby Vision Support mit drin (zu dem sich MS bis dato leider noch nicht geäußert hat).

        • @swagi666 kann die aktuelle Denon AVR Generation ALLM, VRR und QFT?
          Und wie stehts um HDR+? Mein TV kann nämlich nur HDR+ als nicht statisches Verfahren für HDR Wiedergabe

          • So wie ich es verstanden habe, hat der zwar ALLM, aber trotzdem nur 2.0er HDMI-Buchsen, deswegen ist die x600er-Generation für mich ein NoGo.

            • Ah okay, danke.
              Ich werde mit dem Upgrade meines etwas betagten AVR warten bis der absolut volle 2.1 Support da ist.
              Dann reicht der AVR auch wieder für mindestens 10 Jahre. Da lohnt sich dann auch mal etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen 🙂

              • Haltet uns da bitte auch auf dem Laufenden, gerne irgendwann einfach mal anschreiben. Danke.

              • Ich schwanke derzeit total. Einerseits will ich auf 2.1 warten, andererseits kann mein Fernseher das eh nicht. Die 2016er LG werden halt kaum mit Firmware-Upgrades versorgt, so dass ich viele der Features eigentlich real nicht brauche.

                Der jetzige AVR ist allerdings 11 Jahre alt und immer noch gut. Leider macht Harman ja seit der Samsung-Übernahme keine AVR mehr. Deswegen bin ich da wirklich total gespalten, ob ich nicht doch die 2.0 x600er-Serie nehmen soll.

                • Verstehe dein Dilemma, aber wenn Du jetzt noch auf 2.1 mit komplettem Featureset wartest, dann hast definitiv mind. 10 Jahre Ruhe.
                  Mein 2019er TV hat auch das Problem dass er sehr wahrscheinlich kein eARC Update bekommt, obwohl mal angekündigt, ich verfluche euch Samsung!
                  Damit ware zumindest jetzt ein guter AVR möglich ohne HDMI 2.1, weil den Rest macht der TV ja.

                  Kommt halt immer individuell drauf an. Hat dein TV eARC oder nur ARC?

                  • So weit ich weiß, kann der LG E6 nur normales ARC. Da es aber eines der letzten Modelle ist, dass 3D kann (und ich reichlich Blus diesbezüglich besitze), wird der erst ersetzt, wenn er nicht mehr geht.

                    Deswegen ist für mich eben wirklich die Frage, ob ich auf 2.1 warte.

                    • Verstehe, 3D konnte mich nie abholen.
                      Aber dann lohnt sich warten auf 2.1 noch mehr, dein Nachfolger TV wird ja dann kein 3D mehr können, da in allen relevanten Marken nicht mehr verbaut.

                      • Ist halt eben die Frage, ob es da nicht irgendwann mal optional 3D-Modelle wieder geben wird. Ja, ich kann verstehen, wenn Leute kein 3D wollen.

                        Für mich und meine Tochter ist es aber einfach ein Traum, da es gerade auf dem LG super überzeugend wirkt und Disney das auch echt gut drauf hat mit den Tiefeneffekten. Deswegen muss der LG noch 10 Jahre halten (bis die keine Lust mehr auf Frozen und Konsorten hat 😉 ).

                        Traurig ist halt auch, dass nur wenige online-Videotheken 3D-Material anbieten.

    • doT antwortete vor 1 Tag

      Habe ich nie benutzt und werde es wohl auch nie, also für mich kein Unterschied

    • SecFischDD antwortete vor 1 Tag

      Ich für mein Teil benutze so etwas nicht.

    • Da ich einen Receiver nutze der kein HDR weiterleiten kann, habe ich ein Problem. Der Fernseher als Verteiler ist eher die schlechte Lösung da er nur 5.1 weiterleitet. Atmos usw fallen flach. Die Lösung ist so lala.

    • Also ich benutze den optischen Anschluß immer noch. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mein Headset (Turtle Beach XP 500) schon seit der 360 Zeit habe, und es tatsächlich langsam Zeit wird für ein neues. Ich hatte da immer an das Stealth 700 gedacht, weil sich das ohne Basisstation einfach mit der XBox One X verbindet, aber ob es das dann auch noch mit der XSX tun wird weiß ich nicht und deswegen werde ich wohl auch noch weiter warten. Mir gefällt diese ganze Wegwerfmentalität übrigens sowieso nicht und bevorzuge deswegen eher Geräte mit vielen Anschlüssen. Deswegen finde ich es auch schlecht für nen Euro auf den optischen Ausgang zu verzichten.

    • Klingt nach Hand und Fuß. Ich hab kein problem da mein Setup HDMI unterstützt, auch meine 5.1 Anlage die ggf durchschleuifen würde. Aber zum zocken kommt mir eh nur mein Headset auf die Ohren. Wie soll ich Chatten mit ner Anlage an?

    • Ich frage mich wie euer AVR bzw Dolby Atmos Receiver schafft mit der Xbox One X zu harmonieren, mein Soundbar ist leider plötzlich halb defekt. Immer wenn ich eine Musik oder Spiel spiele bekommt die Soundbar plötzlich eine Radio kaputtes Geräusch ich kann es nicht erklären aber es ist dann wie Radio FM nur dass es kein Signal mehr da wäre. Hab zwar Garantie aber ich glaube meine Xbox One X ist durch Glitch bzw Dolby Atmos geglitcht und stört nun meine Soundbar. Toll!!! Ich könnte also auf Dolby Atmos verzichten und dafür ein 144 HZ Monitor kaufen was dann für Series X relevant wäre. 😌

      P.S: Den bombastischen Sound werde ich vermissen. 😓

      • Da fehlen ein paar Infos um das richtig einzuordnen bzgl deines Setups und Verkabelung.
        Aber der beste Weg für Bild und Ton ist derzeit
        Xbox -> TV und von dort über eARC an AVR

        • Xbox ist durch Soundbar HDMI ohne ARC verbunden und TV ARC über die Soundbar ARC.

          • Mal ne dumme frage da ich mich seit ca 15 nicht mehr mit dem sound thema auseinander setzen musste. Was ist ein ARC?!

          • Okay, bin verwirrt.

            Xbox über HDMI an Soundbar und von weiter mit HDMI an TV?

            Und zusätzlich eine ARC Verbindung zwischen TV und Soundbar?

            Atmos mit Soundbar ist aber generell nicht die perfekte Lösung bzw. nur eine Simulation ohne echten Höheneffekt.

            • Es muss an der Xbox liegen die App selbst ist eine Glitch immer wenn ich die Xbox starte muss ich den Soundeinstellung auf Dolby Atmos Home Theater nur HDMI wechseln wo es noch Standard auf DTS umgestellt ist. Immer!

              Und ich bin sicher weil ich Beta Insider war bin ich sofort raus aus dem Insider weil es auch in der Beta nicht richtig lief! Bin halt selber schuld wenn ich jetzt einen Glitch habe, da kann man nichts machen.

              • Die Ferndiagnose ist da schwer. Doofe Sache jedenfalls.
                Evtl mal Factory Reset der Box durchführen und verschiedene Verkabelungswege testen als Tipp.
                Ansonsten drück ich die Daumen dass Du dein Problem gelöst bekommst.

    • Ah ok. Vielen dank.

    • Macht nix, Bild und Ton wird bei mir eh durch mein 4K audio video Receiver geschleust, da brauche ich kein optical an der konsole

    • Die Box hängt bei mir eh per HDMI am AVR – von daher ist mir der Wegfall schnuppe…

    • Klar ist es nicht optimal für alle. Aber ganz ehrlich es ist einfsch veraltet. Wer wert auf Sound legt benutzt eh HDMI für ne Anlage wegen HD Sound bzw Dolby Atmos allerdings ist für Headsets das mocht möglich.

    • Nicht schlimm, ich habe auch schon vor Jahren auf HDMI ARC umgestellt.
      Kein Bluetooth finde ich aber nicht so smart.

    • Das glaubt er wohl selber nicht !

      übrigens habt ihr ein kleinen fehler , Astra und Microsoft arbeiten mittlerweile aber schon einer Lösung via USB.

      ASTRO und nicht Astra 😉

      • Astra arbeitet aus mir immer ne Sound Lösung raus… 🤦🏻‍♂️😅

        • Stimme voll und ganz zu🤣🤣🤣, Astra provoziert , für Fremde und Nichtkenner, eine Art Brunftschrei nach dem Verzehr, für Kenner deutet dieser Sound auf ein Wohlschmecken hin, ich bin da eher der KiezMische Freund

          • Ja ne Kiezmische geht zunächst besser rein, meist ist ja irgendwann sowie so egal, aber aktuell am liebst Flens Dark Amber (leider is die Saison dafür vorbei).

  • 505 Games und Re-Logic feiern heute gemeinsam mit Pipeworks Studios die Ankunft des neuesten Updates für Terraria-Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One mit der Premiere des Video-Überlebensleitfadens Two Nights i […]

    • Das klingt zumindest so interessant, dass man sich das mal anschauen kann. Hab Terraria während des Warzone Downloads mal angespielt und war recht angetan.

    • Ich gönne es den Entwicklern. Das Spiel hat schon einige Jahre auf dem Buckel aber die bringen immer neuen Content und das kostenlos.

    • Habe es auf der Wii U Xbox 360 one und 5 Mal auf dem PC und dem Handy xD die Switch Version ist etwas Teuer 30€ Hätte ich’s nicht schon 100mal Gekauft würde ich auch 30€ hinlegen..

      Trotzdem Klasse das sie es weiterhin unterstützen ich kann zwar gute Häuser Bauen für solche wie dem Titelbild fehlt mir leider die Kreativität 😅👍 Stampfe Blockhäuser in die Landschaft.. Bin ausserdem wahrscheinlich der einzige mit einem Riesenwasserdamm bis in den Himmel 😂

    • Hey, das Video ist ja sogar auf Deutsch und auch noch mit einer angenehmen Stimme. Hoffentlich wird das im Spiel irgendwo verlinkt, sonst bekommen es die meisten Spieler ja gar nicht mit oder starten sogar ohne Tutorial wie ich 😜

  • Die Kalypso Media Group gab heute die Gründung ihres dritten internen Entwicklung-Studios und den Start der Arbeiten an der nächsten Generation der legendären Commandos-Strategieserie bekannt. Der neue En […]

  • Team17 und der in Seattle ansässige Entwickler Aggro Crab Games haben heute den satirischen Dungeon-Crawler Going Under enthüllt, der im 3. Quartal 2020 auf PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC e […]

  • Milestone veröffentlicht einen neuen Trailer, der erstmals Features des brandneuen MotoGP20 Managerial Career-Mode vorstellt. Der neue Karrieremodus sorgt für noch mehr Realität sowie Spannung und bietet gl […]

    • Sowas hätte ich gerne in den F1 Games.

    • Erst mal abwarten wie es dann im fertigen Spiel sich präsentiert.
      Milestone verspricht gerne Dinge, die dann am Ende nicht gehalten werden.
      Die so sensationelle KI in Moto GP 19 hat sich dann als sehr unrealistisch herauskristallisiert. So fuhren die KIs im Großen und Ganzen wie an der Perlenschnur. Was darin gipfelte das ein kleiner Fehler einen von 1 auf 20 beförderte.
      Keine Frage Moto GP 19 war der richtige Schritt. In F1 gibts ja schon ein komplexes Upgradesystem, dass meiner Meinung nach sehr gut funktioniert. Ich glaube das überfordert schon den Grossteil der Spieler.
      Was wir eher brauchen ist ein F1 Managerspiel, da zum Einem man sich ohne Kompromisse auf die Simulation der wirtschaftlichen Verflechtungen konzentrieren kann und auch die Zielgruppe damit erreicht.
      Milestone wird sich viele Parameter berücksichtigen, aber ich erwarte mir da jetzt keine Weltwunder. Viel wichtiger finde ich das die Fahr- und Umgebungsphysik sich weiterentwickelt.
      Ein umfangreichen Management Part, womit man durch die Hintertür vielleicht Boostpakete verkaufen will brauch ich nicht, solange die oben angesprochene Künstliche Intelligenz nicht mitspielt.

  • Mit über 340.000 verkauften Spielen kann sich der englische Handel trotz Rückgang um 28 % über eine erfolgreiche letzte Woche freuen.

    Für die Charts bedeutet das den ersten Platz für Call of Duty: Modern Warf […]

    • Alles sehr verdient, vorallem CoD. Aber GTA ist doch solangsam mal raus,oder?
      Wenn GTA seit Releas in den Charts ist, was ich glaube, dann sind das stand heute
      341 Wochen und 2 Tage oder 2389 Tage. Wird langsam mal Zeit für nen neuen teil 🙂

    • Das sich GTA immernoch oben hält.

    • GTA V ist echt der Wahnsinn.

    • Absolut unverdient immer der selbe Müll in der Tonne 😂👍 Die Leute sind doch alle Gekauft wenn ich die Statistiken sehe 😂

      Wieso krähen die Leute nach neuen Exklusive warten dann bis es 10€ Kostet weil sie nur CoD mit 120€ Unterstützen wundern sich dann bei Geschlossenen Studios.. Bei CoD wird 0% Erwartet bei anderen Herstellern Over 9000 😂

      Ich bin dafür das die Series X nur noch CoD und FIFA bietet! Die anderen Games braucht keiner mehr.. 😂👍 Heilige Gral alles andere wäre Verschwendung von Ressource. 😊👍

      • Spiele die sich einen Namen gemacht haben werden bei den Leuten immer beliebt sein, der Bauer frisst was er kennt. Ist doch bei anderen großen Marken das gleiche, wenn ich Markenklamotten trage werde ich immer angesehen sein und wenn mein Auto von Audi oder BMW ist dann muss ich etwas auf der Welt zu sagen haben. Der durchschnittliche Bürger scheut das Risiko und liebt auf das zurück zu greifen wo er weiß was er am Ende des Tages davon zu erwarten hat.

  • Mr Bud Spencer hat den neuen Beitrag Veranstaltung abgesagt geschrieben vor 1 Tag, 22 Stunden

    id Software und Bethesda Softworks haben Fans darüber informiert, dass es in diesem Jahr keine QuakeCon geben wird.

    Grund dafür ist natürlich die COVID-19-Pandemie, die in den USA derzeit besonders heftig zu […]

  • Entwickler Lab Zero Games veröffentlicht heute ein neues Update für den RPG-Plattformer Indivisible und fügt dem Spiel nicht nur eine kostenlose Neues Spiel-Funktion hinzu, sondern auch einen Couch Koop für dre […]

    • Oh schön..hab den zwar noch nicht durch..aber das Spiel liegt auch noch im gut sortierten Pole of Shame 🙈

    • Ja, cool! Von diesem Update war mir gar nichts bekannt. sehr geil! Werde ich mir mal direkt heute abend runterladen. Fehlt nur noch das coronavirus endet und ich drei Coop Kollegen einladen kann.

    • Tja, Online-Coop wäre zur Zeit ja die sinnvollere Wahl gewesen. Aber vielleicht kommt das ja dann auch noch.

  • Wer die ersten beiden Motion Comic zur neuen Karakin-Karte für PlayerUnknown’s Battlegrounds verfolgt hat, der kann sich nun die dritte und gleichzeitig letzte Ausgabe im Video anschauen.

    Erfahrt, welches Sc […]

    • Ich habe das Event gestern mal angestetet nachdem ich seit Releas nur Warzone suchte.
      Erstmal kommt einen das fliegen bei PUBG jetzt vor wie eine Ewigkeit. naja dann sind wir gelandet, haben gelotet bis auf max level, sind mit dem Auto rumgefahren und haben paar Leute platgefahren, dann schoß einer ne Feuerbombe und das Auto was sofort dahin und ich auch. Mein Kumpel hat noch mit dem Schwert drauf gehauen aber dann waren wir platt.
      Fazit: Für 1-2 Runden witzig qweil neu aber für mehr auch nicht. Die Energie hätten sie lieber in ne neuen map stecken können.

      Da finde ich den modus bei CoD „Alle CoD-Spieler wollen nur das eine…und das ist wiederlich“ 1000x Unterhaltsamer auch wenn er an Brainfuck gleicht. 20 Spieler auf Shipment!
      Aber den Titel für den geilsten namen für ein Modus haben die damit auf jahrzehnte gewonnen 🙂

    • Warum zum Teufel stecken die Arbeit in sowas unnötigem, anstatt mal an den primitiven Bugs zu arbeiten? Wer trifft solche Entscheidungen?

  • Mehr laden