Xbox One X

Unreal Engine 4.17 Support bestätigt

Die Unreal Engine 4.17 unterstützt auch die Xbox One X.

Epic Games gibt bekannt, dass die neue Unreal Engine mit der Versionsnummer 4.17 für die Entwicklung von Xbox One X Spielen optimiert wurde. Spielentwickler sollen somit noch leichter ihre Titel für Xbox One kreieren können und dabei die volle Power der neuen Xbox One X Konsole ausschöpfen.

= Partnerlinks

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GURK3NS3PP | 17845 XP 11. August 2017 um 21:14 Uhr |

    Das hört man doch gerne wobei ich das ja schon heute Vormittag gelesen habe. Jetzt muss sich nur noch die Praktikantin hinsetzen und eine Liste schreiben welche Spiele die Unreal Engine nutzen 🙂




    3
  2. ChrisXP27 | 63070 XP 11. August 2017 um 21:32 Uhr |

    Hellblade nutzt ja die Unreal engine 4. habe sonst keinen schönen Titel in den letzten Jahren gesehen. Bin gespannt was da noch so kommt auf der X




    0
  3. Wengolf | 10045 XP 11. August 2017 um 23:34 Uhr |

    @ChrisXP27
    Hast du etwa Gears of War 4 vergessen? Das nutzt auch die Unreal Engine 4 und gilt als UE4 Masterpiece. GOW4 ist ein absolutes Brett.




    2
  4. NilZen | 11070 XP 12. August 2017 um 13:22 Uhr |

    Jawoll! Genau darauf hab ich gewartet. Die UE4 sieht einfach mega geil aus, da freue ich mich schon aufs nächste GoW




    2
    • Bonny666 | 4330 XP 14. August 2017 um 16:26 Uhr |

      Stimmt, Elite soll für die X auch ein Update bekommen. Aber soweit ich weiß benutzt Elite Dangerous die Cobra Engine. Keine Ahnung ob die was mit der Unreal Engine zu tun hat.




      0
  5. Bonny666 | 4330 XP 14. August 2017 um 14:47 Uhr |

    feine Sache……die X bekommt mehr Unterstützung zum Start als die Pro. Nicht falsch verstehen, die Pro ist eine gute Konsole. Aber sie kam zu früh und fühlt sich für mich wie eine Notnagel für VR an, weil die PS4 zu schwach war.




    1

Hinterlasse eine Antwort