ReCore

Test zum exklusiven Action Abenteuer auf Neu-Eden

Die Rückkehr von Metroidvania

ReCore

Euch geht bei den Namen Mega Man und Metroid das Herz auf? Dann hat Microsoft mit seiner neuen IP ReCore den richtigen Titel für euch. Mega Man Schöpfer Keiji Inafune schickt sich an, euch die traditionellen Mechaniken eines waschechten Metroidvania zurück zu bringen. Ob das brandneue Abenteuer für die Xbox One überzeugen kann, sagen wir euch in unserem Test.

ReCore schreibt die Geschichte der Menschheit in einer nahen Zukunft. Die Erde ist dem Untergang geweiht. Die einzige Hoffnung für die Menschheit: Der Planet Neu-Eden. Dorthin werden euer Hauptcharakter Joule Adams und andere Freiwillige geschickt, um die neue Heimat mit modernster Robotertechnologie für die nachrückenden Menschen vorzubereiten. 200 Jahre lang liegt Joule dafür in einem Kälteschlaf. Doch als sie aufwacht, ist der Traum von der neuen Welt erst einmal ausgeträumt.

Denn die Maschinen haben sich gegen ihre Schöpfer gewandt und die Technikerteams vernichtet. Von Joules Vater, einem führenden Wissenschaftler, oder den anderen Bewohnern ist nichts zu sehen. Lediglich ihr Roboterhund Mack steht Joule in dieser einsamen Stunde bei. Eure Aufgabe: Findet heraus, was mit den Maschinen und Joules Vater passiert ist. Entschlüsselt die Geheimnisse um Neu-Eden und rettet von der Menschheit, was noch zu retten ist!

In ReCore streift ihr aus der Third-Person-Perspektive durch die offene Welt von Neu-Eden. Wie ein beschauliches Zuhause sieht die Landschaft um euch herum jedoch nicht aus. Wilde Wüste wird durchzogen von felsigen Landschaften. Überall liegen ausgeweidete Roboter und zerstörte Technikbauten herum. Von eurer Zentrale, einem riesigen Crawler, macht ihr euch hinaus in diese unwirtliche Umwelt, um die Rätsel der Vergangenheit zu lösen. Dabei stellen sich euch zahlreiche feindliche Roboter in den Weg, die euch vor allem durch eins auffallen: Ihre unterschiedlichen Farben.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. popoclub 7510 XP Beginner Level 4 | 14.09.2016 - 08:44 Uhr

    Ich hab es vorbestellt und freu mich richtig drauf.
    Zum einen ist solches Gameplay auf der Box leider sehr selten, zum anderen freue ich mich neue Produktionen zu unterstützen.
    Ich hoffe, das die Community dem Spiel eine Chance gibt, und es so im hoffentlich zweiten Teil die Negativaspekte minimieren kann…
    Im Grunde freue ich mich über alles, was nicht First Person ist, davon bin ich ziemlich satt ☺




    0
  2. NoDeschPro 20 XP Neuling | 14.09.2016 - 09:30 Uhr

    Danke für den Test. Ich werde es mir auch holen. Habe es ja bei Euch schon im Stream gesehen. Macht Ihr übrigens super.




    0
  3. GraueEminenz81 0 XP Neuling | 14.09.2016 - 09:52 Uhr

    Ich habe auch vorbestellt.
    Das Gameplay sieht sehr interessant aus und schlecht scheint es ja auf keinen Fall zu sein.

    Wer weiß, vielleicht werden die Nachfolger ha richtige top Games.
    Die Entwickler können sich dann ja die Kritikpunkte zu Herzen nehmen.




    0
  4. -SIC- 44040 XP Hooligan Schubser | 14.09.2016 - 18:10 Uhr

    Werde es mir sicherlich noch holen aber klar ist, dass man das besser hätte machen können. Mit dem günstigen Preis wollte man ja eigentlich eine neue Marke etablieren aber so sehe ich für einen zweiten Teil bzw. für eine zweite Chance schwarz, leider. Nehmen wir mal Quantum Break. Ein geniales Spiel, dass trotz aller Qualitäten erstmal wohl keinen zweiten Teil bekommt. Zur Zeit spiele ich wieder Alien Isolation und trotz einiger schwächen ist es ein absolutes top Game. Ein Zweiter Teil ist aber auch hier erstmal unwahrscheinlich.
    Wie soll das denn bei Recore aussehen? Quantum Break und Alien Isolation machen ihren Job besser als Recore (wenn man den zahlreichen Tests glauben darf, werde mir noch mein eigenes Bild machen!) und wenn Microsoft nicht auf biegen und brechen einen zweiten Teil durchbringt wird das wohl nichts. Kann natürlich auch alles anders kommen aber um es kurz zu machen: Chance vertan, sehr schade!




    0
  5. Gon Freeks 35960 XP Bobby Car Raser | 18.09.2016 - 23:17 Uhr

    das game macht richtig fun. das einzig störende sind die wirklich ewig langen ladesequenzen (teilweise ne minute und länger). das ist einfach nicht mehr zeitgemäß




    0
  6. MeteorFlynn 15590 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 06.10.2016 - 21:42 Uhr

    Habe die Demo gezockt und ich muss sagen ich finde es echt nicht übel. Irgendwie hat das game was. Ich mag das gameplay mit der Mischung aus Jump n run und megaman-mäßiges ballern. War etwas skeptisch aber es gefällt mir echt gut^^ Wird demnächst nachgekauft. Hatte mit Forza Horizon 3 und jetzt Gears of war 4 sowieso zuviel hier 😀




    0

Hinterlasse eine Antwort