Destiny

Zweites Jahr setzt auf Mikrotransaktionen in zeitlich begrenzten Events

Anstatt große DLCs zu entwickeln, will Bungie lieber zeitlich begrenzte Events mit Mikrotransaktionen umsetzen.

Bereits im Oktober 2015 stellte Bungie mit Activision einige Mikrotransaktionen für kosmetische Inahlte vor. Nun verabschieden die Verantwortlichen die Idee von neuen DLCs und wollen im zweiten Jahr vermehrt auf zeitlich begrenzte Events mit Mikrotransaktionen setzen. Bereits das Sparrow-Racing-Event, das laut Bungie das Winter-Event sei, bietet einige Mikrotransaktionen, um sich kosmetische Zusätze zu kaufen.

Derek Carroll sprach mit Eurogamer und sagte, dass man nicht mehr diese großen DLCs umsetzen werde, sondern eher auf unterschiedliche Events setzen will, wobei alle The Taken King-Besitzer teilnehmen können. Ähnliche Events, wie die Sparrow-Liga sollen immer als Überraschung geplant sein und Erweiterungen wie das Monolithic DLC sollen nicht länger entwickelt werden.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von NUSSBAM400
    NUSSBAM400 9. Dezember 2015 um 11:29 Uhr |
    ich hab schon genug geld und zeit in das spiel investiert. habs aber die letzten wochen nicht mehr gezockt, immer das gleiche machen nervt irgendwann
  2. Profilbild von Hoschi Hawkes
    Hoschi Hawkes 9. Dezember 2015 um 12:05 Uhr |
    Statt Mikrotransaktionen wäre es schön, wenn man mehr Chancen hätte als Gelegenheitszocker. Bei jedem MMO das Selbe, wenn du keinen Clan hast, kann man es gegen Ende vergessen und wenn man ein geregeltes Leben außerhalb der digitalen Welt führt, kann man Clans vergessen o.O
  3. Profilbild von mAsTeR OuTi
    mAsTeR OuTi 9. Dezember 2015 um 13:04 Uhr |
    Also gerade gestern kam ein Update mit 15 neuen Jahr 2 Exotics....dann das Sparrow Rennen und die Raid herausforderungen...genug zutun in Destiny! Bestes Spiel dieses Jahr für mich ! <3
  4. Profilbild von MrPianoGaming
    MrPianoGaming 9. Dezember 2015 um 13:20 Uhr |
    etwas schade, aber zum glück sind das nur kosmetische sachen, die die bisher in den Microtransactions anbieten.. wenn das so bleibt, dann kann es mir egal sein. destiny ist gut, mir macht es spaß.
  5. Profilbild von Cobmob
    Cobmob 9. Dezember 2015 um 15:11 Uhr |
    Meine Enttäuschung über Destiny wächst mit jeder neuen Nachricht, es ist schade, dass Bungie ein Spiel ohne Story fabriziert hat.
  6. Profilbild von Gz G II Taifun
    Gz G II Taifun 9. Dezember 2015 um 22:12 Uhr |
    hat am anfang richtig spass gemacht, bis zum 1. DLC, danach hab ichs bald verkauft u bereue es net wirklich owohl es mich manchmal doch wieder reizen würde

Hinterlasse eine Antwort