Mr Bud Spencer

  • CI Games gibt bekannt, dass Sniper Ghost Warrior Contracts ab heute für PlayStation 4, Xbox One und PC im Handel und digital erhältlich ist.

    Sniper Ghost Warrior Contracts Ansatz, noch realistischer zu sein u […]

    • Für 39,99€, klingt zu gut um wahr zu sein.
      Sibirien als Setting spricht mich total an, nur schade dass das Spiel kein TPS ist.

    • Macht bestimmt Spaß für Sniper Fans. Für mich ist es nichts.

    • Bin noch unentschlossen.

    • Stehe immernoch aufm schlauch… ist es jetzt ne open world in 5 karten unterteilt, oder ist es a la arcade das es auf 5 maps die man einzeln anwählen muss und da gibts dann halt paar köpfe die man platzen lassen soll und nennt es dann story???? Wenns wie sniper 3 ghost warrior ist oder in der art, dann hol ich es mir auf jeden fall

  • Mit Schwert und Schild rücken die Pokémon in den offiziellen deutschen Nintendo Switch-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, an – und entscheiden einen denkbar kurzen Kampf für sich. Frech und flink wie eh un […]

    • Wenn Star wars nächste Woche für PlayStation nur 30 € kostet werde ich es mir auch holen. Auch wenn ich eigentlich keine schwer Verbrecher in der gaming Industrie unterstützen möchte. mich schreckt aber immer noch die Grafik ab.

      Pokémon ist echt eines der geilsten Spiele 2019 mit Abstand 🙂

      • Pokémon feiern aber von der Grafik von Star Wars abgeschreckt sein…? 🤨

        • Dem würde ich mal eine Brille empfehlen. Star Wars Jedi Fallen Order ist nun wirklich nicht das hübscheste Spiel, insbesondere nachladende Texturen nerven doch mal. Aber im gleichen Zug Pokemon nennen….

        • Ey das kann man nicht vergleichen.
          Pokémon hat ein Anime style der sieht immer gut aus

          Star wars hat eine reale Grafik und dann nur leicht über ps3 Niveau 900p

          • Auflösung = Grafik alles klar 😉

          • Ich bin normal keine Grafikhure, aber sry, was GF da abgeliefert hat ist eine Schande für die Switch, die trotz ihrer beschränkten Leistung deutlich mehr schaffen kann.
            Da kann man auch nicht sagen, dass es im Anime Stil ist und darum immer gut ausschaut. Es sieht einfach wie ein hochskaliertes 3DS oder GC Spiel aus.
            Das Spiel mag trotzdem Spaß machen, da scheiden sich ja die Geister aktuell, aber technisch und grafisch ist es veraltet.

          • Hast Du Dich wirklich mit dem Spiel beschäftigt oder ist FallenOrder aus Deiner Filterliste ‚>[email protected]‘ einfach rausgefallen?

            Der Auftrag für die Entwickler dürfte aber klar sein. Inspiration egal, Story egal, Gameplay egal, Hauptsache fette Grafik.

            Das schafft dann bald auch eine KI. Können sie sich die kreativen Köpfe sparen.

            Käme EA nur entgegen.

        • Er ist einer von der roten sparte sieht man doch am Namen was aber nicht schlimm ist. Hab auch ne switch. Das Spiel xenoblade chronicles ist ein nintendo exklusiv, was ich mir aber auch noch zulegen werde.

          • Hätte eher Pkmn Fan gesagt, wegen dem Bild^^

            Auf das Remaster von Xenoblade Cronicles freue ich mich übelst, habe es auch schon auf 3DS und Wii gespielt. Von Xenoblade Cronicles 2 rate ich dir aber ab, es sei denn du stehst auf typisch Ecchi Japano RPG. Das Spiel könnte auch ein Waifu Simulator sein. bis auf 2 oder 3 Ausnahmen sind alle Klingen im Spiel weiblich und extrem sexualisiert. Das passiert wenn man als Studio Gastkünstler anheuert, ihnen sagt was für ein Element und Klasse sie haben sollen, aber nicht was für ein Geschlecht.

          • Nah dran.
            Meine nitendo Switch sehe ich als 2ds Ersatz.
            Ich sehe sie nicht als heimkonsole ich hatte sie auch nur einmal kurz am Fernseher angeschlossen.

            Als heimkonsole habe ich die Xbox one s 2tb und die PS4 slim. Auf der Xbox läuft zu 90% aber nur noch Game Pass und ea Access. Aber allein der gamepass rechtfertigt in meinen Augen eine Konsole 🙂

            @DarrekN7 eigentlich hast du recht wenn ich bedenke wie viele Spiele ich aktuell besitze die ich vielleicht nur installiert oder angezockt habe o:

      • Wenn Dich die Grafik abschreckt, wieso wartest Du nicht ein paar Wochen länger ab? Bis dahin ist es auch im seriösen Handel günstiger und Respawn dürfte die gröbsten Macken korrigiert haben, anstatt illegale Keyseller zu unterstützen.

    • Ja verdammt, zeigt EA das man mit Singleplayer Geld verdienen kann. Ich hoffe doch echt dass das nächste Multiplayer /GaaS Projekt wieder verkackt wird ^^

      • So sieht es aus! All diese MP-Einheitsspiele, den Trend konnte ich nie nachvollziehen. Fette Singleplayer-Erfahrung, ggf. mit der Möglichkeit zum Couch-Koop.!

    • Star Wars fand ich nicht schlecht aber etwas mehr Inhalt hätte ich mir gewünscht

    • Sollte sich ne Xbox one x holen wenn er Grafik über 1080p von Third Party haben will

    • Sowohl Pokemon als auch Star Wars werden noch ihren Weg zu mir finden. Ein Kollege ist von Pokemon echt begeistert. Hoffe auf einen kleinen Black Firday Rabatt und dann geht es auf entspannte Jagd. Freue mich schon echt drauf.

  • In der nächsten Woche erscheint für das Action-Flugspiel Ace Combat 7: Skies Unknown der sechste DLC, die mit „Ten Million Relief Plan“ eine neue Mission enthält.

    Im Vorschau-Video könnt ihr euch schon jetzt d […]

    https://www.youtube.com/watch?v=AdRQl-Q7p0I

  • Chromatic Games hat das Zeitfenster für die Veröffentlichung von Dungeon Defenders: Awakened mitgeteilt. Das kooperativ spielbare Tower-Defense-Rollenspiel erscheint demnach im ersten Quartal 2020 für Nintendo Sw […]

  • Nach Control sucht Sam Lake von Remedy Entertainment offenbar nach einer neuen Aufgabe und scheint zumindest nicht Ideenlos zu sein. Über Twitter ließ er seine Follower wissen, dass er sich in seine neue und g […]

  • Epic Games hat in Fortnite das Angelgerangel gestartet. Bei diesem Event könnt ihr eure Angel auswerfen und so die Gelegenheit nutzen, die Spitzhacke „Tiefenbewohner“ oder eine echte Lamatrophäe zu gewinnen. Außer […]

  • Entwickler Squanch Games hat bekannt gegeben, dass Trover Saves the Universe noch in diesem Jahr für die Plattformen Xbox One und Nintendo Switch erscheint. Das Adventure erschien zunächst exklusiv für Pl […]

  • Der Online-Riese Amazon will Gerüchten zufolge auch auf dem Markt für Game-Streaming mitmischen und stellt dazu offenbar Mitarbeiter von Microsoft und anderen Spiele-Firmen ein. Das berichtet GamesIndustry und b […]

    • Wenn es bei Amazon Prime mit rein kommt gerne. 😁👌

    • Finde es interessant, dass jetzt alle auf den Streaming Zug aufspringen. Google und Amazon haben aber natürlich das Potential und insbesondere das Kapital, um irgendwann konkurrenzfähig zu sein. Mal sehen wie sich das dann auf den Spielemarkt auswirken wird.

    • Amazon Prime Prime wäre mir persönlich sehr viel willkommener als Stadia – Nutze Prime seit Start und Amazon seit es den Laden gibt.

      Dazu hätte Amazon den Vorteil, das sie schon eine extreme Nutzer-Basis besitzen, welche Stadia gar nicht besitzt. Prime Abo nur etwas erweitern – Kostenlose Prime Game-Inhalte und neue Titel gegen Extrakosten – Fertig ist das Killerpaket.

      Keine so gute Nachricht für Google würde ich meinen.

    • weiss nicht ob zeitgleich mit Scarlett und PS5 an den Start zu gehen so ne gute Idee ist.. klar ist ein Streaming Dienst nu was anderes als ne Konsole, aber Aufmerksamkeit sollte deutlich mehr bei den Konsolen liegen und da kann man schon etwas untergehen.

    • Streaming beim Gamen ist wie 3D beim Fernseher. Ich kaufe immer einen ohne 3D 🙂

    • Finger weg von den guten cloud Leuten die bei Azure arbeiten. Ok. MS wird da umgekehrt genauso die Finger ausstrecken…

    • Da hat Amazon ein bisschen gepennt.

    • War mir klar dass Amazon da jetzt auch mitmachen will. Die 3 Großen Cloud Anbieter, MS, Google und Amazon werden jetzt versuchen auch fürs gaming ihre Ressourcen zu nutzen

    • Wieso nun so überrascht?
      Dat Amazon das Dingen plant weiß man doch schon länger.

      Denke mit AWS hat man ein besseres „Gerüst“ als es bei Google der Fall ist.

    • Wie bei allen die neu auf unseren Markt dränge ist es hier auch das gleiche. Ohne KillerApp, ohne Super Vorteil, ohne nen wirklich guten grund wird keiner sein Blaues oder Grünes Lager verlassen.
      Wie @Birdie Gamer gerschrieben hätte wäre ne verschmelzung mit Prime super geil und dann eben wie bei Video auch mit kostenlosen und kostenpflichtigen Spielen. Ja das könnte Erfolg haben aber Google Stadia ist schon mit der Ankündigung wieder untergegangen.

