People Can Fly: Studio arbeitet mit Square Enix und Take-Two an zwei Triple-A-Projekten

Der polnische Entwickler People Can Fly arbeitet mit Square Enix und Take-Two Interactive an zwei Triple-A-Projekten.

Das polnische Entwicklerstudio People Can Fly, welches Spiele wie Painkiller und Bulletstorm geschaffen und jahrelang bei den Gears of War-Spielen unter der damaligen Führung von Epic Games ausgeholfen hat, steckt nun mitten in der Planung von zwei neuen Triple-A-Spielen bei den Publishern Take-Two Interactive und Square Enix.

Die beiden Projekte sollen dabei die Codenamen Gemini und Dagger haben. Eine Veröffentlichung ist erst für 2024 angesetzt. Ansonsten sei man aktuell noch nicht in der Lage weitere Details zu nennen.

Derzeit arbeitet man bei People Can Fly noch an der Fertigstellung von Outriders, dessen Veröffentlichung zuletzt auf 2021 verschoben wurde.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 118345 XP Scorpio King Rang 4 | 30.11.2020 - 18:37 Uhr

    Die haben bis jetzt immer gute Arbeit hoffe sie haben die Chance auf einer E3 ihre spiele zeigen zu dürfen.

    0

Hinterlasse eine Antwort