Sandras E3 Tagebuch: Tag 1

Liebes Tagebuch, jetzt habe ich es endlich geschafft, ich bin in Los Angeles! Gestern kam ich kurz vor 24 Uhr (Amerikanische Zeit, in Deutschland also gegen 8 Uhr morgens) im Hotel "Hollywood City Inn" an. Wie du…

Liebes Tagebuch,

jetzt habe ich es endlich geschafft, ich bin in Los Angeles! Gestern kam ich kurz vor 24 Uhr (Amerikanische Zeit, in Deutschland also gegen 8 Uhr morgens) im Hotel "Hollywood City Inn" an. Wie du dir jetzt vielleicht vorstellen kannst, hatte ich einen sehr langen Trip, der mich über 25 Stunden gekostet hat. Aber was tu ich nicht alles für Amerika?

Du fragst dich vielleicht, warum das so lange gedauert hat. Nunja, ich musste erst einmal von Nürnberg nach Frankfurt fahren, um dort meinen Flug nach Philadelphia zu bekommen. Leider hat es jemand sehr gut mit meinem Freund und mir gemeint und uns schon in den Zug um 6 Uhr morgens gesteckt. Obwohl ich kaum Schlaf abbekommen habe, war die frühe Buchung trotzdem sehr gut, schließlich rede ich hier vom Frankfurter Flughafen! Übersichtlichkeit ist dort fehl am Platze. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Die Ausschilderung war schrecklich und ich lief orientierungslos herum, bis ich endlich den Schalter unserer Flugesellschaft gefunden habe. Nach ein paar Stunden ging der Flug auch schon los und der Pilot flog mich mit hundert anderen Passagieren nach Philadelphia.

An dieser Stelle muss ich ein Lob aussprechen: Der transatlantische Flug war wirklich super. Auch wenn jeder Passagier wenig Platz hatte und manchmal unfreiwillig mit dem Nachbarn kuscheln musste, der Rest war gut. Ich denke da vor allem ans Essen. Vor dem Flug musste ich extra ein "Vegetarian Special Meal" bestellen. Habe ich auch bekommen und es war extrem lecker. Weiter ging es mit Filmen wie "Sherlock Holmes", "Haben Sie das von den Morrigans gehört?" oder "All-Inklusive" bis ich dann nach etwa 8 Stunden Flugzeit in Philadelphia ankam.

Leider habe ich von dem Ort und dem Flughafen nicht wirklich viel gesehen, da ich schnell den Verbindungsflug nach Los Angeles bekommen mussten. Dennoch nahm ich mir zehn Minuten Zeit, um den bekannten Harley Davidson-Shop aus zu kundschaften und dabei einen leckeren und vor allem günstigen Smoothie (umgerechnet knapp 2 Euro für einen halben Liter, davon träumt man in Deutschland) zu genießen. Ich hätte mir auch gerne die Unabhängigkeitserklärung der USA gekauft, die in jedem Laden erhältlich war, aber leider waren die zehn Minuten schnell um. Eventuell klappt es auf dem Rückflug.

Um 18 Uhr (Ortzeit) saß ich im Flieger und hatte einen Flug von 6 Stunden vor mir. Blöd war nur, dass ich nicht einmal umsonst Essen bekommen habe und Filme anschauen konnte. Besseres als schlafen konnte ich also nicht machen. Gegen 21 Uhr kam ich dann in L.A. an (Zeitverschiebung mit einrechnen ;)) und habe mich dann auf den Weg zu dem Hotel gemacht. Natürlich mit der Metro, schließlich wollte ich die Umwelt schonen, aber auch die überteuerten Taxis (für die Fahrt wären 70 Dollar fällig gewesen) aus dem Wege gehen.

Und nun ist wieder ein neuer Tag und vieles wartet auf meinen Freund und mich. Zuerst schauen wir uns Hollywood an, danach…. keine Ahnung, machen wir spontan. Am späten Abend steht das Project Natal-Event an, auf das ich jetzt schon ganz gespannt bin. Nun gehe ich aber erst einmal frühstücken.

Deine Sandra

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Struppiii | 0 XP 13. Juni 2010 um 19:12 Uhr |

    Na, du hättest mich ruhig mitnehmen können, liebe Sandra 😛
    Sauerei! Viel Spaß auf der E3 und bring mir was mit, okay?




    0
  2. PizzaOpa | 0 XP 13. Juni 2010 um 19:23 Uhr |

    eine postkarte aus LA wäre in der Tat was feines, am besten mit unterschrift von Cliffy B. ^^

    Klingt ja noch sehr gut, im vergleich zu Z0RN seinem reiseantritt 😉
    Bin schon fleißig am Twitter verfolgen, um ja nichts zu verpassen.
    Ist es wenigstens schon warm dort?




    0
  3. Extreme Teddy | 30 XP 14. Juni 2010 um 13:25 Uhr |

    70$ für ne Taxifahrt? Und ich dachte deutsche Taxen wären teuer.

    Habt ihr eigentlich einen AllAccess Pass oder nur für Natal und die offenen Bereiche? ^^




    0

Hinterlasse eine Antwort