NBA 2K14: Server-Schließung löscht MyCareer und MyGM Speicherstände

Übersicht
Image: 2K Games

Nachdem NBA 2K14 nicht mehr online gespielt werden kann, wurden nun auch alle Online-Speicherstände für immer gelöscht.

Am 31. März 2015 hat 2K Sports die Server von NBA 2K14 vom Netz getrennt. Knapp 16 Monate konnte das Spiel online gespielt werden. Während 2K gegenüber Polygon ankündigte, dass der Online-Karriere-Modus in einen Offline-Modus umgewandelt wird und die Fortschritte samt Speicherstände nahtlos übernommen werden, gibt es nun erschreckende Neuigkeiten.

Auf der 2K Support Seite werden enttäusche und aufgebrachte NBA 2K14 Spieler darauf hingewiesen, dass sämtliche Online-Speicherstände, die einmal mit den Online-Servern verbunden waren, für immer gelöscht sind. Eine Wiederherstellung ist nicht möglich und alle betroffenen NBA 2K14 Spieler müssen ihre Karriere von vorne beginnen.

Nach dem schwachen Start von NBA 2K14 und diesem krachenden Ende, werden wohl einige NBA 2K-Fans vorsichtiger bei ihrer Spielauswahl sein. Hoffentlich löst 2K Sports es bei NBA 2K15 besser.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


7 Kommentare Added

  1. Lockdown 17190 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 07.04.2015 - 11:04 Uhr

    Nach so kurzer Zeit ist das ne frechheit die Server abzuschalten. Und ein den noch die Spielstände zu nehmen!
    Ich bin froh das ich es mir nicht gekauft habe und werde dies wohl bei den nach folgern auch nicht tuen!
    Wenn die noch nicht mal 1,5 Jahre halten

    0
  2. Lockdown 17190 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 07.04.2015 - 11:04 Uhr

    Nach so kurzer Zeit ist das ne frechheit die Server abzuschalten. Und ein den noch die Spielstände zu nehmen!
    Ich bin froh das ich es mir nicht gekauft habe und werde dies wohl bei den nach folgern auch nicht tuen!
    Wenn die noch nicht mal 1,5 Jahre halten

    0
  3. The Pounty 0 XP Neuling | 07.04.2015 - 11:11 Uhr

    Bin gespannt ob 2K16 hier nachbessert und die Spielstände off- und online nutzbar macht.

    0
  4. WnV Coke 8510 XP Beginner Level 4 | 07.04.2015 - 12:03 Uhr

    Ich verstehe sowieso nicht, weshalb man nicht ein NBA2K14 auf NBA2K15 für einen günstigen Preis Updaten könnte und die Datenbanken zukünftig zusammenlegen könnte. Das wäre für beide Parteien interessant. Gerade heute, wo die Spiele doch als Games on Demand heruntergeladen werden können.

    Battlefield 4 und Battlefield Hardline haben es ja auch geschafft die Clan Optionen zu portieren. Die Bilder, Clan Features und Stats sind von BF4 zu BF Hardline automatisch im Programm.

    Ich wäre sowieso dafür, dass man gerade Sportspiele mit einem Upgrade Kauf versehen würde. So würde man Käufer der 14er Version auch zur 15er Automatisch bringen 🙂

    0
  5. Ash2X 261910 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 07.04.2015 - 12:36 Uhr

    Das wird mit Sicherheit mit den VC zusammenhängen,aber auch wenn der Verlust dieser sicher nicht ohne ist kann es ja nicht sein das ein kompletter Charakter gelöscht wird.Die meisten wird es kaum jucken,sie haben bereits zu NBA 2K15 gegriffen,aber es ist schon verdammt ärgerlich.

    0
  6. Flutschfing3r 0 XP Neuling | 07.04.2015 - 12:46 Uhr

    Mich ärgert es ziemlich stark:( habe gerade erst vor 1 Monat angefangen my career zu spielen.
    Deswegen finde ich auch ziemlich frech das die das Game schon vom Netz genommen haben, ich besitze nämlich noch kein nba 2k15 und habe es mir auch nicht vor zu holen

    0
  7. FKFlo 0 XP Neuling | 07.04.2015 - 14:05 Uhr

    Machen die bei NBA 2K leider schon seid Jahren so. Ich bin es ehrlich gesagt auch Leid mir dann noch Ihre Spiele zu kaufen..

    0