Erzwingung / Enforcement Meldung – Probleme damit


Startseite Foren Fragen & Antworten Erzwingung / Enforcement Meldung – Probleme damit

  • Dieses Thema hat 6 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1037301
      SofaGamer
      Teilnehmer

      Hi,

      ich habe jetzt eine Erzwingung/Enforcement Meldung bekommen, dass mein Account für ein par Tage gesperrt wurde. Leider funktioniert die Seite zum Überprüfen nicht richtig, das Einloggen hat Probleme.

      Da ich gar kein Multiplayer in den letzten Wochen gespielt habe, mein Account auch keine Hinweise hat, dass ich gehackt wurde, wüsste ich nicht warum ich teilweise gesperrt wurde.

      Hatte das jemand auch schon mal?

    • #1037365
      David Wooderson
      Teilnehmer

      Hmm das heißt du sollst angeblich gegen den Microsoft-Servicevertrag verstoßen haben.
      Dumusst dich an den Support wenden!

    • #1037366
      SofaGamer
      Teilnehmer

      Die können aber auch nicht sehen warum man eine Sperre hat. Ist echt doof, als „Angeklagter“ bekommt man kaum Infos warum und was dagegen getan werden kann. Man kann zwar den Fall prüfen lassen, aber das Tool funktioniert nicht richtig und ich konnte die Prüfung nicht starten.

      Ich habe es aber mittlerweile durch Zufall rausgefunden was es wahrscheinlich (?!?) ist. Einer meiner Screenshots ist gelöscht worden. Das war ein Screenshot von Cyberpunk 2077, da ist wohl irgendwas drauf was gegen die Regeln verstösst.
      Finde ich ziemlich schräg mich zu sperren, weil ich einen Screenshot aus einem im Microsoft Store gekauften Spiel gemacht habe und diesen Screenshot noch nicht mal geteilt habe, sondern nur privat. Wenn man 18er Screenshots freigibt/teilt (Gewalt, Nudity, …) und dann gesperrt wird kann ich das noch verstehen, aber nur für privat. Warum darf ich das privat im Spiel sehen, aber privat nicht als Screenshot behalten.

      Bin noch bis Freitag gesperrt für manche Bereiche, dann sollte laut Nachricht auf der Xbox alles wieder normal funktionieren. Dann werde ich wohl keine Screenshots mehr erstellen, auf denen mehr als nur Landschaft oder Raumschiffe zu sehen ist.

      • #1037412
        David Wooderson
        Teilnehmer

        Okay das wäre mal ein heftiger Grund.
        Alles gute und hoffentlich geht alles gut.

    • #1037953
      Anonym
      Inaktiv

      Hallo, ich habe ähnliche Probleme. Habe im April Elden Ring gespielt, auch online und bin scheinbar auf schlechte Verlierer gestoßen. Irgendein Spieler hat mir eine Nachricht geschrieben, die sehr sarkastisch war und kurze Zeit später wurde ich teilweise gesperrt. Konnte keine Party mehr machen oder beitreten und auch keine Screenshots mehr machen. Seit April versuche ich mich auf der Enforcement Seite anzumelden, kann ich aber nicht. So, jetzt wurde ich im Mai schon wieder gesperrt, obwohl ich gar nicht mehr online gespielt habe und beruflich zeitlich bedingt, die Xbox eigentlich nur für Netflix benutzt habe. Mittlerweile habe ich locker um die Zehn Mal versucht, dem Support zu erklären dass ich mich auf Enforcement nicht anmelden kann um mich zu währen. Allerdings verstehen die mich entweder nicht, oder können mir nicht helfen. Einen Rückruf kann man sowieso gleich vergessen, weil da kommen nur Fehlermeldungen. Haben auch verschiedene Freunde ausprobiert. Den Support anrufen bringt auch nichts, weil dich ein Tonband nur auf Enforcement weiterleitet. So, ich hoffe das ich endlich meine Ruhe habe und mich nicht wieder irgendwelche Kinder für irgendwas melden, was ich nicht getan habe.

    • #1038084
      SofaGamer
      Teilnehmer

      Bei mir war es wohl wirklich ein Screenshot aus Cyberpunk 2077, den Microsoft selbst aus meinen Screenshots gelöscht und mich dann gesperrt hat. Wie geschrieben, da war nichts in meinen Feed öffentlich freigegeben oder irgendein „externes“ Foto hochgeladen mit Porn oder Gewalt oder ähnliches. Da hat entweder ein Algorithmus was gefunden oder ein Mitarbeiter war schlecht gelaunt. Aktuell scheint die Sperre wieder aufgehoben zu sein.

      @Naaron : gleiche Erfahrung habe ich mit dem Support bzw. der Enforcement Webseite auch gemacht. Kaum eine Chance herauszufinden warum, der Support darf/kann nicht helfen oder Aussagen tätigen, die ganze Seite ist technisch auch nicht gut umgesetzt. Das Melden von Vergehen scheint schnell und komfortabel zu funktionieren, das Prüfen leider nicht.
      Da ich auch weder online gespielt hatte, noch mit irgendjemanden gechattet habe oder meine Xbox gehackt hatte usw, wusste ich nicht woher die Sperre kam und musste manuell danach suchen.

    • #1038136
      Anonym
      Inaktiv

      Hi,

      vielleicht war dieser Screenshot durch einen Fehler, oder einen Bug doch öffentlich? Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass die dich bestrafen wenn du etwas für dich privat speicherst. Ich habe nämlich auch so einige krasse Screenshots von Cyberpunk und deswegen hatte ich noch nie ein Problem. Du darfst sie nur nicht per Chat versenden, oder veröffentlichen. Im Zweifel aber mal die Nutzungsrichtlinien durchlesen.

      Das eigentliche Hauptproblem, ist aber der nicht mögliche Login auf der Enforcement Seite. Kannst du dich da mittlerweile schon anmelden?

      Habe auch schon in anderen Foren gelesen, dass es viele Spieler gibt, die komplett Grundlos durch einen Systemfehler gesperrt und teilweise sogar gebannt wurden. Die aber auch nie etwas dagegen machen konnten, weil sie nicht auf Enforcement nicht einloggen können.

      Finde es mehr als peinlich, so eine schlecht funktionierende Seite und einen mittlerweile so schlechten Support, für einer der größten Firmen auf der ganzen Welt.

      Ich war lange Zeit Playstation Spieler und bin unter anderem aus Support Gründen und anderen Dingen die für die Nutzer einfach besser gestaltet sind, zur Xbox gewechselt. Mittlerweile habe ich zwei Series X… Bin echt sehr enttäuscht. Jetzt darf ich Angst haben, dass ich irgendwann vielleicht auf Lebenslang gesperrt werde, weil mich irgendwelche Kinder ständig melden und ich nicht dagegen vorgehen kann. Dann sind über 100 digitale Spiele einfach weg.

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.