    • Hatte mich schon gewundert, dass man lange nichts mehr von Amazon gehört hat. Klar werden sie das in Prime packen und dann wie all ihre Sachen mit zig weiteren Unterabos und Kosten versehen.

      Heute erst einen Brief von Amazon bekommen, der mir Prime wieder schmackhaft machen sollte. Auf der Rückseite stand dann, wie viel besser sie doch als Netflix sind und dann haben sie die Vorteile aufgezählt. Wer’s glaubt.. bei Netflix bezahle ich einmalig und kann dann wirklich alles nutzen. Bei Prime habe ich schon viel zu oft enttäuscht feststellen müssen, dass die meisten Sachen, die mich interessieren, extra Kosten haben. Auch der Versand ist bei mir sowas von selten Inklusive, da es viel zu viele Drittanbieter auf Amazon gibt.

    • Auch wenn ich bislang daran noch gar nicht gedacht habe, würde es mich nicht überraschen. Passt genau in ihre Firmenentwicklung rein und würde Prime mit Twitch interessant verknüpfen.

    • Google gibt für Stadia in 4K ein Datenverbrauch von 20Gbyte/Stunde an. Schon deswegen hat sich das erledigt damit. Egal von wem es kommt😂👍

    • Also das werden zu viele die ein Stück Kuchen wollen. Und ich sehe dann nicht ein z.b 3 Accounts zu haben weil jeder paar exclusive Spiele hat konkurrenz belebt das Geschäft aber zu viel crasht dann alle und am Ende verschwindet alles ganz langsam wieder

    • Habe von Anfang an mit den big 3 (Amazon, Apple, Google) als Konkurrenz im Videogames-Streaming gerechnet. Aber ich muss euch enttäuschen, denn die traditionellen Videospielehersteller werdet ihr kaum das Leben schwer machen können 😉

      Geld alleine ist ja bekanntlich nicht alles und deshalb prophezeihe ich es euch jetzt schon: Bitte lasst die Finger davon, denn das wird nichts!

      Es mag ja sein, dass der Trend in Richtung Spiele-Streaming geht und auch die traditionellen Hersteller sind hier erst in den Startlöchern, aber die haben schon eine treue Fanbase, Exklusive etablierte Marken, und viele Inhouse Entwickler in der Hinterhand!

      Tja. Pech gehabt, der Zug ist abgefahren und der Kuchen wird nur durch 3! geteilt 😉 (Nintendo, Sony, Microsoft)

  • Für Project xCloud nutzt Microsoft in seinen Azure Datenzentren derzeit acht Xbox One S Konsolen je Einheit (2U Rack genannt). Doch wenn mit Project Scarlett die neue Xbox Generation auf den Markt kommt, soll sie […]

    • nachvollziehbar..wenn’s next Gen Titel streamen möchtest brauchst auch Hardware wo das drauf läuft..

    • Wurde die XBox One (normale) schon ersetzt oder wieso speziell die S ?

      • Na, ein Rack ist eben wie eine Art Schublade. Gibt es auch für Festplatten solche 2U Racks. Da spart man eben Platz und stell dir mal vor da baumeln noch 8 fette Netzteile rum von der alten Fatboy Box 😉 Leistung hat die S auch ein wenig mehr. Hitze ist geringer usw usw….

      • Wird doch geschrieben, dass da die S genutzt wird – die normale One kommt gar nicht zum Einsatz.

        • Ja und meine Frage zielte darauf ab, zu wissen wieso man die S benutzt! Das nicht die normale drin ist war mir ja bewusst… nur halt nicht das WIESO!

    • Wäre ein vernünftiger Ansatz. Wenn mann sich mal vorstellt welche Technischen Sprünge zwischen der Originalen Xbox One/S und der Scarlett liegen. Wenn spielen auf beiden Systemen im Online Multiplayer gegeneinander antreten kann das für den xbox One Spieler in allen Bereichen nur von Nachteil sein.

    • Hätte mich aber auch sehr stark gewundert wenn es nicht so wäre…

    • Es gibt keine Cloud, es ist einfach der PC vom jemand ander 🙂 🙂 🙂
      Es gibt keine Cloud es ist einfach die Xbox von jemand anders 🙂 🙂 🙂

      Hätt ich nicht gedacht das da wirklich Xboxen verbaut sind. Werd ich meiner IT für den nächsten Server mal vorschlagen 😉

    • Spart Platz. 😆

    • Was dann wohl mit den ganzen One S aus den Racks passiert? Hoffentlich verschenken sie ein paar davon an ein paar bedürftige Zocker ^^

    • Ich habe mich bereits gewundert, ging ich immer davon aus, wird da aktuell die One X genutzt. Also ich dann erfuhr, dass die S verwendet wird, bin ich aus „allen Clouds gefallen“ 😉

      Bin mal auf die Qualität gespannt, sobald es hier im Frühling erscheint. Bis dann Scarlett verbaut wird, dürfte aber noch echt n Weilchen dauern.

    • Macht Sinn, dadurch ist man auch in der Cloud leistungstechnisch ganz vorne.

    • Normaler Prozess. Irgendwann wird alles ersetzt

    • Logisch, sonst wäre die Xcloud ab November nächstes Jahr spätestens veraltet

    • Das war so etwas was ich mich direkt bei der Ankündigung gefragt hatte. Wieso so veraltete Technik, wenn die neue Generation Quasi schon ansteht und wieso nicht zumindest One X?!
      Nun weiß ich es. Veraltete und billigere Technik für die Testphase und man schaut erstmal, ob xCloud überhaupt von den Leuten angenommen wird und dann wird Geld reingebuttert und die Hardware aktualisiert.

    • Wieso verbaut man da überhaupt Xboxen? Gibt es da nicht leistungsfähigere PCs oder so? Oder muss es dafür speziell die gleiche Hard/Software sein (Aus welchen Gründen auch immer?) Dachte es wären einfach normale Server 🤔😅

      • Genau das habe ich mich auch gefragt…aber bei solchen Themen bin ich nicht in der Materie 😅 Server, Recheneinheiten, usw…das überlasse ich anderen 🤪

    • Verständlich, dass sie mit der Technik gehen (müssen), aber hätte nicht gedacht, dass konkret Xboxen verbaut werden und keine spezielle Hardware. Erklärt dann auch, wie naheliegend der Gamestreamingservice mit der eigenen Heimkonsole liegt.

  • Entwickler Visual Concepts hat für das Wrestlingspiel WWE 2K20 ein Update veröffentlicht. Darin werden von Fans beanstandete Abstürze und Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen.

    Kurz nach seiner Ve […]

    • Das Spiel kann man nicht mehr retten Geld zurückgeben und fähiges entwicklerstudio für die Marke suchen….

      Wobei eigentlich passt die Qualität von WWE und WWE 2K20 wie Faust aufs Auge.

      • Wer dieses Spiel bewusst unterstützt, kann man auch nicht mehr retten. Das Spiel so auf den Markt zu werfen ist einfach nur dreist und unverschämt.

    • Schade, dass das Spiel so eine schlechte Qualität hat oder hatte. Kann jemand den Vorgänger empfehlen?

    • Das ganze Spiel ist doch ein einziger Absturz 😉

  • Für das bereits im Jahr 2015 eingestellte Silent Hills war eine Interaktion zwischen den Charakteren im Spiel und dem echten Spieler geplant. Wie die Produzentin und Synchron-Sprecherin Alanah Pearce gehört h […]

    • Wäre mir zu Albern. Will ja nicht mittags auf Arbeit mit ner SMS daran erinnert werden das ich das Spiel noch beenden muss

    • 😄😄 für Menschen die auf intensive Atmosphäre stehen bestimmt lustig, ich will es nicht allzusehr ins lächerliche ziehen weil sowas in Zukunft bestimmt öfter angeboten wird.

    • Schon ziemlich creepy😂😂😂
      Wer weiß was für Horror Nachrichten gekommen wären.

      • So Sachen wie: „Ich habe Angst. Um schneller fliehen zu können schütte doch bitte 3 Monster Energy in mich hinein!“ Werbe-add zum Produkt samt Amazon Store wird großflächig oben und/oder unten mit eingepflegt… 😜

    • Das wäre bestimmt cool gewesen da über den tag Mysterische Botschaften zu bekommen oder mail. Ich fänds mal Cool.

    • Brauch man wirklich nicht 😁😁😁👍 stellt euch mal vor die stehen dann alle vor euer Tür

    • Optional ist das immer eine tolle Sache. Abends beim Zocken so ne Nachricht echt gruselig

    • Auf sowas hätte ich wahrscheinlich keine Lust. Hängt natürlich davon ab wie es genau abgelaufen wäre

    • So gern ich auch ein neues Silent Hill gehabt hätte, unter Kojima wäre das nur eine weitere Selbstbeweihräucherung des „Meisters“ geworden.

      Das Konzept selbst klingt ganz nett, so neu sind solche Interaktionen aber auch nicht. Mich persönlich würde sowas eher nerven und solche Feature werden auch irgendwann eingestellt und wenn es Spielrelevante Inhalte enthält, tja Pech gehabt.

    • Das finde ich mal ne coole idee, sollte aber optional sein.

    • Alter, ne SMS? Was ist das? Kommt das mit der Post oder brauche ich dafür ein Faxgerät?😅

    • Es gab wenn ich mich Recht erinnere vor langer langer Zeit auch ein online-basiertes Adventure bei dem ähnliche features vorhanden waren. Man bekam dann e-mails usw. mit weiteren Hinwiesen. Smartphones gab es allerdings noch nicht, SMS schon 😉
      Für sowas würde ich mich nie anmelden, Datensicherheit ist bei vielen Unternehmen ja nur ein unnötiger Kostenfaktor.

  • Das angekündigte große Update für Call of Duty: Modern Warfare ist ab sofort auf allen Plattformen verfügbar. Auf der Xbox One müsst ihr dazu ein 15,32 GB großes Update herunterladen.

