Knights Contract

Neues Action-Adventure für Europa

Namco Bandai Games Europe hat den Vorhang gelüftet, für den Fantasy-Horror-Titel Knights Contract, der voraussichtlich 2011 für Xbox 360 und PlayStation 3 in Europa erscheinen wird. Das Action-Adventure spielt in einer Zeit…

Namco Bandai Games Europe hat den Vorhang gelüftet, für den Fantasy-Horror-Titel Knights Contract, der voraussichtlich 2011 für Xbox 360 und PlayStation 3 in Europa erscheinen wird. Das Action-Adventure spielt in einer Zeit, in der jeder noch zu Recht Angst vor Hexen haben musste und folgt der Geschichte von Heinrich, einem verfluchten Hexenjäger, und einem jungen Mädchen namens Gretchen, der Reinkarnation einer Hexe. Diese Hexe hatte Heinrich einst zur Strecke gebracht und wurde von ihr im Augenblick ihres Todes dafür auf ewig verflucht.

Knights Contract: Neues Action-Adventure für EuropaAls etwas unfassbar Böses und tödliche Gefahren auf der Erde erscheinen, überlegt sich Gretchen, dass sie schon einmal ihr Leben verloren hat und nicht besonders begierig darauf ist, es noch einmal zu erleben. Sie beschließt, sich der Gefahr nicht unvorbereitet zu stellen und den Fluch, mit dem sie Heinrich belegt hatte, zu etwas Gutem zu nutzen. Um dem übernatürlichen Blutdurst ihrer Feinde Einhalt zu gebieten, sollen ihr seine äußerst effektiven Fähigkeiten als Vollstrecker helfen.

Knights Contract: Neues Action-Adventure für EuropaSelbstverständlich ist das Ganze nicht so einfach, weshalb eine Menge Blut und auch das übernatürliche Äquivalent dazu vergossen werden müssen, bevor die Ordnung wiederhergestellt werden kann. Messerscharfe Klingen und explosive Zauber sind die spektakulären und effektiven Waffen in einer zwielichtigen Welt, in der man stets nur einen Steinwurf von jemandem entfernt ist – übernatürlich oder auch nicht – der einen gerne tot sehen würde…

Neben diesen ersten Details konnten wir auch einiges an Bildmaterial ergattern: Darunter zwei Artworks, einen Ankündigungstrailer und 21 Screenshots.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort