Silent Hill oder Halo Wars?!?!

Startseite Foren Xbox 360 Spiele Silent Hill oder Halo Wars?!?!

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 16 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  CyberBoyy Vor 8 Jahre. 6 Monate.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 40)
  • Author
    Artikel
  • #223569

    DeadlyDom91
    Participant

    Hi Liebe Community,

    Da Ich ein riesiger Silent Hill und Halo Fan bin hab ich nun ein Problem…

    Halo Wars kommt 27.02 und Silent Hill kommt am 27.02 ?

    Tja , welches kauf ich mir nun zu erst?

    Ich Hoffe ihr könnt mir Helfen, mfg TxViruz91 ❓

    #410251

    BooZha
    Participant

    Beide Spiele sind ja total verschieden, aber Silent Hill hat im Gegensatz zu Halo Wars deutlich schlechter in Tests abgeschnitten. Also ich würde an deiner Stelle Halo Wars kaufen 😉

    #410252

    Extreme Teddy
    Participant

    Das kommt ganz darauf an auf was du stehst. Magst du Horror oder eher ein verdammt leichtes und oberflächliches RTS? Wenn ich die Wahl hätte würde ich wohl Silent Hill kaufen, wobei mir bei Halo Wars die CGI Szenen sehr gut gefallen. Aber es ist so verdammt einfach und hat keine taktische Tiefe 🙁

    #410240

    XLegend WolfX
    Participant

    nur die demo gespielt oder auch das original ? das du sagst es hätte keine taktische tiefe ?! bei 1 gegen 1 vllt hast du 3 gegen 3 gespielt ? mit menschlichen spielern oder com ? wohl nicht deswegen kann man es noch nicht so genau sagen bis jetzt macht es einen netten eindruck und ausserdem gibt es in der fertigen version noch andere einheiten wenn ich mich nicht irre.. die in der demo nicht vorhanden sind wahnsinnig leicht kann man auch nicht sagen man hat nur die 1 gegen 1 demo gespielt und wenn man mit mehreren spielt.. muss man sich aufs team verlassen können. also ich finde es kann manchmal aussehen als würde man gewinnen.. mit haufen panzer und soweiter.. aber in dem anderen augenblick wenn man gut spielt kann man den spies umdrehn so untaktisch ist das auch wieder nicht.. und man weis nicht wie alt die demo ist vllt gab es die schon länger.. demos sind meist eh immer schlechter meiner meinung nach ich spiele zwar auch horror games aber silent hill ist nix für mich.. da mag ich lieber die resi reihe..

    #410263

    KaMpFpOpEl
    Mitglied

    @ rapier: reg dich mal ab jeder hat seine eigene meinung ich finde auch dass es bessere strategie spiele gibt als halo wars obwohl das sicher nocht schlecht ist

    silent hill hat in den tests ziemlich schlecht abgeschnitten, wie exituz schon gesagt hast sonst mag ich silent hill aber sehr
    spiel am besten die demos 🙂

    #410267

    DerKleinePilot
    Participant

    Also ich an meiner stelle würde zu Halo Wars greifen da Silent Hill mir bisher garnciht gefallen hat (ist halt nicht so meien Genre). Aber zogg am besten die Demos und dann kannst du dir ja am besten ein Bild darüber machen.

    #410268

    Vinterkrig666
    Mitglied

    Also ich als Halo-Hasser würde da auf jedenfall zu Silent Hill greifen. Also ab zum Import.^^

    #410241

    XLegend WolfX
    Participant

    wieso abregen ?^^ ich hab nur meine meinung gesagt das man es nicht bewerten sollte bevor man das original gespielt hat.. weils da auch so art mammut panzer und so weiter noch dazu gibt und andere fähigkeiten deswegen meinte ich das dem einen gefällt es dem anderen nicht und das ist nicht in wut geschrieben deswegen brauch ich mich nicht abregen^^ das war auch meine meinung dazu das man es erst bewerten sollte wen man die richtige version gespielt hat weil ne demo sagt nicht immer aus wie gut ein spiel ist und wenn es ein besseres strategie game gibt dann sag mir mal welches viele gibt es auf der xbox nicht wenn dann aufn pc und vom gameplay gab es auf der xbox360 bis jetzt keins wo so gut läuft wie halo wars.. ich hab ja viele strategie games gespielt aber keins war so leicht wie dieses. aber naja da hat jeder seine eigene meinung =)

    #410253

    Extreme Teddy
    Participant

    Rapier, als PC Spieler der viele RTS gespielt hat ist mir Halo Wars halt zu oberflächlich. Es bietet keinerlei Micromanagement 🙁 Man hat eine faktische Endlos-Rohstoff Produktion und taktische Einheiten im Sinne von „ich hab hier einen Arbiter und schick den mal in die Basis um meine Armee hinzuteleportieren und gleichzeitig mit ner anderen Armee von der FLanke angreifen“ ist in dem Spiel nicht möglich. Hab bisher nur die Demo gespielt, aber zum Vollpreis kommt mir das Spiel nicht ins Haus und menschliche Gegner können über die technischen Möglichkeiten eines Spieles selten den Spielspaß beeinflussen.

