Dead Rising: Remaster nicht von Capcom, noch mehr Screenshots

Dead Rising Remaster wird nicht von Capcom selbst portiert. Dazu gibt es neue Screenshots.

Die kommenden Remasters von Dead Rising, Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off The Record für Xbox One, PlayStation 4 und PC werden nicht selbst von Capcom bearbeitet.

Das Original Dead Rising wird von Polish Studio QLOC portiert. Die haben vorher die PlayStation 4 und Xbox One Versionen von DmC Devil May Cry umgesetzt. Dead Rising 2 und Dead Rising: Off The Record werden hingegen von Mercenary Technology remastert.

Mercenray Technology ist bekannt für ihr God of War 3 Remaster. Sie entwickelten auch die Xbox 360 und PlayStation 3 Versionen von Call of Duty: Black Ops 3.

Dead Rising Remaster Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster Dead Rising Remaster

Der Xbox Store gibt auch den ersten Screenshot des Remasters preis. Den könnt ihr begutachten, indem ihr die Galerie von Dead Rising, Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off The Record besucht oder weiter herunter scrollt:

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

Dead Rising Remaster

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 207540 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.07.2016 - 15:00 Uhr

    Das ist mal erstaunlich offen von Capcom.Hat allerdings auch den praktischen Nebeneffekt das ihnen nicht unterstellt wird sie würden an Remastern anstatt neuen Titeln arbeiten…das die Arbeit hinter einem Remaster kaum Geld und Ressourcen verglichen mit einer Neuentwicklung verschlingt interessiert ja eh kaum jemanden 😉

    0
  2. Wonderio 0 XP Neuling | 26.07.2016 - 15:39 Uhr

    Auch wenn Capcom es von Subfirmen programmieren lässt, sind es numal Capcom-Titel. Und in diesem Sommer bekommen wir so viel alte Capcom-Titel in remasterter Form. Resident Evil 4 – 6, nun noch alle Dead Risings…. Persönlich fühlt es sich so an, dass Capcom einen „Sommerschlussverkauf“ von deren alten Spielen macht und danach im Sterben liegt. Klar ist ein neues Resident Evil in der Mache…. Aber reicht nur eine Lizenz aus, um eine so große Firma wie Capcom am Leben zu erhalten?

    0
    • Ash2X 207540 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.07.2016 - 00:28 Uhr

      Du vergisst Dead Rising 4 im Dezember,SF5 kam auch für PC/PS4,…und das Capcom seinen Output schon seit Jahren massiv nach unten gefahren hat.

      0
  3. Ix moDSta xI 15475 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.07.2016 - 15:54 Uhr

    Ich freu mich, auch wenn es nur ein Remaster ist, dennoch auf Dead Rising. Der dritte Teil war ohnehin nur maximal mittelmäßig. Wird auf jeden Fall wieder gespielt. 🙂

    0
  4. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.07.2016 - 16:53 Uhr

    Wonderio liegt hier meiner Meinung nach vollkomen richtig mit seiner Einschätzung.
    Irgendwie ein richtige schlechtes Programm, was Capcom da in Petto hat.

    0
  5. ANNA468 0 XP Neuling | 26.07.2016 - 16:56 Uhr

    Ich bin nicht so der Zombi Fan und mit Dead Rising wurde es ehrlich gesagt auch nicht besser mit meiner Meinung über Zombies!

    0

Hinterlasse eine Antwort