Arslan: The Warrior of Legend

Brandneuer Gameplay-Trailer und Release Termin veröffentlicht

Koei Tecmo gibt heute bekannt, dass Arslan: The Warriors of Legend am 12. Februar 2016 erscheint. Das taktische Actionspiel wird für PlayStation 4 und Xbox One im Einzelhandel erhältlich sein.

Das Spiel basiert auf dem bekannten Roman „The Heroic Legend of Arslan“ und hält sich eng an den Charakter der Anime- und Manga-Version, die von Hiromu Arakawa gezeichnet wird, der Schöpferin von „Fullmetal Alchemist“. Passend zum Setting von „The Heroic Legend of Arslan“ wird das aus der Warriors-Reihe bekannte Action-Gameplay „einer gegen tausend“ um eine neue Komponente erweitert: der Mardan Rush. Dieser erlaubt dem Spieler, viele Feinde auf einmal auszuschalten, indem er die Kontrolle über mehrere spezielle Rush-Einheiten aus Reitern, Schützen oder Nahkämpfern übernimmt und verheerenden Schaden verursacht. Nur mit seinen treuen Unterstützern kann es Kronprinz Arslan gelingen, das verlorene Reich Pars zurückzuerobern.

Besucher der MCM London Comic Con kommen bereits dieses Wochenende in den Genuss einer frühen spielbaren Version. Für alle, die es nicht nach London schaffen, veröffentlicht Koei Tecmo heute einen neuen Trailer:

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Ash2X
    Ash2X 26. Oktober 2015 um 15:27 Uhr |
    @AlyBubsen: Es ist auf jeden Fall die unbekannteste Reihe auf der ein Omega Force Spiel basiert.Es mag sein das da mal eine neue Anime- oder Mangareihe erschienen ist,aber verglichen mit Dragon Quest oder Gundam kennt es fast niemand.

Hinterlasse eine Antwort