    Das es kein AoE, SC, WC, Earth oder WarHammer wird war doch eigentlich jedem von Anfang an klar. Bei den RTS erhoffe ich mir von Stormrise einiges.

    #410264

    KaMpFpOpEl
    Mitglied

    ich greif bei strategie auch eher zu c&c (besonders die alten), company of heroes oder warhammer 40k : dawn of war das ist wein hamer game 9 rassen alle grundverschieden endlose erweiterungsmöglichkeiten aber trotzdem perekt ausbalanciert

    #410242

    XLegend WolfX
    Participant

    PC und xbox360 ist doch nen doofer vergleich…
    immerhin kann man auf dem pc das spiel drauf installieren und bei der xbox..
    hat man nur begrenzt platz zur verfügung.. das sollte man auch eigentlich eigentlich wissen C&C damals auf der playstation war auch nicht so gut wie die pc fassung aber sie hat spass gemacht ob man viel einheiten bauen kann oder nicht es kommt aufn spassfaktor zumindest für mich an jeder sucht da was anderes^^ wer nicht will der hat schon… 😛

    #410272

    DeadlyDom91
    Participant

    Tja hab mich nach langer überlegere doch für Silent Hill Homecoming Entschieden, hoffe es verkürzt die wartezeit auf Resident Evil 5^^

    Danke euch 😀

    #410244

    TTC Baxter
    Participant

    Hallo,
    also zuerstmal Vorweg:Beide Spiele sind in meinem Besitz!

    Zuerst zu Halo Wars:

    Es ist ein Strategiespiel, das im Halo Universum angesiedelt ist.Zuerst baust du halt deine Basis auf, mit allem was dazugehört:Einheiten, Wachtürme und Gebäude. Der Unterschied zwischen Halo Wars und anderen Strategiespielen, wie C&C ist, das man nur bregrenzten Platz zur verfügung hat. Das macht das Geschehen etwas Taktischer, kann aber auch Nerven, wenn man die ganze Karte zubauen will, und somit dem Gegner zeigen kann was man hat.
    Anfangs, spielt man als Mitglied der USNC, später als Mitglied der Aliens.
    Die Missionen sind anfang’s Abwechslungsreich, folgen dann leider immer mehr und mehr dem Aufbauen,Ausrücken und Vernichten-Muster. Das Spiel bietet einen Xboxlive Co-Op Modus, für bis zu 2 Generälen.

    Vorteile:
    Sehr gute Grafik
    Animationen
    verschiedene Fraktionen
    Co-Op Gameplay
    Halo Universum
    Onlinemodus mit Potential

    Nachteile:
    Nach einiger Zeit langweilig
    Steuerung hätte besser sein können
    Fast keine Sequenzen, nur Videoeinblendungen
    Für Anfänger wirkt es anfangs Überfordernd
    Begrenzter Platz
    Einheitenlimit

    Hier der Link zur Demo

    #410245

    TTC Baxter
    Participant

    Silent Hill V:Homecomming

    Das totale Gegnteil von Halo Wars. Man spielt Alex Sheperd, einen Mann der Sheperd’s Glenn verlassen hatm, um in die Army zu gehen. Da ehr immer mehr unter Wahnvorstellungen leidert, kehrt er schließlich nach Hause zurrück, und erfährt das sein Bruder Joshuar verschwunden ist. Nun erfährt man immer mehr und mehr, das in Sheperd’s Glenn etwas nicht stimmt. Zu Beginn, trifft man immer mal wieder auf ein paar Einwohner der Stadt, und erfähr, dass immer mehr Menschen verschwinden. Nun muss man herrausfinden, wohin alle Menschen verschwinden/ oder verschwunden sind.
    Man kann durch „ganz“ Sheperd’s Glenn laufen, und trifft dabei auf allerlei Monster. Die Bewaffnung im Spiel ist sehr vielseitig Einsetzbar. So kann die Feuerwehraxt, bretter zerschlagen und neue Wege freigen, und das Breckeisen, neue Türen aufstemmen. Anvisiert, wird mit LT, was leider so gut funktioniert, dass man manchmal durch den Nebel einen Gegner schon im Aim hat(macht etwas Stimmung kaputt).Leichte Angriffe mach man mit A schwere, mit X. Schusswaffen sind natürlich auch zu finden, hier wird aber mit RT ein Schuss abgegeben, mit X Nachgeladen und mit A geschlagen. Das Monsterdesign, ist wirklich sehr gut gemacht, und bei jedem Treffer zeichnet sich auf ihrer Haut eine Wunde ab.
    Abwechslungsreich sind die fordernden Rätsel, und die Gespräche, mit den noch übrigen Mitbürgern.Hier mal 3 Level, lieber in Spoiler! Die Atmosphäre sucht seines gleichens besonders, wenn ich Stichworte wie Krankenhaus, Hotel und Fabrik erwähne.
    Durch einen leichten Körnungsfilter, kommtr alles noch viel besser!

    Vorteile:

    Grafik und Filter
    Nebel
    Silent Hill
    Gegnerdesign
    Waffenvielfalt
    Einzigartige Stimmung

    Nachteile:
    Manchmal suche nach Weiterkommen
    Etwas verwirrender Twist zwischen Silent Hill und S. Glenn
    Nicht jedes Gebäude betrettbar

    #410246

    TTC Baxter
    Participant

    So hoffe, nicht allzuviel Fehler drinnen zu haben, aber musste schnell schnell gehen.

    Ich würd dir Silent Hill empfehlen, denn es ist zwar kürzer von der Gesamtspieldauer (kein Online), hat aber eine Atmosphäre, die seines gleichens Sucht.

    Wenn du von Resident Evil 5 enttäuscht bist, weil es kein Horror mehr ist, greif zu Silent Hill und Grußel dich.

    Bist du mir Red Alert durch, oder willst mal der Gebieter sein, dann greif zu Halo Wars.

    Nur wenn du in die Videothek gehst, beide dir ausleihst versprech ich dir, dass du dir Silent Hill kaufst!

    Viel Spaß bei der Entscheidung, und schreib was du nimmst.

    #410236

    Anonym

    lol?
    vor deinen post steht doch das er silent hill gekauft hat….

    #410247

    TTC Baxter
    Participant

    Hab meinen Browser nicht mehr aktualisiert!Naja macht ja nichts, ist ja auch für die interessant, die auch am überlegen sind.

    #410254

    Extreme Teddy
    Participant
    RapierRyu wrote:
    PC und xbox360 ist doch nen doofer vergleich…
    immerhin kann man auf dem pc das spiel drauf installieren und bei der xbox..
    hat man nur begrenzt platz zur verfügung.. das sollte man auch eigentlich eigentlich wissen C&C damals auf der playstation war auch nicht so gut wie die pc fassung aber sie hat spass gemacht ob man viel einheiten bauen kann oder nicht es kommt aufn spassfaktor zumindest für mich an jeder sucht da was anderes^^ wer nicht will der hat schon… 😛

    Ist doch egal ob man ein Spiel installieren kann oder nicht. Das Hauptproblem mit RTS auf der Konsole ist halt das man keine Maus/Tastatur hat. Stell dir mal ein Mechwarrior oder X auf der Konsole vor. Das geht nicht. Man hatte damals bei Mechwarrior ~120 Tastenkombinationen und bei X uva. waren es ebenfalls 30 – 50+ Kombination. Den Spielen lag ein Tastenkombinationsdatenblatt bei, damit man alle Befehle auswendig lernen konnte 😀
    Oder erinnert sich hier jemand an diverse PC RTS wo gar ein Technologiebaum als Poster dabei lag, das waren noch Zeiten ^^

    #410238

    Cloudoc
    Participant

    ja aber sowas brauch wohl nicht jeder. Eher würd ich mich erschießen als son game zu haben wo ich zich tastenkombos etc bräuchte um irgendwas zu machen o.O außerdem geht alles heutzutage in die richtung „umso einfacher(handlicher), desto besser“ deswegen hat halo wars auch kein drücke LT um die leiste aufzurufen, dann A um in das untermenü zu gehn, von dort aus nochmal das und dann wählst du diese einheit…wenns so wäre hätt ichs nichmal 2 minuten gespielt…

    #410243

    XLegend WolfX
    Participant

    da stimm ich Cloudoc zu ich hätte keine lust tausende tasten kombi auswendig zu lernen… lieber was schnell und einfach ist wenn ich nur strategie games spielen würde wäre es was anderes.. aber ich spiele von jedem genre irgend was.. ich kenne solche games zwar auch war ja schön und gut das man viel auswahl hatte.. aber man hat nicht immer lust von jedem einzelnen game die tasten kürzel zu lernen muss man doch std lang üben… aber das sieht halt jeder anders deswegen bin ich zufrieden mit halo wars und C&C für konsolen games ist das ok find ich

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 40)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.