1.Jahr RaGe!!!

Startseite Foren Community Clandynasty 1.Jahr RaGe!!!

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  RaGe Absurd One Vor 8 Jahre. 9 Monate.

Betrachte 3 Posts - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Author
    Artikel
  • #223277

    Als mich Germany Absurd One bat die Kolumne zum ersten Geburtstag unseres Clans zu verfassen fühlte ich mich sehr geehrt, ohne zu wissen, ob ich dieser Aufgabe gerecht werden kann.

    Die Schwangerschaft:
    Viele von uns kennen sich schon länger als dieses eine Jahr. Einige kämpften noch in unterschiedlichen Clans in Spielen wie Colin McRae Dirt oder GRAW2 gegeneinander, andere waren bereits im gleichen Clan. Unter dem Kürzel xGHx (German-Hunters) bestritten Absurd One, Alucard, Colt, Fuchs und ich unsere ersten Clanwars. Der erste Erfolg lies nicht lange auf sich warten und so erreichten wir bei der „Offiziellen GhostRecon Advanced Warfighter 2 – Meisterschaft“ auf XboxDynasty.de 2007 das Viertelfinale. In der Consoles Ladder blieben wir sogar ungeschlagen.
    Leider drifteten die Interessen im Clan immer mehr auseinander, so dass wir ihn schließlich verließen.
    Jeder von uns widmete sich nun seinen eigenen Projekten.
    Es entstand unter Anderem das Projekt „FaG“ (Fight and Glory). Es sollte eine Vereinigung von Clan-Spielern sein, die in ihren eigenen Clans nicht mehr den Rückhalt oder die Mitspieler fanden, ohne gleich ihren Clan verlassen zu müssen.
    Aber uns allen fehlte ein gemeinsamer Clan und so blieben wir auch weiterhin über Xbox Live in Kontakt.
    Wir waren alle ziemlich unzufrieden mit der Situation und so war es auch nicht verwunderlich, dass sich Fuchs und Germany Absurd One schon Gedanken machten, ob man nicht einen neuen Clan gründen könnte.
    Eines war jedoch von vorne herein klar. Es dürfte nicht der gleiche Fehler gemacht werden, dass man den Erfolg über die Gemeinschaft, den Zusammenhalt und den Spaß stellt. Ebenso wichtig wie der innere Zusammenhalt ist auch die Reputation durch Außenstehende.
    Aus diesem Grund haben wir einige Eckpunkte festgelegt, die jeder Member akzeptieren muss:
    §1:Wer cheatet, der fliegt.
    „Wer cheatet, egal ob im Training oder im War, wird sofort und ohne Verwarnung aus dem Clan entfernt und für die Website gesperrt.“
    §2:Fair Play
    „Wir wollen kämpfen und siegen, deswegen sollten wir auch lernen verlieren zu können. Also, seid faire Gewinner und gute Verlierer. Unsere Gegner werden nicht beleidigt oder in sonstiger Weise diffamiert.“
    §3: Was im Clan besprochen wird bleibt auch im Clan.
    „Wer Strategien, Regeln oder claninterne Informationen an Dritte weitergibt, wird sofort und ohne Verwarnung aus dem Clan entfernt und für die Website gesperrt.“
    §4:Anwesenheits-Pflicht
    „Wer in einem Team spielen möchte, muss natürlich auch die entsprechende Zeit mitbringen. Das heißt Ihr müsst am Training teilnehmen und euch dort konstruktiv einbringen. Wer nicht am Training teilnehmen kann sollte sich vorher bei einem Clanmember/Squadleader abmelden.“
    §5: Wars
    „Wer einen War spielen möchte, muss natürlich in einem Squad eingetragen sein und regelmäßig an den Trainings teilnehmen. Auch im War gilt eine angemessene Ausdrucksweise. Wer Teammitglieder oder Gegner beleidigt erhält sofort eine Verwarnung. Könnt Ihr zu einem War nicht erscheinen, teilt dies euren Squadleadern mit, damit diese den Termin ggf. verschieben können.“
    §6: Aktivität
    „Es ist erwünscht sich aktiv auf der Homepage und im Forum beteiligen.“

    Die Geburt und das erste Jahr:
    … doch dann ging alles sehr schnell.
    Riot and Guard effect erblickte in der Nacht zu Neujahr 2008 das Licht der Welt.
    Innerhalb dieses einen Jahres haben wir uns mehr als beachtlich geschlagen und sind mittlerweile in folgenden Ligen mit starken Teams vertreten:
    – Consoles Sport League
    – XboxDynasty
    – ConsoleGaming
    – GameBattles
    – PlayStationLiga

    Über 185 Partien wurden bestritten. 57,3% davon konnten wir als Sieg verbuchen. Derzeit umfasst der Clan 18 Mitglieder, die sich in 7 Squads engagieren.
    Die Philosophie
    RaGe steht für Riot and Guard effect. Der Name ist bei uns Programm. Eine ausgewogene Mischung aus Aggressivität und Behutsamkeit zeichnet uns in unserer Spielweise aus.
    Der Clan ist keine Diktatur. Die Gemeinschaft steht im Vordergrund.
    Jeder hat das Recht und sogar die Pflicht sich einzubringen. Nur eine starker Zusammenhalt und ein respektvoller Umgang untereinander gewährleistet eine erfolgreiche Zukunft.

    Hiermit bedanke ich mich im Namen des Managements bei allen Clan-Mitgliedern für Ihr Vertrauen und Engagement im Clan. Auf ein weiteres erfolgreiches Jahr.

    Im Auftrag

    RaGe Haekki

    Danke Haekki!!!

    #406787

    dzs SANGR3AL
    Participant

    Schön geschrieben! Allerdings ist dies weniger eine „Kolumne“ sondern eher Auszüge aus euren Regeln und History….

    Hier finde ich es auch interessant, das Ihr wie in Punkt 2 beschrieben die Mitglieder bei Beleidigungen sofort ausschliesst, jedoch bei Punkt 5 diese nur mit einer „Verwarnung“ bestraft..! Schade auch, das im Posting kein Link zur HP vorhanden ist! Würde dies in Zukunft auf jedenfall mit einfügen!

    Wünsche eurem Clan natürlich weiterhin viel Erfolg, und viele weitere Jahre;)

    #406788

    Danke erstmal.

    §2:Fair Play
    „Wir wollen kämpfen und siegen, deswegen sollten wir auch lernen verlieren zu können. Also, seid faire Gewinner und gute Verlierer. Unsere Gegner werden nicht beleidigt oder in sonstiger Weise diffamiert.“

    Bei punkt 2 ist nicht die rede von ausschließen.
    Hier noch der Link zur HP.
    http://www.the-rage-clan.com

Betrachte 3 Posts - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.