The Solus Project

Entwickler-Video #2 Welcome to Gliese-6143-C

GRIP und Teotls ambitioniertes Einzelspieler-Survival-Abenteuer erscheint im Februar auf Steam Early Access, GOG Games in Development und Xbox Game Preview.

Gestrandet auf einem verlassenen, fremden Planeten und mit der Menschheit am Rande des Untergans, fordert The Solus Project den Spieler heraus, in einer rauen und gefahrvollen Umgebung zu überleben und dabei einen Weg zu finden, das Überleben der menschlichen Rasse zu sichern. Konfrontiert mit gnadenlosem Wetter und Gefahren, die an jeder Ecke lauern, muss der Spieler die verborgenen Geheimnisse einer scheinbar verlassenen außerirdischen Zivilisation enträtseln.

The Solus Project, der Einzelspieler-Survival-Titel von Teotl Studios und GRIP Digital erscheint am 18. Februar 2016 auf Steam Early Access und GOG Games in Development sowie am 26. Februar 2016 bei Xbox Game Preview – was wir euch schon heute morgen berichtet haben. Nun folgt ein neues Entwickler-Video zum Spiel.

„In Anbetracht der Flut von letztlich immer gleichen Sandbox-Spielen freuen wir uns, den Spielern etwas vollkommen anderes zu bieten – ein von der Story vorangetriebenes Einzelspieler-Survival-Erlebnis voller Geheimnisse und Jahrtausend alten Mysterien, die nur darauf warten entschlüsselt zu werden.“, so Jakub Mikyska, CEO von GRIP Digital. „Nach mehr als zwei Jahren Entwicklung sind wir bereit unsere Vision eines Survival-Spiels vorzustellen – einem detaillierten Abenteuer über den Kampf zwischen Mensch und Natur- und dem Willen der Menschheit zu überleben.“, fügte Sjoerd De Jong hinzu, Creative Director bei Teotl Studios.

The Solus Project wird mit episodischen Content-Updates auf Steam Early Access, GOG Games in Development und Xbox Game Preview aufwarten. Dabei wird mit jedem Update ein weiterer Teil der komplexen außerirdischen Welt enthüllt. Die Handlung wird mit dem Erscheinen der finalen Version im Mai 2016 fortgeführt.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort