Forza Motorsport 7

Alle Strecken in einer Liste

Entwickler Turn10 hat gegenüber Computerbildspiele alle Strecken, die ihr in Forza Motorsport 7 befahren dürft, benannt.

Microsoft und Turn10 haben gegenüber Computerbildspiele alle Strecken aus Forza Motorsport 7 bekannt gegeben. Die gesamte Liste mit allen Namen gibt es hier:

  • Alps
  • Bathurst
  • Brands Hatch
  • Catalunya
  • Circuit of the Americas
  • Daytona
  • Dubai
  • Hockenheim
  • Homestead
  • Indianapolis Motor Speedway
  • Sonoma Raceway
  • Laguna Seca
  • Le Mans
  • Lime Rock
  • Long Beach
  • Maple Valley
  • Monza
  • Mugello
  • Nürburgring
  • Test Track
  • Prague
  • Rio
  • Road America
  • Road Atlanta
  • Sebring
  • Silverstone
  • Spa-Francorchamps
  • Suzuka
  • Top Gear
  • Virginia International Raceway
  • Watkins Glen
  • Yas Marina

Neben altbekannten Strecken wie Le Mans oder Maple-Valley, sind auch völlig neue Tracks mit dabei. Darunter unter anderem der Hafeet Mountain Pass, Suzuka und der Circuit of the Americas, der von Creative Director Dan Greenawalt mit „besonders schwierig zu meisternden Kurven“ beschrieben wird.

Forza Motorsport 7 wird am 3. Oktober für Xbox One und PC erscheinen und neben den oben genannten 32 Strecken auch über 700 Fahrzeuge bieten.

= Partnerlinks

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. freak4holic | 41575 XP 18. August 2017 um 16:54 Uhr |

    Würde mir auch ein paar klassische GP Strecken (Hockenheimring Classic, Imola, etc.) wünschen. Wird aber sicher aus Lizenrechtlichen Gründen nie kommen. Wie sehr wünsche ich mir den langen Hocke, in einem modernen Rennspiel zurück. 😔




    1
      • freak4holic | 41575 XP 18. August 2017 um 17:17 Uhr |

        Aber nicht der klaschische, knapp 6km lange Kurs, der durch den Wald geführt hat. Die Strecke gibt es nämlich leider nicht mehr.




        2
        • Innuendo | 7645 XP 18. August 2017 um 17:22 Uhr |

          lustig das du die gerade erwähnst, möchte ich dir doch wärmstens project cars 2 ans herz legen wo sie tatsächlich dabei ist. aber du hast recht, sie ist sehr rar in rennspielen.




          2
    • Johnny2k | 24615 XP 19. August 2017 um 0:39 Uhr |

      Extrem Genial wäre auch die alte Spa Strecke, die war damals noch gute 15 Km lang und führte größtenteils über öffentliche Landstraßen, zu bewundern im Film Grand Prix 🙂




      0
      • Innuendo | 7645 XP 19. August 2017 um 8:06 Uhr |

        classic spa 1960 ist ebenso dabei, genauso wie die alte f1 strecke in rouen, sei herzlich willkommen




        1
    • SATCO 1066 | 3030 XP 21. August 2017 um 1:11 Uhr |

      die alten Klassiker findest du in pCARS1 und 2
      PCARS1: Hockenheim Classic, Rouen, Silverstone Classic
      PCARS2: zusätzlich Spa Classic, Monza Classic (die Steilkurven sind echt geil) und als DLC wahrscheinlich LeMans Classic (Spoiler)




      0
  2. Schnitter | 6850 XP 18. August 2017 um 17:14 Uhr |

    nicht so viel neues zu 6, hätte nix dagegen wenn sie die bergigen Strecken aus Forza 3 aufwärmen könnten.
    nun ja trotzdem gestern die Ultimate vorbestellt, Forza ist nunmal Forza 🙂




    0
  3. Halmi89 | 3935 XP 18. August 2017 um 17:59 Uhr |

    also wirklich neue strecken seh ich da nicht
    Circuit of the Americas war doch im Forza6 auch dabei ist nicht neu
    und Suzuka, Maple Valley und Mugello hätten eigentlich immer dabei sein sollen da sie bereits in alten Teilen vorhanden waren




    2
    • Tobias BTSV | 28650 XP 19. August 2017 um 12:43 Uhr |

      Das stimmt, zocke gerade den zweiten Teil. Finde es aber gut, das diese wieder dabei sind. Forza wird wie immer gekauft.




      0

Hinterlasse eine Antwort