Blueray Disc Standards

Startseite Foren Off Topic Blueray Disc Standards

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #219309
      audi2drive
      Teilnehmer

      Hallo!
      Ich habe soeben erfahren, dass es innerhalb des BluerayDisc Standards noch unterschiede gibt und es erst ab dem 1. September 2007 einen einheitlichen Standard geben soll. Das heißt, das BD-Player der 1. Generation nicht alles abspielen können was auf den neu erscheinenden BluerayDiscs drauf ist.
      Zum Beispiel ist das bei den ersten beiden „Fluch der Karibik“ Filmen der Fall. Diese enthalten Inhalte die nicht kompatibel mit den Playern der 1. Generation sind. Bei HD-DVD gibt es dieses Problem nicht, da es von Anfang an einen einheitlichen HD-DVD Standard gab.

      Da stelle ich mir also gerade die Frage, wie soll sich die BluerayDisc durchsetzen, wenn alle die einen Player der 1. Generation haben sich schon wieder einen neuen Player anschaffen sollen? Das ist doch dann doppelt so teuer als wenn man sich gleich für HD-DVD entschieden hätte? Wollen die so die Verkaufszahlen der Abspielgeräte erhöhen um so mehr Leute auf ihre Seite ziehen zu können?

      Was meint Ihr dazu?

    • #332703
      Anonym
      Gast

      Hmmm nun ja in der Tat, das war nicht so schlau. 😉
      Aber da Blu-ray noch laaange nicht beim Mainstream angekommen ist, ist das was das durchsetzen des Standarts angeht ziemlich :wayne:

      😉

    • #332704
      Kaoru zero one
      Mitglied

      es ist nunmal ein neues produkt, da gibt es meistens probleme mit, daher warte ich noch minestens ein jahr um zu sehen was letztendlich das sich durchsetzende format ist! was anderes find ich nervig, ich finde das die hüllen sowohl von HD dVD als auch Blue Ray minderer qualität sind, darüberhinaus versteh ich nicht warum ich für ein film neuen formates doppelt sovie zahle wie bei einer herkömmlichen dvd!

    • #332706
      eAxis PhoenixX
      Teilnehmer

      aber nen herber schlag ins gesicht für die ps3

    • #332705
      Kaoru zero one
      Mitglied

      ja, da müssen sie mal wieder das produktionsverfahren ändern

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.