    Das Update fügt unter […]

    • Top! Hänge zwar grad auf Datomir rum und ärgere Sturmtruppler, aber am Wochenende wird mal wieder COD gespielt.

    • Das Update ist ein Witz. Wurde auf reddit auch schon zu 40% downvoted. Ich kann zb nicht mehr leveln – ich stuck bei rank 89 😀
      Wenn es das ‚big update‘ war, was die für November angekündigt haben, dann ist ein Reinfall.

    • Ich finds schade das die Abschgusserien nicht mehr stapelbar sind. Wenn ich jetzt 12 Abschüssde habe und die Drohne,Abwurf und noch was drin habe und soviele Kills mache das ich es 2x hätte hab ich es nur 1x. Schade.
      Auch schade finde ich das Erobern oder auch Assists nicht mehr zur Abschusserie zählen. Aber sonst alles OK und es ist ein verdammt geiles CoD.

      • Sorry snick 😀 😀 😀 😀 der Kommentar bringt mich zum ablachen :-D. Danke 😀

      • First World Problems 😁
        Doppelte Serien^^

      • In welchem Teil wurden die den gestapelt?
        Finde es ärgerlich das man immer das letzte was man freigeschaltet hat nutzen muss und nicht mehr mit dem Steuerkreuz mit hoch und runter auswählen kann. Oder ich habe die Möglichkeit bisher nicht gefunden.
        Gibt doch ein Perk was die streaks von Kills zu Punkten ändert, da muss dann doch auch Erobern zählen. Aber fand auch besser als es standardmäßig punktebasiert war.

    • ich frage mich wirklich wie es diese absolut fehlerhaften Updates immer schaffen live zu gehen. Das muss mir doch nach einer Testrunde auffallen. Oder die testen in privaten Lobbies. Richtige Idioten sind das

    • Haben die eigentlich immer koch nicht gemerkt das ihre connection teilweise fürn arsch ist?

    • Und die absolut schlechte Scar generft statt gebufft, bekomme ne Krise 😀

    • Am Wochenende wird getestet 😉

  • Heute gab Bethesda bekannt, dass nach dem Koop-Abenteuer Wolfenstein: Youngblood und dem VR Action-Game Wolfenstein: Cyberpilot jetzt auch die weiteren Wolfenstein-Titel des schwedischen Entwicklerstudios […]

    • Wurde aber auch mal Zeit…..in der heutigen Zeit was das mehr als Kindisch diese Zensuren.

    • aber ne deutsche uncut Version wird es nicht geben? sorry wenn ich es nicht richtig verstanden habe….

    • Kann man nicht verstehen. In jedem Film oder Serie kein Problem aber bei Games der Teufel.

    • Das mit den „historischen Anspielungen und Referenzen“ in Spielen (Hakenkreutze. Gähn.) und deren Verbot war und ist mittlerweile so albern und eh komplett überholt und überflüssig.

    • Warum bringen die nicht einfach ein Update raus? Und ich kann es dann mit HP spielen.

    • Was ist mit denjenigen die diese Spiele bereits besitzen?
      Ich habe z.b The Old Blood bereits Digital gekauft. Müsste es dann nicht beim erneuten Download ein Patch geben der die Deutsche Version in die Internationale Version uograded?

      • Ich besitze die Spiele schon, kann ich sie updaten?
        Auch wenn Bethesda dies nicht direkt angesprochen hat, dürfte das mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht möglich sein. Die 18er Freigabe der bisherigen, geschnittenen Releases bezieht sich auf die damals eingereichten, angepassten Versionen der Spiele.

        Würdet ihr diese Fassung nun durch ein Update verändern, verfiele auch die Gültigkeit des USK-Siegels. Da die internationale Version einzeln geprüft wurde und als eigenständiges Produkt behandelt wird, gilt deren Freigabe auch nur dafür. Ein Wechsel wird demnach – genau wie bei Youngblood – nicht möglich sein. Ihr müsstet die älteren Teile also noch einmal kaufen. Quelle: gamepro

    • Finde ich super.

    • warum dann mit englischer Sprachausgabe? versteh den Sinn dahinter nicht :/

    • „Zusätzlich gab Bethesda bekannt, dass die Beschlagnahme von Wolfenstein 3D nach §86 StGB aufgehoben wurde und die BPjM zudem beschlossen hat, auch die Folgeindizierung aufzuheben“

      Das sollte nicht vergessen werden 👍😃 freu mich wenn es auf Xbox Live verfügbar ist. Wo ich fest von ausgehe das es umgesetzt wird ✌

    • Interessant das die extra nochmal die Spiele deshalb eingereicht haben. Das Kostet doch auch jedes mal Geld, wenn ich das richtig im Kopf habe. Ist jetzt nichts was ich in den Spielen vermisst habe, aber auch ok das es nun in der vom Entwickler erdachten Version vertrieben werden kann.

    • Sehr gut. Kann man dann jetzt im xbox store diese Versionen kaufen oder gibt’s die wieder nur auf speziellen Code seiten?

    • Sehr nice 😎

    • Cool, dass sie es noch nachträglich gemacht haben und es nicht nur bei den künftigen Titeln beruhen lassen.

    • scott75 replied vor 1 Tag

      Archimimimi , es ist erlaubt

    • Es gab doch schon immer die möglichkeit die Unzensierte Version zu spielen, wenn man seine Konsole auf USA stellt, habe das jetzt bei jeden Wolfenstein Teil gemacht.

  • Ein ca. 2 GB großes Update ist kürzlich für Fallout 76 auf Xbox One erschienen. Es nimmt sich einer Reihe von Fehlern im Online-Rollenspiel an und enthält auch Verbesserungen.

    So kann etwa die Ver […]

  • Fortnite Entwickler Epic Games hat mitgeteilt, dass die erste Saison von Kapitel 2 verlängert wird. Saison 1 wird demnach bis in den Februar andauern. Somit hat man mehr Zeit, um saisonale Updates für die F […]

  • Auf der X019 hatte Microsoft gemeinsam mit Square Enix zehn Spiele aus der Final Fantasy Serie angekündigt, die allesamt im Xbox Game Pass landen werden.

    Phil Spencer versprach im Nachhinein, dass auch das […]

    • Bin gespannt was da kommt

    • Wäre echt schade für Xbox one Besitzer.
      Man sollte eigentlich die PS4 Version auf der Xbox one portieren können die 2% technische Unterschiede machen kein Port unmöglich.

      man könnte ja sagen dass wenn man es dort kauft man es auch auf der Xbox 2 spielen kann

    • Und das warten geht weiter. Langsam wird es zu einer Lachnummer.

    • Hehe, genau diese News waren mein erster Gedanke als ich das Interview von Phil gelesen hatte. Halte es auch eher für wahrscheinlich, dass es auf der Scarlett erscheint. Oder es wird wie schon damals bei der PS3 und PS4 ein Crossgen Titel – auch wenn die PS3 Version mittlerweile nicht mehr unterstützt wird.
      Hängt halt davon ab wann das Spiel erscheint, wenn es erst 2021+ kommt, kann man sich die One Version auch sparen.

    • Spencer wurde immer blächelt wenn er dort Klinken geputzt hat. Seine Arbeit trägt eigentlich schon von Anfang an Früchte.

    • Vielleicht auch einfach nur etwas zuviel Interpretationswille, vielleicht meint Phil auch nur das es in den Service Xbox kommt, auch das Gaming auf PC heißt bei MS so. Bedeutet dann wahrscheinlich das es für alle MS Systeme zugänglich wird, also PC, Xbox One und dann auch Scarlett. Erstens macht sich Squenix nicht soviel Mühe das Spiel so stark zu verbessern und dann wird es auch nicht die Benutzer limitieren weil sie für ein System veröffentlichen das noch keine große Userbase hat @Scarlett

    • ämm wenn man jetzt so anfängt für exclusiv titel der neuen Konsolen Gen. zu werben , denke ich mir ahh jetzt gehts los , Profit … !!!

      hallo , noch nicht mehr daten zur Scarlett sind bekannt die 100%tig stimmen , kein Release Datum und kein Preis …. aber Spiele ja die gibts exclusiv und nur für die Scarlett …. ja ne is klar …

      Dann wird Forza M8 wohl auch nur Exclusive und nur auf der Scarlett , die Scorpio ist dann geschichte oder was ?

      man man man

      • Ja, so ist das eben bei einer neuen Generation. Irgendwann wird es nur noch dafür neue Spiele geben. Anfangs noch ein paar Crossgen Titel und das wars dann. War bisher immer so, also wieso jetzt anprangern?

      • Was issn bei dir los? da heisst es Game kommt auf Xbox..und du zerfledderst es als Unsinn wegen exklusiv?
        Xbox heisst für MS das Ökosystem…

        man man man

    • Interesse hätte ich zwar schon, aber das mit dem Abo ist halt fürn Arsch für so nen altes Game. Klar kommt da vielleicht noch content für aber ist trotzdem kacke.
      Man sieht es doch bei ESO da geht es auch ohne Abo und es gibt neuen Content.

    • Ich hoffe, dass es auch für die X1X erscheint 🙂

  • Vor einigen Tagen wurde bereits ein neuer Inhalt für Generation Zero angeteasert. Jetzt hat Avalanche Studios einen Trailer zur Ankündigung des DLCs Alpine Unrest veröffentlicht.

    Alpine Unrest führt euch auf […]

  • Das Xbox Team erweitert die Quests für den Xbox Game Pass. Mit mehr als 80 neuen Quest können Spieler, täglich, wöchentlich und monatlich Quests wiederholen und erhalten dabei noch mehr Auswahl und Rewards Pun […]

    • Find ich super! Durch die Punkte haben ich schon das ein oder andere kleine Game bekommen oder eben ein DLC den ich mir sonst nicht kaufen würde.
      Durch die Aktion unterstützt MS auch die ganzen Publisher, Hersteller whatever. Da am Ende das Geld dann wieder in Games fließt.

    • Hab das schon seit ein paar Tagen! Macht echt Spaß wenn man spielt und einfach Mal ein paar Punkte bekommt.

