Battlefield 4

Weitere DLC-Erweiterungen in der Mache

Das Final Stand DLC ist nicht die letzte Erweiterung für Battlefield 4, dass gab das schwedische Entwicklerstudio DICE bekannt.

DICE hat verkündet, dass mit der Final Stand Erweiterung für Battlefield 4 noch nicht das Ende der Entwicklung erreicht wurde, wie der Name des DLCs eventuell vermuten lässt. Das schwedische Studio plant den Shooter mit weiteren Inhalten zu versorgen.

„Wir sind davon überzeugt, mit dem Final Stand DLC und dem Rest des Spiels, euch für eine lange Zeit zu unterhalten. Dennoch möchten wir euch versichern, dass es noch weitere Inhalte geben wird“, sagte DICE.

Weitere Angaben zu den geheimnisvollen Erweiterungen werden in naher Zukunft bekannt gegeben. Ob diese eventuell sogar kostenlos sind, ist derzeit noch ungeklärt. Es könnte sich dabei um eine der älteren Mehrspielerkarten von Battlefield handeln, den DICE fragte folgendes:

„Wenn eine der klassischen Battlefield-Karten als Neuauflage erscheinen würde, welche Karte sollte es sein?“

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GrayHawk48 | 430 XP 10. Dezember 2014 um 18:28 Uhr |

    Ein paar neue Maps zu modellieren kann ja auch nicht so schwer sein, ganz ehrlich. Bei PC-Spielen machen Fans das in der Freizeit … hier sitzen dutzende Profis dran.

    Na, was meint ihr … kommt der Season Pass Extended für 9,99? Zutrauen würde ich es dem Saftladen.




    0
  2. vans 91 | 3335 XP 10. Dezember 2014 um 20:21 Uhr |

    Naja die Kuh wird tot gemolken,aber für Fans evtl interesannt. Muss ja zum glück keiner kaufen.




    0
  3. Impact2k | 880 XP 11. Dezember 2014 um 14:27 Uhr |

    Freu mich auf neue (alt) Karten, aber war es bei BF3 nicht schon ein "Nicht zuende blabla"?




    0

Hinterlasse eine Antwort