The Elder Scrolls IV: Oblivion

The Elder Scrolls IV: Oblivion kommt definitiv am 24. März

Take 2 gab bekannt, dass das mit Spannung
erwartete Rollenspiel The Elder Scrolls IV: Oblivion den Gold-Status
erreicht hat und am 20. März in Nordamerika und am 24. März in Europa
in den Handel kommt. Oblivion erscheint…

Take 2 gab bekannt, dass das mit Spannung erwartete Rollenspiel The Elder Scrolls IV: Oblivion den Gold-Status erreicht hat und am 20. März in Nordamerika und am 24. März in Europa in den Handel kommt. Oblivion erscheint sowohl für Microsofts Xbox 360 als auch für PC als reguläre Version und Collector´s Edition.

„Unser bisher ehrgeizigstes Projekt ist jetzt fertiggestellt“, so Todd Howard, Executive Producer von Oblivion. „Wir freuen uns darauf, das Spiel allen in die Hände zu geben, damit sie es selbst erleben können. Wir hoffen sie werden Spaß daran haben. Ich glaube es ist unser bislang bestes Spiel.“

Oblivion ist ein episches Einzelspieler-Rollenspiel der neuesten Generation mit offenem Ende und bietet den Spielern eine der lebensechtesten Spieleerfahrungen bisher – eine starke Kombination aus noch nie dagewesener Grafik und freiem Gameplay, die es dem Spieler erlaubt, den Haupt-Handlungsstrang zu entwirren oder die gigantische Welt im eigenen Tempo zu erkunden. Oblivion ist das vierte Kapitel der preisgekrönten Elder Scrolls-Reihe, zu der auch Morrowind (Rollenspiel des Jahres 2002), Daggerfall (Rollenspiel des Jahres 1996) und Arena (Rollenspiel des Jahres 1994) gehören.

„Oblivion wird neue Standards bei Next-Generation-Spielen setzen und die Sichtweise auf Rollenspiele dauerhaft verändern“, so Vlatko Andonov, President von Bethesda Softworks. „Wir haben uns hohe Ziele gesteckt und versichern, dass wir sie erreicht haben, denn genau das haben unsere Fans verdient und das erwarten sie auch von Bethesda Softworks. Wir sind sehr stolz auf das, was unser Team bei Oblivion erreicht hat.“

Oblivion hat bereits zahlreiche Preise gesammelt und eine beeindruckende Menge an Lob, zum Beispiel wurde es 2005 bei den Best of E3 Game Critics Awards zum „Rollenspiel der Show“ gewählt. Oblivion ist bei Spiele-Fachmedien wie Gamestar, PC Games, GamePro, 4Players.de und anderen unter den „am meisten erwarteten Spielen“ gelistet und zierte das Cover von fast dreißig Spielemagazinen weltweit.

„Oblivion ist eines der am sehnlichsten erwarteten Videospiele 2006 und seine Veröffentlichung wird ein Meilenstein für Xbox 360 und PC“, erklärt Christoph Hartmann, Managing Director bei 2K Games. „Oblivion ist das leuchtende Beispiel der Next-Generation-Rollenspiele – bahnbrechend im Genre mit unerreichter Grafik, revolutionärem Gameplay und einer ausgedehnten Rollenspielwelt.“

Oblivion wird von 2K Games und Bethesda Softworks gemeinsam für Xbox 360 und PC veröffentlicht und hat eine USK Altersfreigabe ab 12 Jahren erhalten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Profilbild von Z0RN
    Z0RN 9. März 2006 um 6:41 Uhr |
    also der titel wird ein echter meilenstein für die 360 und mit sicherheit für lange zeit unangetastet bleiben, mal sehen welches RPG es mit dem titel aufnehmen will. da bin ich besonders drauf gespannt...

Hinterlasse eine Antwort