Xbox One

Zwei neue JRPGs erscheinen exklusiv für Xbox One

Experience Inc. kündigte ein Remake von Stranger of Sword City und das neue RPG Students of Round 2 an.

Im Rahmen des Ustream Events bestätigte Experience Inc. zwei neue JRPGs für die Xbox One. Dabei handelt es sich um die Titel Stranger of Sword City und Students of Round 2. Experience Inc. CEO Hajime Chikami erklärte, dass es schwierig sei ein Xbox One Spiel nur in Japan herauszubringen, daher werden die JRPG-Titel weltweit digital im Xbox Games Store veröffentlicht. Zudem werden beide Spiele zu 100% auf Englisch übersetzt.

Stranger of Sword City ist ein auf Dungeons basierendes RPG und wurde schon für Xbox 360, PC und PlayStation Vita veröffentlicht. Die Xbox One-Umsetzung ist aber keine lieblose Portierung, sondern wird einen komplett neuen Zeichenstil erhalten. Solltet ihr jedoch den originalen Stil bevorzugen, werdet ihr auch mit diesem spielen können.

Students of Round 2 ist ebenfalls ein RPG und befindet sich noch in der Entwicklung. Die Entwickler treffen gerade endgültige Designentscheidungen und erste Gameplay-Elemente wurden auch schon festgelegt. Dabei soll das neue Spiel von Experience Inc. ein taktisches RPG werden. Als Inspiration dienen erfolgreichen Spiele wie Shining Force oder Fire Emblem.

Stranger of Sword City soll zwischen Januar 2016 und März 2016 erscheinen. Je nachdem wie lange Experience Inc. für die Entwicklung von Students of Round 2 braucht, wird der zweite Titel in einem Zeitraum von April 2016 bis März 2017 veröffentlicht. Beide Titel sind Xbox One exklusiv.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort