EA Access

Mitgliedskarten im Microsoft Store erhältlich

Im US Microsoft Store habt ihr ab sofort die Möglichkeit eine EA Access Mitgliedschaft zu kaufen.

Wer EA Access mit allen Vorteilen nutzen möchte, der braucht eine Abonnement. Die Mitgliedschaft für 12 Monate kostet 24,99 Euro. Diese könnt ihr ab sofort ganz bequem über den Microsoft Store abschließen. Wer möchte kann eine Karte kaufen und diese beispielsweise verschenken oder später einlösen oder sich aber den direkten Freischaltcode zukommen lassen, um so noch schneller das Abo einzulösen.

Leider gibt es, wie so oft ein kleines US-Problem, denn vorerst sind die EA Access Passcodes nur im US-Store erhältlich. Wir hoffen aber, dass sich dies schnell ändert und auch Bestellungen aus anderen Ländern bald möglich sind.

EA Access Vorteile

• Zugriff auf eine umfangreiche Bibliothek an EA Spielen

• Trial-Versionen vor dem eigentlichen Release anspielen

• Übernahme von Trial-Speicherständen und Trial-Gamerscore beim Kauf des Spiels

• 10% Rabatt beim Kauf von allen digitalen EA Produkten

= Partnerlinks

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DarrekN7 | 7205 XP 7. Juli 2015 um 11:10 Uhr |

    10 Spiele, für die längst keine große Nachfrage auf dem Markt mehr besteht und deshalb angeboten werden. Zumal Anzahl und Auswahl an Titeln schon begrenzt ist.

    EAs 10% Rabatt wäre zwar nett, wenn es sich hierbei nicht auf den Xbox-Store beziehen würde, der regulär viel teurer als anderorts ist..

    Trial-Versionen hört sich auch nett an, hat aktuell aber nur 2 Titel gelistet, die halt auch wieder älter sind.

    Also mehr Umfang wäre nicht schlecht bzw. seitens von Xbox eine derartige Stream-Bibliothek usw. EA Access ist nichts Neues, siehe bei Filmen, und könnte was werden, aber dafür muss es erst richtig wachsen.




    0
  2. vikingnrw | 7. Juli 2015 um 11:21 Uhr |

    @DarrekN7
    10 Spiele, für die längst keine große Nachfrage auf dem Markt mehr besteht?
    Fifa 15, NHL 15, PVZ, Battlefield 4 und bald Dragon Age Inquisition um nur mal ein paar zu nennen.
    Grade Fifa z.b. ist noch immer eins der meist gespielten Spiele überhaupt. Allein in meinem Freundeskreis sind 3 Leute von PS 4 auf Xbox One umgestiegen , weils günstiger / einfacher ist an solche Spiele zu kommen.

    Und nur weil es Dich persönlich vielleicht nicht interessiert heißt es gleich das es schlecht ist?
    Ich z.b. find die News gut, da es aktuell noch nicht möglich ist EA Access über Guthaben zu verlängern. Und das Angebot in den USA lässt drauf schließen das es bald bei uns auch soweit sein wird.




    0
  3. DarrekN7 | 7205 XP 7. Juli 2015 um 11:10 Uhr |

    10 Spiele, für die längst keine große Nachfrage auf dem Markt mehr besteht und deshalb angeboten werden. Zumal Anzahl und Auswahl an Titeln schon begrenzt ist.

    EAs 10% Rabatt wäre zwar nett, wenn es sich hierbei nicht auf den Xbox-Store beziehen würde, der regulär viel teurer als anderorts ist..

    Trial-Versionen hört sich auch nett an, hat aktuell aber nur 2 Titel gelistet, die halt auch wieder älter sind.

    Also mehr Umfang wäre nicht schlecht bzw. seitens von Xbox eine derartige Stream-Bibliothek usw. EA Access ist nichts Neues, siehe bei Filmen, und könnte was werden, aber dafür muss es erst richtig wachsen.




    0
  4. vikingnrw | 7. Juli 2015 um 11:21 Uhr |

    @DarrekN7
    10 Spiele, für die längst keine große Nachfrage auf dem Markt mehr besteht?
    Fifa 15, NHL 15, PVZ, Battlefield 4 und bald Dragon Age Inquisition um nur mal ein paar zu nennen.
    Grade Fifa z.b. ist noch immer eins der meist gespielten Spiele überhaupt. Allein in meinem Freundeskreis sind 3 Leute von PS 4 auf Xbox One umgestiegen , weils günstiger / einfacher ist an solche Spiele zu kommen.

    Und nur weil es Dich persönlich vielleicht nicht interessiert heißt es gleich das es schlecht ist?
    Ich z.b. find die News gut, da es aktuell noch nicht möglich ist EA Access über Guthaben zu verlängern. Und das Angebot in den USA lässt drauf schließen das es bald bei uns auch soweit sein wird.




    0
  5. Muehle74 | 19900 XP 7. Juli 2015 um 15:16 Uhr |

    Daran wäre ich auch interessiert. Ich würde ungern ein weiteres Abo abschließen aber so eine Jahresmitgliedschaft per Einmalzahlung wäre schon interessant. Und mittlerweile ist die Auswahl der Spiele ja auch recht umfangreich und es kommen ja immer neue Spiele dazu. Im Moment ist es nur so, dass ich mir bei FIFA eh immer den neuesten Teil auch kaufen werde (ist halt so) und die anderen interessanten Spiele wie Battlefield und Titanfall besitze ich eh schon. Aber wenn noch ein bis zwei halbwegs interessante Spiele kommen und ich für ein Jahr im Voraus zahlen kann wäre ich bestimmt dabei.




    0
  6. Muehle74 | 19900 XP 7. Juli 2015 um 15:16 Uhr |

    Daran wäre ich auch interessiert. Ich würde ungern ein weiteres Abo abschließen aber so eine Jahresmitgliedschaft per Einmalzahlung wäre schon interessant. Und mittlerweile ist die Auswahl der Spiele ja auch recht umfangreich und es kommen ja immer neue Spiele dazu. Im Moment ist es nur so, dass ich mir bei FIFA eh immer den neuesten Teil auch kaufen werde (ist halt so) und die anderen interessanten Spiele wie Battlefield und Titanfall besitze ich eh schon. Aber wenn noch ein bis zwei halbwegs interessante Spiele kommen und ich für ein Jahr im Voraus zahlen kann wäre ich bestimmt dabei.




    0
  7. Ash2X | 29035 XP 7. Juli 2015 um 17:55 Uhr |

    @DarrekN7: Allein Battlefield 4 kostet soviel wie ein Jahr EA Access…und länger als 1 Jahr wird das wohl kaum jemand zocken.Zum Glück gibts noch NfS,UFC,PvsZ Garden Warfare,Titanfall….




    0
  8. Ash2X | 29035 XP 7. Juli 2015 um 17:55 Uhr |

    @DarrekN7: Allein Battlefield 4 kostet soviel wie ein Jahr EA Access…und länger als 1 Jahr wird das wohl kaum jemand zocken.Zum Glück gibts noch NfS,UFC,PvsZ Garden Warfare,Titanfall….




    0
  9. Ash2X | 29035 XP 7. Juli 2015 um 17:55 Uhr |

    @DarrekN7: Allein Battlefield 4 kostet soviel wie ein Jahr EA Access…und länger als 1 Jahr wird das wohl kaum jemand zocken.Zum Glück gibts noch NfS,UFC,PvsZ Garden Warfare,Titanfall….




    0

Hinterlasse eine Antwort