    • Mal generell zum Insider-Programm: um beizutreten, muss man sich nur im Store die entsprechende App herunterladen und anmelden, ist das korrekt?

    • Geile Sache. Ich freue mich

    • Schau ich mir das Wochenende mal genauer an. Ansonsten eine coole Sache!

    • Kommt hoffentlich dann auch bald für alle, sieht nach einem guten Update der Rewards-Quest aus.

    • Das ist doch mal Genial gleich mal schauen.

    • Hat sich gut angehört, fand diese quests für bestimmt games immer doof da ich eo fach nicht jeden Quatsch zocken möchte

    • Also Mann muss in einem Land leben in dem es auch das Rewards Program gibt.
      Nicht für Österreicher da wir aus dubiosen verschleierten Gründen trotz Eingliederung in das XBOX DACH bis heute keinen Zugang zum Rewards Program haben. Und alle Anfragen diesbezüglich Nichteinmal ignoriert werden.

    • Wird hoffentlich mehr als nur ein Test. Ist doch ne gute Sache, wenn man paar Extrapunkte erspielen kann.

    • Sehr coole Sache kann sich auch durchaus lohnen

    • Ich sammel gerne diese Punkte, manchmal entdecke ich dadurch auch Spiele die ich sonst nicht getestet hätte. Na hoffentlich kommt das dann bald auch für alle. Habe letztens alle meine Punkte eingesetzt warem immerhin 40€ und brauche mehr neue 😀

    • Werde meine Punkte jetzt zu Black Friday in cash umwandeln. Super Sache dieses reward Programm.

    • Heute Mittag beim Aldi steckte noch 1€ im Einkaufswagen (glotz?freu!)
      Das war mein persönliches Aldi Rewards Programm!
      Hab die gewonnene Quest
      (der Trick: im Einkaufswagen steckte jetzt mein Plastikchip😁) direkt angefordert, und in Microtransaktionen investiert: Eine Rolle Haribo Roulette.
      Habe sogar noch 30 Pfennig zurück bekommen.
      Btw. Der Kassenbereich der Supermärkte ist die Ursuppe und die Mutter aller Microtransaktionen.
      Erwachsene bleiben locker und gucken sich das kunterbunte Zeug an, die Kids bekommen regelmässig Wut- oder Kaufanfälle. So ist aus der Ü Ei Falle im Supermarkt, das Milliarden Ding Fortnite geschlüpft.
      Sachen gibt’s.

  • Abonnenten des Xbox Game Pass haben nicht nur Zugriff auf Episode 4 von Life is Strange 2. Mit Darksiders 3 und Vambrace: Could Soul sind zwei weitere Titel im Katalog aufgenommen worden und können ab sofort im […]

    • Microsoft, lasst doch mal ein paar Spiele für das Gold Abo übrig 🤣🤣🤣🤣.

    • Darksiders wollte ich schon immer mal zocken. Jetzt habe ich die Gelegenheit dazu

    • Sehr schön, Darksiders 3 wollte ich immer schon mal spielen. Teil 1 gefiel mir sehr gut aber Teil 2 nicht mehr so…hatte nicht so den Charme wie der erste Teil.

      Wird dann gleich mal geladen 🎮✌

      • Ging mir ähnlich, wobei ich Tod als Char besser fand als Krieg. Mir gefiel das Gameplay im zweiten nicht so gut wie im ersten Teil. Der erste war Zelda für Erwachsene, während der zweite eher ein normales RPG mit looten und leveln war. Bei Teil 3 soll das Gameplay Richtung Souls Like gehen und das wäre ein KO-Kriterium für mich.

    • Direkt mal beide installieren.
      Bei Darksiders 3 war ich bisher noch wegen dem Gameplay unschlüssig, weil viele Reviews von Souls Like sprechen.. Nun kann ich mir selbst ein Bild machen.

      • habs leider vor kurzem gekauft… Aber wegen Soulslike: Einfach auf Easy stellen, dann gehts 😉

        • Danke für den Tipp, dann bin ich mal gespannt. Werd es erstmal auf Normal probieren, aber schon mal gut zu wissen, dass es Souls Noob Option gibt^^

    • Sehr geil, Darksiders wollt ich eh Mal Zocken. Danke Mircosoft 😉

    • Vamb kenn ich nicht 🙂
      Alle die DS3 spielen viel Spaß beim enttäuscht werden.

    • Darksiders wird auf jeden Fall am We angezockt 😎

    • Bei Furys Sidekick auf dem Bild, musste ich irgendwie an den guten alten Hinkebein aus Pulp Fiction denken…

      Darksiders 1 fand ich wirklich sehr unterhaltsam. Teil 2 hat mich nach kurzer Zeit schon verloren. Das war mir schon wieder zu weitläufig und überladen.
      Ob ich Teil 3 eine Chance gebe, wird sich noch zeigen. Bei den verfügbaren Alternativen wohl eher nicht mehr.

    • Sauber werd ich mir defintiv bei Gelegenheit anschauen. Teil 1 und 2 waren top!

