Dragon Ball Xenoverse

Season Pass mit drei weiteren DLC Paketen angekündigt

Dragon Ball Xenoverse wird am 27. Februar 2015 für Xbox One erscheinen, dazu kündigt Bandai Namco Games einen Season-Pass mit drei weiteren DLC Paketen an.

Bandai Namco Games und Dimps werden in Zusammenarbeit Dragon Ball Xenoverse am 27. Februar 2015 für Xbox One und Xbox 360 veröffentlichen. Mit von der Partie werden Mira und Towa sein, die beiden konnten zahlreiche Charaktere aus dem Dragon Ball Z Universum für sich gewinnen und in schurkische Gegner verwandeln. Damit nicht genug, die Liste wurde noch erweitert mit Gotenks, Vegeta, Gohan, Piccolo, Androids und sogar den großen Affen! Der Kämpferauswahl wurden Omega Shenron und Gogeta SS4 hinzugefügt.

Passend dazu befindet sich ein Season-Pass in Bearbeitung, dieser wird dem Spiel im Laufe der Zeit drei weitere DLC Pakete hinzufügen. Das erste Paket wird dabei bereits im März zur Verfügung stehen. Die kompletten Inhalte, die im Season-Pass inbegriffen sind, könnt ihr dieser Auflistung entnehmen:

DLC Pack 1: (Verfügbar ab März 2015):

3 spielbare Charaktere: GT Goku, Pan & GT Trunks

4 Time Patrol Quests

12 Quests

15 Special Moves für den Spieler-Avatar

5 Kostüme

DLC Pack 2:

Exklusiv spielbare Charaktere, Quests, Special Moves und Kostüme

DLC Pack 3:

Turtle Hermit Set, Jaco the Space Patroller sowie weitere exklusive Inhalte!

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cloudoc | 0 XP 22. Januar 2015 um 15:15 Uhr |

    haha ist ja geil. die sollen das spiel an sich erstmal fett machen, wovon ich ja eigentlich ausgeh, dann können sie mal mit dlcs kommen…




    0
  2. Der Borstel | 1660 XP 23. Januar 2015 um 8:45 Uhr |

    Und wieder ein Spiel das von Anfang an beschnitten wird damit man aus uns noch mehr Kohle rausholen kann, es wird immer schlimmer.




    0

Hinterlasse eine Antwort