Games Convention 2006

Games Convention – Die besten Spiele

Heiß begehrt waren dieses Jahr wieder die Titel Best of GC. 105 Anmeldungen gingen bei der Experten-Jury ein, die die Gewinner in sieben Kategorien ermittelte. Christian Blendl (Chefredakteur Playstation2), Andreas Garbe (RTL), Knut Goller…

Heiß begehrt waren dieses Jahr wieder die Titel Best of GC. 105 Anmeldungen gingen bei der Experten-Jury ein, die die Gewinner in sieben Kategorien ermittelte.

Christian Blendl (Chefredakteur Playstation2), Andreas Garbe (RTL), Knut Goller (Bravo Screenfun), Michail Hengstenberg (Chefredakteur GEE), Jörg Luibl (Chefredakteur 4Players GmbH), Gunnar Lott (GamePro), Sven Stillich (Stern) und Thomas Szedlak (Videogames Aktuell) wählten die Games, die mit dem "Best of GC"-Siegel ausgezeichnet wurden.

Best PC-Game: "Spore” (Electronic Arts GmbH)
Best PS-Game: "BUZZ! Junior: Jungle Party” (Sony Computer Entertainment Deutschland GmbH)
Best Mobile Game: "ORCS u. Elves” (EA Mobile)
Best NDS-Game: "The Legend of Zelda” Phantom Hourglass (Nintendo of Europe GmbH)
Best PSP-Game: "Pro Evolution Soccer 6” (Konami Digital Entertainment GmbH)
Best Xbox-Game: "Lost Planet Extreme Condition“ (CEG Interactive Entertainment GmbH)

Zum innovativsten Produkt aus dem Bereich Hardware wurde die MX Revolution Mouse von Logitech GmbH gekürt. Endlich eine Maus, die das Arbeiten am Bildschirm erleichtert, lobte die Jury die Hardware-Neuheit.

Noch bis zum Sonntag zeigen die 368 Aussteller aus 25 Ländern ihre 200 Welt-, Europa und Deutschlandpremieren.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort