Driver San Francisco

Trailer, Bilder und mehr

Was lange währt wird endlich gut, so sagt man zumindest oft. Im Falle von Driver San Francisco muss Ubisoft sich jedoch noch beweisen. Die Gelegenheit dazu gib es schon Ende 2010, im Laufe des vierten Quartals. Eine Fortsetzung der…

Was lange währt wird endlich gut, so sagt man zumindest oft. Im Falle von Driver San Francisco muss Ubisoft sich jedoch noch beweisen. Die Gelegenheit dazu gib es schon Ende 2010, im Laufe des vierten Quartals. Eine Fortsetzung der bekannten Reihe war lange im Gespräch, Gerüchte hielten sich hartnäckig, nun ist es offiziell. Diesmal soll der Driver seine qualmenden Reifenspuren in San Francisco hinterlassen. Heiße Verfolgungsjagden und ein neues Feature namens Shift sollen dabei das Spielerbild prägen.

„Die DRIVER-Reihe hat das Action-Driving-Genre mit seiner einzigartigen Mischung aus intensiver Fahrerfahrung und bemerkenswert in Szene gesetzten Orten definiert”, sagt Geoffroy Sardin, EMEA Chief Marketing und Sales Officer bei Ubisoft. „DRIVER SAN FRANCISCO bietet eine packende Story und aufregende neue Gameplay-Elemente, die die alten Fans der Serie und Neueinsteiger für eine lange Zeit fesseln werden”. Diese Aussage klingt zumindest sehr vielversprechend und frischer Wind würde der Serie sicher nicht schaden.

Mit Ubisoft Reflections kehren die Entwickler des Originals zurück und erschaffen mit DRIVER SAN FRANCISCO einen brandneuen Ableger der weltweit über 14 Millionen Mal verkauften Driver-Reihe. Ihr schlüpft in die Rolle von Detektiv John Tanner und wird in eine unerbittliche Jagd in den Straßen der weltberühmten Stadt an der Bucht verwickelt. Dank des neuen „Shift“-Features wird es nun möglich, nahtlos zwischen hunderten lizensierter Wagen hin und her zu wechseln. Ihr bleibt so immer mitten in der Action.

Ganz nebenbei hat man schon einmal die Inhalte der limitierten Sammlerausgabe bekannt gegeben:

  • Ein hochwertiges Sammler-Model des Wagens des Helden aus dem Spiel (1970 Dodge Challenger Hemi R/T Six Pack – 18x9x9 cm)
  • Eine Karte von San Francisco, mit allen 80 Herausforderungen, die im Spiel vorkommen
  • Zwei exklusive Wagen innerhalb des Spiels
  • Die “Mass Chase”-Herausforderung: Ein zu Unrecht beschuldigter Fahrer versucht der gesamten Polizeimacht San Franciscos zu entkommen, um seine Unschuld zu beweisen.
  • Weitere bisher unveröffentlichte Features.

Zum Abschluss haben wir noch den offiziellen Trailer und schicke Screenshots für euch gesammelt, seht selbst.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mangaone | 15. Juni 2010 um 23:08 Uhr |

    Geil 🙂 !
    Ich habe alle Driver teile und ich bin von allen begeistert gewesen. Wird aber auch mal Zeit das es nun wieder einen gibt. Wird sicher geholt ^^!




    0
  2. crusadersWay | 0 XP 16. Juni 2010 um 15:15 Uhr |

    Jetzt liegen ja die Rechte bei Ubisoft und nicht mehr bei Atari.
    Wenn die es besser machen und davon geh ich mal aus, dann hol mir auch die LE 🙂




    0

Hinterlasse eine Antwort