Vampyr

Keine Wahl zwischen Pest oder Cholera: Spanische Grippe im vampirverseuchten London

Finsternis legt sich schleichend über London, wenn Focus Home Interactive und Entwickler Dontnod heute Artworks des kommenden Rollenspiels Vampyr veröffentlichen.

Die vom Ersten Weltkrieg geschundene Welt leckt ihre Wunden, das Gefüge der Länder Europas ist zusammengebrochen und die restlichen verbliebenen Städte werden von einer fremden, schleichenden Epidemie heimgesucht. Die Spanische Grippe breitet sich in den dunklen Straßen und engen Gassen Londons aus und täglich fallen ihr weitere Menschen zum Opfer.

Während sich die ängstlichen Bewohner Londons in ihren Häusern einschließen, um der tödlichen Infektion zu entgehen, bleiben nur die Geistlichen und Narren im Freien. Diejenigen, die vom schleichenden Tod verschont geblieben sind, wähnen sich fälschlicherweise in Sicherheit – ein neues Raubtier, geschult im Krieg und tödlicher als die Grippe, lauert in der Dunkelheit: die Vampire. Unerkannt bewegen sie sich unter den Einwohnern und agieren heimlich in der von Krankheit, Krieg und Tod gezeichneten Stadt. Noch nie war es leichter sich zu verstecken – jedoch gab es auch nie eine bessere Gelegenheit, um ins Licht zu treten!

Vampyr Artworks

Vampyr erscheint 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von MajorXI
    MajorXI 3. Dezember 2015 um 17:56 Uhr |
    Setting gefällt mir auf jeden fall mal gucken wie das wird verfolge ich auf jeden fall weiter
  2. Profilbild von goryLunatic
    goryLunatic 3. Dezember 2015 um 19:17 Uhr |
    Hatte letztens schonmal von dem Game gehört. Es klingt auf jeden Fall sehr spannend. Schade, dass es erst 2017 kommen soll, bis dahin heißt es wohl warten... ^^
  3. Profilbild von BastiStinson
    BastiStinson 3. Dezember 2015 um 23:42 Uhr |
    Klingt schon mal sehr interessant. Hätte schon mal wieder Bock auf ein cooles Vampirspiel. Und dann noch von den LiS-Machern... das kann nur gut werden!

Hinterlasse eine Antwort