Perfect Dark Zero

Weitere Infos zu Perfect Dark Zero

Rarenet hat weitere Details zum heiß erwarteten 3D Shooter Perfect Dark Zero, für die Xbox 2, von Rare veröffentlicht.

Rarenet hat weitere Details zum heiß erwarteten 3D Shooter Perfect Dark Zero, für die Xbox 2, von Rare veröffentlicht.

So wurde das Prequel zum N64 Klassiker auf der MTV Präsentation bereits in spielbarer Form den Teilnehmern präsentiert. Einige Besucher gaben nun erste Informationen preis.

So Soll es möglich sein mit einem Art Jetpack durch die Levels zu fliegen, zudem sind 22 Waffen verfügbar gewesehen. Neue Waffen waren Spionage-Gegenstände und ein Teleporter.

Das Gameplay soll einen Mischung aus Teambasierendem Shooter ala CounterStrike und Spion/Stealth- Action wie Splinter Cell sein. Doch die wohl erfreulichste Nachricht ist die, dass die Cel- Shading Optik verworfen wurde und wir Joanna bald in 3D Edel Optik betrachten dürfen.

Ein weiteres Gimnick wurde des Weiteren auf der MTV Präsentation den Zuschauern präsentiert. Es wahr möglich den gesamten Körper eines Teilnehmers zu scannen und ihn dann in das Spiel einzubauen – ob dies auch im finalen Spiel via Kamera möglich sein wird, ist unklar.

Quelle: Gamefront

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort