Rocket League

Spiel für Xbox One eingestuft

In Taiwan wurde Rocket League für Xbox One eingestuft. Eine Portierung dürfte somit nur noch eine Frage der Zeit sein.

Rocket League konnte auf der PlayStation 4 als kostenloses PSN+ Spiel einen riesigen Erfolg hinlegen. Die futuristische Sportsimulation bekommt seitdem kostenlose und kostenpflichtige Updates samt Content spendiert.

Bereits im Vorfeld machten die Entwickler klar, dass Rocket League für weitere Plattformen umgesetzt werden soll, sobald das kleine Team die nötigen Ressourcen dafür habe. Anscheinend wurde der Rocket League-Ball für Xbox One nun ins Rollen gebracht und wurde in Taiwan für die Konsole von Microsoft bereits eingestuft. Eine offizielle Ankündigung steht bisher noch aus.

62 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort