The Walking Dead: Episode 1

Telltale kann Ruckler nicht beheben

1

Bekanntlich hat die Retail-Version von The Walking Dead mit starken Rucklern zu kämpfen, die das Spiel unspielbar machen. Hauptsächlich betroffen ist die Slim-Variante der Xbox 360 mit 4 GB (und demnach ohne Festplatte), aber auch ...

Bekanntlich hat die Retail-Version von The Walking Dead mit starken Rucklern zu kämpfen, die das Spiel unspielbar machen. Hauptsächlich betroffen ist die Slim-Variante der Xbox 360 mit 4 GB (und demnach ohne Festplatte), aber auch einige Sonder-Editionen sollen diesen Ruckler aufweisen.

Nun meldete sich Entwickler Telltale zurück und erklärte mit gesenktem Haupt, dass man die Ruckler nicht beheben könne. Die einzige Möglichkeit sei, sich eine interne Festplatte zu kaufen, um das Spiel darauf zu installieren und ohne Ruckler spielen zu können. Keine Besserung hingegen würde ein externer Speicher bringen.

Immerhin: die betroffenen Spieler erhalten einen Download-Code, mit dem sie sich die erste Staffel herunterladen können, auch wenn es auf einer 4 GB großen Festplatte mit Sicherheit eng werden dürfte. Wer betroffen ist, schickt ein auszufüllendes Formular, den Kassenzettel und ein Foto der Spieleverpackung an Telltale.

Autor: Sebastian "COMMANDERSEB2" Jäger, 11.01.2013 um 13:00 Uhr.

Kommentare

Holzkohlen666 (Bamberg) -

Holzkohlen666 schrieb am 24.12.2013 01:52 Uhr melden
Erbärmlich, nicht für Telltale, aber für eine vermeintliche "Next-Gen"-Konsole