Gears of War 3

Ziel sind 30 FPS

Der Epic Games Lead Designer von Gears of War 3 gab das Ziel bekannt, dass 30 Frames pro Sekunde das Ziel für die grafische Darstellung sind. Er beharrt darauf, dass das Studio die Grafik verbessern möchte und damit auch eine bessere…

Der Epic Games Lead Designer von Gears of War 3 gab das Ziel bekannt, dass 30 Frames pro Sekunde das Ziel für die grafische Darstellung sind. Er beharrt darauf, dass das Studio die Grafik verbessern möchte und damit auch eine bessere Framerate einzusetzen. „Unser Ziel ist und bleibt eine Framerate von 30 FPS“, sagte Cliff Bleszinksi. „Wenn ihr uns nach 60 FPS fragt, werden wir immer antworten, dass wir lieber etwas mehr auf den Bildschirm bringen und bei 30 FPS bleiben.

Gestern tauchten einige Scans aus einem russischen Magazin auf, die jedoch von Bleszinski als „teilweise sehr schlecht übersetzt“ bezeichnet wurden und deswegen nicht vollständig wahr sind. Gears of War 3 erscheint am 5. April in den USA und am 8. April 2011 in Europa exklusiv auf der Xbox 360.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. spartan sap | 0 XP 6. Mai 2010 um 22:56 Uhr |

    Ich halte 30 FPS für ausreichend.Die grafische Darstellung war ja nie das Problem vo Gears of War,dann eher etwas mehr an der Story geschraubt.




    0
  2. Metalbuster GER | 7. Mai 2010 um 11:06 Uhr |

    Von miraus sollen die das Game auf 2 Disks packen und die Grafik richtig gut machen dazu noch eine lange Story und dann ists Perfekt




    0
  3. TAA DonMogletti | 0 XP 7. Mai 2010 um 22:53 Uhr |

    Meiner Meinung nach, hat EPIC einiges zu richten…der 2. Teil war ONLINE ein echter Witz: Zwar konnte man sich über den VPN-Umweg die Dark corners Karten, u.a. besorgen und für etwas Aufwind sorgen … aber das hat den mehr als schlecht gesetzten MP – Part auch nicht gerettet….denn, mal ehrlich..minutenlanges Warten, bzw. Rumhängen, in der Lobby und HOFFEN, dass IRGENDWANN mal ein Spiel gefunden wird, nachdem man ca. 100 mal den Modus gewechselt und die Suche aktualisiert hat, und als DANK dafür in eine vor lauter Lags NICHT spielbare Runde zu landen, ist eine FRECHHEIT!….aber die Story hat, genau wie bei Teil 1 überzeugt: Kurz, knackig..genial. Schließe mich aber an: Sie könnte einen Tick länger sein!




    0
  4. xXxPantzxXx | 7. Mai 2010 um 23:02 Uhr |

    Also ich weiß nicht was du hast TAA DonMogletti.
    Ich hatte nie Probleme mit der GoW2 Internetverbindung und der ganze Kram. Und das hat schon was zu heißen, den ich habe nur eine 2000er Leitung!
    Zudem fand ich es Online richtig Lustig!




    0
  5. TURKISH WARMAD | 7. Mai 2010 um 23:36 Uhr |

    Cool… aber is noch ein Jahr, dazwischen kommen noch andere gute Titel…




    0
  6. Cycrustheone | 0 XP 9. Mai 2010 um 15:49 Uhr |

    die Jungs haben ja schon lange erfahrung und 30frames nicht auch voll inordnung solange es keine einbrüche gibt..die grafik wird aufjedenfall top werden davon denke ich mal sidn wir alle überzeugt..spielerisch vorallem im singleplayer wird es auch gut werden mal sehn was sie sich für den MP einfallen lassen..




    0

Hinterlasse eine Antwort