ARK: Survival Evolved

Lokaler Co-op unterstützt 2-Spieler Split-Screen auf der Xbox One

Die Macher von ARK: Survival Evolved geben bekannt, dass der Co-op Modus im Spiel einen lokalen 2-Spieler Split-Screen auf der Xbox One unterstützen wird.

Aktuell ist ARK: Survival Evolved als Game Preview exklusiv auf der Xbox One erhältlich. Der lokale Split-Screen hat es aber noch nicht in die Spielvorschau geschafft und soll erst im Frühjahr 2016 mit einem Update hinzugefügt werden. Dennoch wird intern der lokale Split-Screen bereits getestet und die Entwickler haben Gamespot bereits zwei Screenshots zur Verfügung gestellt, die ihr euch hier anschauen könnt:

 

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Muehle74
    Muehle74 17. Dezember 2015 um 8:53 Uhr |
    Ich finde eh, es wird viel zu viel Wert auf Online.Multiplayer gelegt. Es soll ja tatsächlich noch Menschen geben, die sich mit echten Freunden treffen und gemeinsam vor einer Konsole zocken wollen. So ganz ohne Headset und so. Selbst Spiele wie FIFA werden immer weiter für das Onlinezocken optimiert anstatt mal das gemeinsame Zocken vor einer Konsole z.B. durch neue Modi und Statistiken zu fördern. Schade.
  2. Profilbild von Ba2k3n
    Ba2k3n 17. Dezember 2015 um 16:02 Uhr |
    @Muehle74 da hast du recht. Konsolen wurde gebaut um mehrere leute vor einem Gerät zu bringen diese Option verliert sich jedoch leider so langsam. Ich finde es sehr schade da ich gerne ab und zu Spiele mit meinem Bruder zusammen Spielen würde. (nicht nur Minecraft davon hab ich die schnauze voll)

Hinterlasse eine Antwort