Splinter Cell Double Agent

Neue Infos zu Splinter Cell 4

Sam Fisher wird auch auf der Xbox 360 rumschleichen, besonders online über Xbox Live will das Entwickler Team von UbiSoft neue Maßstäbe setzen und SC4 in neue Modi glänzen lassen…

Sam Fisher wird auch auf der Xbox 360 rumschleichen, besonders online über Xbox Live will das Entwickler Team von UbiSoft neue Maßstäbe setzen und SC4 in neue Modi glänzen lassen.

Auf Microsofts X05-Event enthüllte Ubisoft offiziell den vierten Teil der beliebten Splinter Cell-Reihe. Nächstes Jahr soll Splinter Cell 4 für die Xbox 360 erscheinen.

Heimlich, still und leise wurde kürzlich die offizielle Webseite eröffnet, die nicht nur durch einen düsteren Stil glänzt, sondern zumindest einige Details zur Story verrät.

So wird Sam(uel) Fisher im Jahre 2008 aus dem „Geheimdienst“ Third Echelon entlassen. Der Grund dafür scheint die Tatsache zu sein, dass seine 23-jährige Tochter Sarah Fisher von einem betrunkenen Autofahrer überfahrenen und getötet wurde.

Zugegeben, die bisherigen Infos zu Splinter Cell 4 sind nicht gerade üppig, aber das sollte euch nicht davon abhalten, einen Blick auf die SC4-Webseite zu werfen. Dort findet ihr u.a. ein Sprach-Sample von Sam sowei ein merkwürdiges Video, dass auf eine äußerst interessante und verzwickte Hintergrundgeschichte schließen lässt.

Zur offiziellen Webseite

Quelle: DemoNews.de

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort