Xbox Cup Köln

Xboxdynasty on Tour in Köln

Wir waren für euch am Samstag bei der FIFA World Tour im Mediapark Köln. Doch leider ist fast das komplette Event sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Windgeschwindidkeiten von bis zu 80km/h haben jegliche…

Wir (Zielfahnder und ich) waren für euch am Samstag bei der FIFA World Tour im Mediapark Köln. Doch leider ist fast das komplette Event sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Windgeschwindidkeiten von bis zu 80km/h haben jegliche Illusion von einer unglaublichen Location zerstört.

Begrüßt wurden wir freundlich von Herrn Sonntag, der uns direkt an der riesigen und fast nicht enden wollenden Schlange vorbeigelotzt hat. Dies wurde natürlich von einigen die bereits Stunden gewartet haben nicht gern gesehen. Grund für die Massen war die Ausstellung des FIFA WM Pokals. In der obersten Etage im Cinedome konnte man sich mit dem Pokal ablichten lassen und somit sich einen Hauch von den Weltmeistern nach Hause holen.

Herr Sonntag erklärte uns dann, dass man sich mit den Verantwortlichen des Cinedomes noch kurzfristig und spontan absprechen konnte und wenigstens die ganzen Xbox 360 Aufsteller im Eingangsbereich aufbauen durfte. Das ganze Drumherum viel leider ins Wasser.

Doch für uns gab es keine Zeit trübsal zu blasen und machten uns direkt auf den Weg in die stets gut gefüllte Xbox 360 Corner. Dort angekommen spielten bereits viele Leute in einem Turnier um eine Xbox 360 Premium Edition samt dem Spiel Fifa Fussballweltmeisterschaft 2006 !

Hier wurden wir direkt von zwei netten Mädels aus Deutschland und drei Microsoft Gentlemans aus England begrüßt. Wir diskutierten über die Xbox 360, den Preis der Playstation 3 und natürlich über das eigentlich geplante Event. Vorgesehen war direkt vor dem Cinedome mehrere weiße Xbox 360 Zelte mit Konsolen aufzubauen und das Finale auf der Ladefläche eines FIFA LKW´s auszutragen. Aber es hat nicht sollen sein.

Als dann eine Konsole mal doch frei wurde, haben mich die Jungs direkt auf ein Match herausgefordert. Da ich ein absoluter Videospiel-Fussball-Hasser bin, hab ich mir keine großen Chancen ausgemalt. Doch wer seine Chancen nicht nutzt, wird beim Fußball meist bestraft und so kam es dann auch das ich Eric und seine Engländer 0:2 mit Deutschland vom Platz gefegt habe.

Nach ein paar lustigen verbalen Tiefschlägen und der Ankunft von Faiko und Amok Ameise kam dann „Mr. Pimp“ Alex (der Herr mit den beiden Ladys auf den Fotos) auf mich zu und wollte seinen Kollegen rächen.

Nach ein paar Spielminuten wurde mir klar, hier werde ich es nicht so leicht haben, ständig über außen, hohe Flanke in die Mitte und ein platzierter Kopfball… Aber Kahn hielt den Kasten erstmal sauber! Bis kurz vor der Halbzeit, als Alex dann mit Frankreich 1:0 in Führung ging. Doch das Glück ist mit den Anfängern und so kam es das Podolski die Partie noch 2:1 drehte. Die Statistik 27 zu 5 Schüsse und 1 zu 2 Tore spricht eine klare Sprache und zeigt wie gut die Deutschen wirklich sind. 😉

Im richtigen Finale ging es da schon anders zur Sache. Heiße Wortgefechte mit den Spielerfiguren, schweißgebadete Gesichter und ein glücklicher Sieger der mit Argentinien 2:1 knapp aber dennoch verdient Frankreich besiegen konnte.

In unserer Movie Sektion findet ihr ein kleines Interview mit dem Sieger, der sich auch hoffentlich bald bei uns melden wird. Denn ich weiß ganz genau, dass hier einige Fifa Spieler sicher dem „Xbox 360 Neuling“ mal zeigen wollen, wie man das Spiel richtig spielt. *gg*

In der Screenshot Sektion befinden sich auch ein paar Bilder und morgen geht für Zielfahnder und mich ab nach Kassel! Drückt uns die Daumen, dass diesmal das Wetter mitspielt!!!

Fazit:
Das Wetter hat dem ganzen Vorhaben natürlich einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dennoch hat man es geschafft die Xbox 360 Konsolen richtig aufzustellen, denn jeder der eine Karte für die Fifa World Tour haben wollte, kam an den Konsolen nicht vorbei. Auch viele Kinder und Erwachsene hatten ihren Spaß vor der 360. Mit der FIFA WM und dem einzigen Next-Gen Fussballspiel könnte sich die Xbox 360 noch einmal schlagartig gut verkaufen.

Wir hoffen in Kassel scheint mal morgen die Sonne und das wir diesmal mehr Material mitbringen können.

Wir möchten uns bei allen Organisatoren und Mitarbeitern herzlich bedanken und freuen uns morgen schon den Jungs eineweitere Niederlage mit auf den Weg nach Hamburg zu geben. Zielfahnder möchte hier auch noch mal einen besonderen Gruß an die Ladys loswerden.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort