People Can Fly: Project Dagger eingestellt

Übersicht
Image: - - - -

People Can Fly hat die Arbeiten an Project Dagger nach einer vorherigen Neuausrichtung des Spiels eingestellt.

Die Macher von Spielen wie Outriders und Bulletstorm haben in den letzten Jahren viel zu tun gehabt. Im September 2022 haben wir über sieben Projekte berichtet, die sich in Entwicklung befinden.

Eines dieser Projekte von People Can Fly war Project Dagger, das auf einer neuen IP für Take-Two Interactive basierte. Doch das AAA-Action-Adventure in der Third-Person-Ansicht wird nicht in die Hände der Spieler gelangen.

Wie aus einem Bericht vom 5. April 204 hervorgeht, wurden die weiteren Arbeiten am Spiel eingestellt.

Demnach kam man nach Planänderungen und einer Analyse, die unbefriedigende Ergebnisse bei der Bewertung von Umfang und des kommerziellen Potenzials nach einer Neuausrichtung hervorbrachte, zu dem Schluss, Project Dagger zu beenden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. The Hills have Shice 107505 XP Master User | 25.04.2024 - 17:33 Uhr

    Klingt als hätten sie ihre Kapazitäten zugunsten eines anderen Projekts forciert. Die arbeiten mW auch an einer Xbox exklusiven IP. Im Gespräch war mal ein Gears Ableger. Gerüchten zufolge.

    0
    • KrasschrisKC 22215 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.04.2024 - 17:35 Uhr

      Wenn man 7 Projekte gleichzeitig startet, ist man entweder sehr gut organisiert und sehr groß oder man plant, später nur die verheißungsvollsten Spiele weiterzumachen.

      0
    • Economic 43960 XP Hooligan Schubser | 25.04.2024 - 19:25 Uhr

      Potential hätte das Studio, aber ob was am Gears Gerücht dran ist? Evtl. Helfen sie auch mit bei TC

      0
  2. churocket 233245 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.04.2024 - 17:35 Uhr

    Es ist schade, dass es nicht das geworden ist, was es hätte sein können, aber ein Bulletstorm 2 wäre auch eine gute Option.

    0
    • MAPtheMOP 0 XP Neuling | 26.04.2024 - 07:46 Uhr

      Nicht unberechtigt. Die Firmen tragen dazu ja einen großen Teil selbst bei

      0
    • oldGamer 49350 XP Hooligan Bezwinger | 25.04.2024 - 19:20 Uhr

      Find ich jetzt nicht wirklich viel.
      Da hocken sich halt ein paar hin und arbeiten grob was aus und dann kommt ein Grobgerüst und wird dem Rest vorgestellt.
      Durchaus logische Vorgehensweise. Das Dumme daran ist nur das man eben nicht die Spieler fragt was die gerne hätten davon sondern ein paar Wenige die wieder ganz andre Vorstellungen haben.

      0
    • MAPtheMOP 0 XP Neuling | 26.04.2024 - 08:01 Uhr

      Das sind sogar eher wenige. Denn Projekte sind in der Regel immer erst lange in einer Kenzeptions- und Planungsphase. Da hat man noch nix zum sehen und anfassen ^^

      0
      • Captain Satan 76555 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.04.2024 - 08:47 Uhr

        Ok, so wie du das beschreibst ist es logisch, dann würd ich das aber eher Ideen sammeln statt Projekte nennen 😉

        0
        • MAPtheMOP 0 XP Neuling | 26.04.2024 - 09:05 Uhr

          Man baut keine Produkte spontan. Da geht immer eine lange Konzeptions- und Planungsphase voraus. Da gehört mehr dazu als Ideen fürs Spiel zu sammeln. Auch sowas wie Finanz-, Zeit- und Personalplanung, Mittelbeschaffung, ggf. zeitweise Personaländerungen, technische Voraussetzungen schaffen, Marktanalyse usw.

          0
          • Captain Satan 76555 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.04.2024 - 09:45 Uhr

            Um so tragischer dann wenn man den Eindruck gewinnt das in Produktion befindliche Spiel habe nicht das erhoffte Potenzial.

            0
            • MAPtheMOP 0 XP Neuling | 26.04.2024 - 10:48 Uhr

              Ne, die Gründe können ja vielseitig sein. Mangelnde Finanzierbarkeit, fehlendes Fachpersonal, verfehlen eigener Ziele und Ansprüche, Nichtgefallen durch die Geschäftsleitung whatever. Das wird dann in der Regel gestoppt, bevor das Kind überhaupt nen endgültigen Namen hatte oder davon mehr existiert als ein paar Excel Listen

              0
  3. Deadpain80 1120 XP Beginner Level 1 | 25.04.2024 - 20:58 Uhr

    Ich hoffe sehr das die an einem neuen Painkiller Spiel arbeiten haben vor ein paar Tagen ein 20 jähriges bestehen Video auf yt hochgeladen dass Painkiller das erste Spiel von dem waren, schade das es kaum einer kennt ist ein richtig guter Shooter was gut gealtert ist 😭

    0
  4. Drakeline6 110375 XP Scorpio King Rang 1 | 26.04.2024 - 08:02 Uhr

    Sehr schade, das ist eines der wenigen studios welches nicht nur den Trends hinterher jagt.
    Sind zum Glück noch mehrere andere Projekte in Entwicklung.

    0
  5. JakeTheDog 36755 XP Bobby Car Raser | 26.04.2024 - 10:34 Uhr

    Schade, gerade Spiele mit wenig bis keinen Infos in Hand der Spieler genießen einen gewissen Charme und wir werden anhand der Masse an Spielen heutzutage vielleicht nie mehr darüber lernen!

    0

Hinterlasse eine Antwort