    • Darksiders 3 kommt dann bei mir wohl nach Remnant: From the Ashes dran… Danach bin ich abgehärtet und es kommt vom gleichen Entwickler 😀

    • Oh ich freu mich wie ein Schneekönig! Wollte mir den Titel erst selbst holen. Dann haben mich die Bewertungen abgeschreckt und der Preis. Aber all das ist Schnee von gestern. Jetzt wird es erst mal heute Abend geladen 🙂

    • Darksiders war vor kurzem im Sale, gut dass ich nicht zugeschlagen hab sonst würde ich mich jetzt ärgern….

    • Darksiders 3 könnte durchaus interessant sein

    • Das zweite kannte ich gar nicht und sieht auf den Bilden im Store auch nicht so dolle aus. Darksiders soll aber doch ganz ok sein. Wird mal runtergeladen falls ich spontan Lust drauf bekomme.

    • Darksiders 3 kann ich wirklich empfehlen. Super Spiel, auch wenn es ganz anders als Teil 1 und 2 ist

    • Darksiders 3 ist super, war vor ein Paar Monaten Plus bei PS
      und ich muss sagen es ist einfach nur gut und sogar noch ein wenig anspruchsvoller als die ersten beiden Teile

      • Oh, das hatte ich total vergessen… Hatte es mir sogar gesichert, konnte es aber dann nicht spielen, weil ich für paar Wochen unterwegs war.

        Läuft die PS4 Version auch so schlecht?
        Ich habe gestern auf der XBO X bis zum Baum gespielt und war doch erstaunt, wie schlecht das Spiel programmiert ist – ständig und überall Grafikfehler und Ruckler.

  • Razer hat die Veröffentlichung der Razer Kraken Stormtrooper Edition bekanntgegeben. Das Gaming-Headset vereint die Technologie des bekannten Kraken-Headsets mit den Farben der am meist gefürchteten Armee in der S […]

    • Würde eher zum Steel Series 9x raten 😃
      Bestes Headset das ich je hatte, und das waren einige 🤪

      • Hört auf den Mann, recht hat er! ☝️

      • Mist. Ich hatte mich schon gefreut, dass du eine Alternative zum Kraken ins Spiel bringst.
        80€ Aufpreis sind dann aber keine Alternative mehr.
        Dann bleibt es vorerst wohl doch bei meinem 30€-Hörknochen von Microsoft.

        Da ich gelegentlich aber auch einen Film damit schaue, wäre eine größere Investition irgendwann vielleicht gar nicht verkehrt.
        Gibt es günstigere Alternativen (gern auch gleicher Hersteller) zum 9x, wenn man kein Problem mit Kabeln hat?

        • Puhhh…mit Kabel gebundene Headsets habe ich leider keine Erfahrung. Bei Headsets war ich immer schon auf „kabellos“ aus.

        • Wenn du guten Klang willst, schwierig, schau mal bei Sennheiser die haben auch nen Top Klang und Qualität.

          • Danke dir für den Tipp! Von Sennheiser hatte ich mal In-Ear Kopfhörer, die mir sehr gut gefallen haben. Ansonsten kenne ich von denen hauptsächlich Mikrofone und Funksender.

            • Sennheiser macht schon keine Ahnung 50 Jahre audiogeräte da kannst nix falsch machen außer der Tragekomfort vom gsp600 war bei meinem großen Kopf nix.
              Generell saf ich das reine Gaming Headsets sound technisch eher so lala sind. Ich gehe was sound angeht keine Kompromisse ein und spare auch nicht daran! Meine Absolute Empfehlung ist das MMX300 mit Astro Mixamp pro tr, ist aber auch kostspielig. Muss aber jeder für sich entscheiden. Hab nach bestimmt 5 unterschiedlichen Headsets meine traumkombo gefunden

      • Also ich hatte mal das SteelSeries arctis 5 und das war der jetzt rotz! Das Mic hatte jeden kleinen Ton erfasst, sogar den Ton des Headsets selbst, der Klang war auch wie aus eine Blechdose, glaube kaum das die teureren bedeutend besser sind, kann mich aber such täuschen. Geht nix übers MMX300! Aber geschmäcker sind verschieden

        • Oh…das ist natürlich nicht schön…

          Aber mit dem 9x hatte ich noch überhaupt keine Probleme. Sound, Chat, usw… alles super.

          Aber wie du schon geschrieben hast, da hat jeder seinen eigenen Geschmack ✌

    • Ich warte ja noch immer auf das wireless chat Headset von Hyperkin, nä…
      Das Design hier sieht mehr gewollt als gekonnt aus, schade.

    • Ich hoffe ja darauf, daß das hier kürzlich getestete mit dieser Hyper Sense Technologie zum Black Friday bei Amazon n paar € günstiger wird.

    • Mein 12.99€ High-end Shenzhen Headset hält seit 2 Jahren tadellos. Bin für den Preis auch mehr als zufrieden damit. Aber, jeder wie er möchte und braucht.

    • Optisch machts schonmal was her

  • Mehr laden