Battlefield 4

Community Test Environment erscheint nächste Woche für Xbox One

Bereits nächste Woche können Battlefield 4 Premium Mitglieder, die zeitgleich am Xbox One Preview teilnehmen, in den frühzeitigen Zugriff auf kommende Entwicklungsprojekte gelangen.

Das ''Community Test Environment'' Programm (CTE) von DICE kam bereits Ende letzten Jahres für Konsolen ins Gespräch. Seither ist es darum ruhig geworden, bis jetzt! Denn ein Reddit Eintrag verrät, dass Xbox One Spieler schon bald in den Genuss dieses Service gelangen werden.

Bereits am 6. Juli 2015 können Battlefield Premium Mitglieder, die sich zeitgleich im Xbox One Preview Programm befinden, ein separates Programm herunterladen. Dieses wird den Zugriff auf CTE gewährleisten. Der Release geht mit einer Community-Map einher, die sich zurzeit in der Testphase auf dem PC befindet. Drei weitere nächtliche Mehrspielerkarten werden zusätzlich zum Testen freigegeben.

Mit dem ''Community Test Environment'' Programm erhalten Spieler frühzeitigen Zugriff auf Verbesserungen und Gameplay-Anpassungen, welche sich später im regulären Spiel wieder finden werden. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Spielergemeinschaft mit in die Entwicklung zu involvieren, bevor die Allgemeinheit damit konfrontiert wird.

DICE sagt zudem, dass die Updates für CTE auf der Xbox One umfangreicher und zugleich seltener werden, als dies beim PC der Fall ist. Regelmäßige Updates, Tests und Prototypen dürft ihr dennoch erwarten.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort