29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Thorgal
    Thorgal 23. Oktober 2015 um 16:59 Uhr |
    @KnegBytrox
    Das muß man nicht wirklich deswegen abwarten, denn bei Spielen mit diesem Umfang ist es normal. Eigentlich wäre es eher sehr ungewöhnlich wenn es bugfrei wäre. Ich kenne jedenfalls keinen Titel mit ähnlichem Umfang der von Anfang an prooblemlos lief. Ich kenne jedenfalls ganz andere Fälle, bei denen alles noch schlimmer lief und der Publisher keinen Finger krum machte um die Käufer zu entschädigen. Das lief bei UBI Soft ganz anders und dennoch wurde mehr gemeckert, als bei anderen Publishern.

    Wer damit ein Problem hat, der wartet eben paar Updates ab. Das habe ich bei Unitiy auch gemacht und konnte es 2-3 Monate nach Release sorglos für 35€ spielen. Wobei ich jetzt nur für die Ps4 Fassung von Unity sprechen kann.
  2. Profilbild von Thorgal
    Thorgal 23. Oktober 2015 um 17:11 Uhr |
    Das einzige Problem ist wie schon zuvor der deutsche Dub (irgendwo zwischen Porno-Dub und oft amateruhaften Sprechern). Leider muß man auf der One immer die Region umstellen um die Sprache zu ändern, wenn ein Spiel keine manuelle Sprachwahl hat und dann auch komplett in dieser Sprache spielen. Dennoch scheinen die meißten aus purer Bequemlichkeit mit mieser Synchro vorlieb zu nehmen, anstatt auf eine authentische Sprachausgabe zu stellen.
  3. Profilbild von ArniiK
    ArniiK 23. Oktober 2015 um 22:02 Uhr |
    Die bringen echt viele AC teile aber Die Story von ersten teilen ist Irgendwo bei AC 3 verloren gegangen
  4. Profilbild von Thorgal
    Thorgal 24. Oktober 2015 um 13:49 Uhr |
    @ArniiK
    Wie kommst du denn darauf ? Klingt als hättest du die Spiele nicht wirklich gespielt bzw kennst die Zusammenhänge im Plot nicht. Es basiert immer noch alles auf der Geschichte von Altair und schreitet in den Epochen nunmal voran. Zudem schliesst AC3 direkt an die Vorgänger an und damit endet nur die "Desmond Miles" Arc. AC Rogue setzt direkt an AC3 auf und wenn man das Ende des Spiel gesehen hat, hat man seine direkte Verbindung zu Unity und erfährt auch wer hinter dem Attentat stand.
  5. Profilbild von KnegBytrox
    KnegBytrox 24. Oktober 2015 um 21:21 Uhr |
    @Thorgal
    Ich hatte Unity direkt zum Release gespielt und bin dort so gut wie keinem Bug über den Weg gelaufen. Wenn was "schief" ging, dann waren es kleinere Grafik- oder Kollisonsfehler. Aber nichts davon hat mein Spielerlebnis gemindert, bzw. oftmals habe ich die Bugs nur zufällig mitbekommen.
    Trotzdem *möchte* ich abwarten, was andere Spieler zum Spiel allgemein (nicht nur auf Bugs bezogen) sagen. Es geht mir nicht darum, dass ich warten *muss*, weil das Spiel unspielbar wäre.
  6. Profilbild von Thorgal
    Thorgal 25. Oktober 2015 um 2:38 Uhr |
    Aber du weist eigentlich was man mit dem Spiel bekommt. Es wird nicht anders ausfallen als Unity, nur eben mit paar neuen Spielmechaniken. Wer die Vorgänger und vor allem Unity mochte, der dürfte eigentlich bedenkenlos zugriffen. Gemauelt wird eh immer wegen irgend einer Kleinigkeit. Bei Unity hat man sich ja ausgiebig ausgeweint und ich sehe bis heute keine triftigen Gründe. Zudem konnte ich mich über einen gratis Story DLC freuen, der nochmals 3-4 Stunden an Spielspaß bot.

    Nur die Politik von UBI Soft kann ich bemängeln, mit Sony Exklusivdeals zu machen, wonach die Ps4 Fassung Inhalte bekommt, die mam auf anderen Platformen nichtmal kaufen kann. Ich werde mir eh die Ps4 Fassung zulegen, aber dennoch finde ich sowas schäbig von UBI/Sony.

Hinterlasse eine Antwort