Rocket League

Xbox One-Version in Zertifizierungsphase, Release womöglich Mitte Februar

Derzeit befindet sich die Xbox One-Version von Rocket League im Zertifizierungsprozess bei ID@Xbox. Der Entwickler Psyonix hofft, die Fußballautos Mitte Februar auf eure Konsole bringen zu können.

Am 4. Dezember 2015 wurde die Xbox One-Version des Indiehits, Rocket League, während The Game Awards 2015 angekündigt. Seither warten viele von euch gespannt auf den Release des Spiels.

Psyonix, Entwickler von Rocket League, hat leider noch kein genaues Erscheinungsdatum bekannt gegeben. Jedoch hofft das Studio, die Fußballautos Mitte Februar auf eure Xbox One zu bringen. Der offizielle Twitter-Account meldet, dass das Spiel sich im Zertifizierungsprozess bei ID@Xbox befindet.

Erst vor Kurzem wurden heiße Sunset Overdrive-Extras für Rocket League enthüllt.

 

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort