Divinity: Original Sin Enhanced Edition

Neuer Combat-Trailer zeigt neue Kampf-Möglichkeiten

Die Steuerung und das User-Interface wurden extra für Divinity: Original Sin – Enhanced Edition optimiert. Der neue Combat-Trailer zeigt euch die Verbesserungen.

Heute zeigt Focus Home Interactive mit dem Combat-Trailer die neuen Möglichkeiten im Kampf der Divinity: Original Sin – Enhanced Edition. Die Steuerung und das User-Interface wurden extra für die neuen Konsolen-Versionen optimiert.  

Die Kämpfe in Divinity: Original Sin – Enhanced Edition können beides sein, entweder quälend taktisch oder locker und leicht – abhängig vom Spielstil und dem gewählten Schwierigkeitslevel. Die Enhanced Edition kommt mit drei neuen Schwierigkeitsgraden: dem Entdecker-, dem Taktiker- und dem Ehren-Modus.

Im Kampf können Spieler die Vorteile von Massen-Zaubersprüchen wie Versteinern, Verhexen oder Einfrieren nutzen. Oder sie entzünden, verbrennen, vergiften oder elektrisieren sich einfach ihren Weg durch Rivellon. Zum Beispiel kann das Wasser, in dem die Feinde stehen, unter Strom gesetzt werden, oder ein Ölfass in der Nähe kann entzündet werden.    

In einer Gruppe von zwei bis vier Charakteren geht es darum, die Fähigkeiten gegenseitig zu ergänzen und aufeinander abzustimmen. Spieler können aus zwölf verschiedenen Klassen wählen, die Klasse des Inquisitors ist neu hinzugekommen. Aber eigentlich ist Divinity: Original Sin – Enhanced Edition klassenlos: Spieler können ihren Charakter ganz nach den eigenen Vorlieben weiterentwickeln und Dinge aus der Umgebung, wie zum Beispiel Wasser, Eis, Öl auf dem Boden oder Dampfwolken nutzen, um ihren Feinden den Garaus zu machen.    

Divinity Original Sin – Enhanced Edition erscheint am 27. Oktober für PlayStation 4 und Xbox One.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort