Windows 7 in EU geschnitten!

Startseite Foren Off Topic Windows 7 in EU geschnitten!

Ansicht von 35 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #224305
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Da ja der Großteil hier sicher mit Windows unterwegs ist, hier mal eine kleine News dazu.

      Als erstes direkt der Link zur News:
      http://www.computerbase.de/news/software/betriebssysteme/windows/windows_7/2009/juni/windows_7_europa_ie_wmp/

      Kurz zusammengefasst heißt das folgendes:
      Windows 7 wird in allen EU Ländern als Windows 7 E vertrieben. In dieser E Version wird kein Internet Explorer und kein Windows Media Player enthalten sein. Verdanken dürfen wir das der EU. Microsoft’s Monopolstellung lassen wir jetzt mal außen vor.

      Und bevor jetzt hier einige diesen Schritt gut heißen, überlegt doch mal, wie ihr ohne IE ins Internet kommt, um euch Firefox und Co. zu laden?

      Bald gibt es bei diversen Händler dann wohl auch eine Windows 7 Uncut Version. 😆

      Hätte nie gedacht, dass ich mir mal ein Betriebssystem importieren lassen muss.

      Dieser Thread ist nicht da um gegen Microsoft und/oder IE und WMP zu bashen!

    • #425436
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      Hmm, das ist in der Tat doof.
      Vielleicht kann man aber bei der Installation den IE dann auswählen. Wer weiß. Die EU will ja nur das die Komponenten nicht fest verdrahtet sind. Somit kann M$ die Software noch als optionale Pakete beilegen.

    • #425416
      Anonym
      Gast

      SUPER!!!
      das einzigste was ich von ms benutze außer das betriebssystem ist der live messenger.endlich werden die pc entlastet 🙂


      @zero
      man kann die broswer.exe datei auf nen stick raufmachen und es dann installieren 😉

    • #425422
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Ist doch trotzdem totaler Schrott! Die, die sich damit beschäftigen können damit natürlich leicht umgehen, doch was ist mit denen, die sich damit nicht auskennen?

      Der Internet Explorer kann wohl übrigens über Windows Update nachträglich geladen werden.

      Ich werde mir diese E Version auf keinen Fall holen.

    • #425449
      Player 1
      Mitglied
      VNtachi wrote:
      SUPER!!!
      das einzigste was ich von ms benutze außer das betriebssystem ist der live messenger.endlich werden die pc entlastet 🙂

      haste eigendlich ne Ahnung von PC’s der Firefox nimmt mehr Arbeitsspeicher weg als der Internet-Explorer.

    • #425437
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      Da ich denIE benötige für die Entwicklung fällt die E Version bei mir evtl weg. Kommt halt mit darauf an ob es die E nur in der „Home“ Edition gibt oder ob es da auch eine Enterprise Version geben wird. Letztere ist eigentlich die einzige die mich interessiert. Home Versionen sind so eingeschränkt…

    • #425423
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Dann wirst du importieren müssen, da in allen EU Ländern NUR DIESE E VERSION vertrieben wird.

    • #425438
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      Und was sollen Firmen machen? Für die Muss es doch auch andere Versionen geben.
      Oder es gibt dann Windows E Home, Windows E Home Professional, Windows E Home Enterprise oder so. Oder nur Windows E?

      Wenn das wirklich so ist, bleibe ich vielleicht doch noch länger bei XP und steige primär auf Linux um.

    • #425424
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Ließ dir doch den Artikel durch. Es wird für alle Länder der EU nur diese E Version geben. Natürlich werden wohl alle Varianten von Windows kommen, aber alle eben in der E Version. Wie es bei Firmen aussieht, weiß ich nicht.

      Außerdem, warum steigst du deswegen nicht um? Holst du dir eben die normale Version und installierst die. Ich sehe darin kein Problem.

    • #425417
      Anonym
      Gast
      TemplerKnight X wrote:
      VNtachi wrote:
      SUPER!!!
      das einzigste was ich von ms benutze außer das betriebssystem ist der live messenger.endlich werden die pc entlastet 🙂

      haste eigendlich ne Ahnung von PC’s der Firefox nimmt mehr Arbeitsspeicher weg als der Internet-Explorer.

      hab mehr ahnung als du 😉

      jeder pc! hat heutzutage sehr viel arbeitspeicher

      und außerdem habe ich nix von firefox erwähnt 😉
      mein browser favorit ist google chrome 😀

    • #425425
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Was hat „Entlastung“ von PCs mit IE und WMP zu tun?

    • #425439
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      Hab den Artikel nun gelesen und effektiv ändert sich ja nichts….die OEM Hersteller liefern einen Browser mit (höchstwahrscheinlich einen IE) und man kann surfen.

      Und den WMP brauch doch eh niemand. WMV Dateien spielt auch jeder andere Player ab und seien wir mal ehrlich, wer nutzt denn bitte DRM geschütze WMV Dateien?

    • #425426
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Bei mir ist der WMP Standard.

      Das Argument mit „WMP brauch doch eh niemand.“ ist Unsinn. Das könnte auch für jeden anderen Media Player, Internet Browser etc. dienen.

    • #425440
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      Magst du VLC nicht? Bei mir läuft alles darüber. Wenn man für einige Windowskompoenten den WMP nicht benötigen würde, würde ich ja wegschmeißen. Geht aktuell nur leider nicht.

    • #425427
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Hier geht es doch auch gar nicht darum, was man lieber verwendet und schon gar nicht um unnützes Gebashe.
      Egal ob Windows E Version oder Standard, jeder installiert sich im Nachhinein, was er will.

      Hier geht es nur darum, dass wir dank der EU eine Version bekommen, die ohne die Standards WMP und IE daher kommt, was für die, die sich nicht sonderlich mit PC auskennen, ein großer Nachteil ist.

    • #425435
      duke125
      Teilnehmer

      Das ist doch jetzt kein WE-gag???
      ich glaubs ja nun echt nicht…..bekomme bald noch vorgeschrieben was ich mir installieren soll bzw.unfertig kaufen soll wo es woanderst auf der welt fertig gibt???

      den link von Code Geass ZERO werd ich mir nachher mal genüsslich vornehmen…….

      schönes We euch allen….

    • #425450
      Player 1
      Mitglied
      VNtachi wrote:
      hab mehr ahnung als du 😉

      jeder pc! hat heutzutage sehr viel arbeitspeicher

      Glaubs woll auch noch an den Heiligen Geist tu nicht so besserwisserisch.

    • #425418
      Anonym
      Gast
      TemplerKnight X wrote:
      VNtachi wrote:
      hab mehr ahnung als du 😉

      jeder pc! hat heutzutage sehr viel arbeitspeicher

      Glaubs woll auch noch an den Heiligen Geist tu nicht so besserwisserisch.

      wer ist den der heilige geist? 😉

      ich schreibe nur die wahrheiten hier rein 😆 😆

    • #425441
      Extreme Teddy
      Teilnehmer
      Code Geass ZERO wrote:
      Hier geht es nur darum, dass wir dank der EU eine Version bekommen, die ohne die Standards WMP und IE daher kommt, was für die, die sich nicht sonderlich mit PC auskennen, ein großer Nachteil ist.

      Ich sehe das als keinen Nachteil. OEM PCs kommen fertig installiert daher und der Ottonormal Verbraucher kauft Fertig-PCs-

    • #425428
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer
      Extreme Teddy wrote:
      Code Geass ZERO wrote:
      Hier geht es nur darum, dass wir dank der EU eine Version bekommen, die ohne die Standards WMP und IE daher kommt, was für die, die sich nicht sonderlich mit PC auskennen, ein großer Nachteil ist.

      Ich sehe das als keinen Nachteil. OEM PCs kommen fertig installiert daher und der Ottonormal Verbraucher kauft Fertig-PCs-

      Da steht, dass es den OEM Herstellern obliegt, ob sie einen IE oder anderen Browser mitliefern oder nicht. Das heißt noch lange nicht, dass auch tatsächlich ein Browser überall mitgeliefert wird.

    • #425442
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      Das werden sie. Denn wenn sie es nicht machen werden, sinken ihre Absatzzahlen.

    • #425429
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Das dadurch der Absatz fällt, ist unwahrscheinlich. Zumindest dürfte es kein nennenswerter Umfang sein.

      Und das sie es mit Sicherheit werden ist alles andere als sicher, oder hast du schon Feedback eines Herstellers auf die Windows 7 E Version im Internet gefunden?

    • #425443
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      Das habe ich nicht. Aber ich arbeite im Marketing Bereich und von daher kann ich mir sehr gut vorstellen das OEM Partner die einen Browser dabei packen werden damit extra werben werden. Menschen sind doof und leicht zu beeinflussen. Und da der Otto-Normalnutzer keine Ahnung von der Materie hat wird das auch klappen. Warum sonst würden Aldi und Co PCs und Notebooks mit Firlefanz wie DVBT, Kartenleser-Schießmichtot und Haste Nicht Gesehen Perephie anbieten? Weil der Normalnutzer nicht weiß das er all den Krams eh nicht brauchen wird in den meisten Fällen.
      Aber das Paket sind damit interessanter aus und es wird eher gekauft, weil ja so viel tolles da drin ist.

    • #425445
      PizzaOpa
      Teilnehmer

      moment..

      kann mir mal jemand erklären wieso das „gecutet“ ist?

    • #425430
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Ließ dir den Artikel durch, den ich im ersten Post verlinkt habe.

    • #425419
      Anonym
      Gast
      VNtachi wrote:
      TemplerKnight X wrote:
      VNtachi wrote:
      hab mehr ahnung als du 😉

      jeder pc! hat heutzutage sehr viel arbeitspeicher

      Glaubs woll auch noch an den Heiligen Geist tu nicht so besserwisserisch.

      wer ist den der heilige geist? 😉

      ich schreibe nur die wahrheiten hier rein 😆 😆

      Oooooooooookay… Also ich muss hier VNtachi auf jeden Fall mal recht geben. Ich nutze so wenig MS Schrott wie es irgendwie geht. Und damit auch schon mal aus Prinzip nicht den Internet Explorer. Haha, warum nicht gleich Netscape?^^

      Also 2Gig Ram sind ja mittlerweile absoluter Standard. Und ob ich jetzt 2 oder 3MB davon fürs Surfen abgeben muss ist mir so gesehen absolut egal.
      Aber nur weil der mehr Arbeitsspeicher braucht kannst du trotzdem nicht sagen, dass Firefox schlechter ist. Wenn ich Fotos im RAW Format mache, dann brauchen die auch gut das 4fache an Speicher und der Prozessor in der Kamera muss deutlich mehr rechnen. Trotzdem sind Bilder im Rawformat vielseitiger verwendbar. Nur so als kleiner Vergleich. Also Templerknight… Ein kleines bisschen mit deinem „Wissen“ zurückschrauben 😉

    • #425431
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Erstmal wäre es toll, wenn einige hier ein bisschen die wohl verträumten Äuglein öffnen würden und im ersten Thread, den wohl hoffentich jeder ließt, der hier schreibt, zu lesen, dass hier in diesem Thread Gebashe gegen Microsoft und Co. nicht erwünscht ist! Ob ihr Microsoft mögt oder nicht hat hier nichts zu suchen und interessiert auch nicht.

      Nun zum Thema 2 Gig RAM wären Standard… So gilt das nur, wenn man sich relativ aktuell hält bei Rechnern. Gibt genügend Leute, die auch noch unter 1 Gig arbeiten.

      Nur so am Rande… Nirgends hat irgendwer geschrieben, der Firefox sei wegen mehr Arbeitsspeicher schlechter als der IE.

      Und jetzt wieder zurück zum Thema!


      @MONTROX
      : Wenn das Thema weiterhin verfehlt wird, bitte schließen. Die News im ersten Post war ja auch alles, was ich hier schreiben wollte. Danke.

    • #425447
      Cycrustheone
      Teilnehmer

      interessiert mich nicht wenn die version dadurch billiger ist seit vista benutze ich weder internet explorer oder wmp da isses mir wayne ob der scheiß auf der disk drauf ist oder nicht aber wenn sie die version für gleich viel money anbieten fände ich das nicht inordnung….obwohl beide sachen ja for free sind….aber wengier inhalt sollte ja auch wengier kosten…da ich ja dann später den aufwand habe mir den scheiß dann zuholen wenn man ihn nutzen will….

    • #425448
      Dr Gnifzenroe
      Teilnehmer

      Ehrlich gesagt verstehe ich die Aufregung nicht. Ich gehe fest davon aus, dass Leute, die sich einen neuen PC kaufen in irgendeiner Form einen Browser dabei haben werden. Entweder auf einem Datenträger oder vom PC Hersteller vorinstalliert. Und die Leute, die sich nur Windows kaufen, wissen im Normalfall, wie sie sich auch noch einen Browser installieren können. Ich denke, dass wird auf den Endkunden keine Auswirkungen haben.

    • #425446
      PizzaOpa
      Teilnehmer

      IE benutz ich au nich..slowt meine total

    • #425420
      Anonym
      Gast
      Code Geass ZERO wrote:
      Nun zum Thema 2 Gig RAM wären Standard… So gilt das nur, wenn man sich relativ aktuell hält bei Rechnern. Gibt genügend Leute, die auch noch unter 1 Gig arbeiten.

      Nur so am Rande… Nirgends hat irgendwer geschrieben, der Firefox sei wegen mehr Arbeitsspeicher schlechter als der IE.

      mein pc der 3jahre alt ist hat 2gb arbeitsspeicher mittlerweile sind 4gb standard 😉

      lol?firefox ist 100pro besser als der IE 😉


      da es eine „abgespeckte“ version ist
      wird die später rauskommen als die normale version?

    • #425432
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      4 Gig sind noch lange kein Standard.

      Und ob Firefox oder IE besser ist interessiert hier auch kein Schwein!

      Wenn du nichts zum eigentlichen Thema beizutragen hast, lass es einfach.

      Nein, der Release wird zeitgleich sein.

    • #425444
      Extreme Teddy
      Teilnehmer

      @2GB+ RAM Standard: Das würde ich nicht so unterzeichnen. Wie Zero schon sagte gibt es noch mehr als genug Nutzer die weniger haben. Ich habe auch nur 1,25GB und das reicht vollkommen. Wer natürlich seine Taskbar mit Hintergrundsprogrammen vollhaut muss sich nicht wundern das er mehr RAM benötigt. Und ein Win Vista schluckt auch nur wg. all den Bling Bling Effekten so viel. Schaltet man all den Hokuspokus aus ist die Auslastung wesentlich geringer.

      @Thema. Wie schon gesagt, ich gehe davon aus das den OEM PCs eine CD mit einem Browser beiliegt oder vorinstalliert ist. Der Artikel sagte doch auch das den OEM Herstellern die Freiheit obliegt die mit beizupacken und ob sie nun bei ihrer Distribution einen Browser beipacken oder nicht wird für die kein Beinbruch sein.

      Der Trend geht doch eh dahin über das mein System auf Knopfdruck neu aufsetzen kann. Mein Onkel hat sich letztes Jahr so einen kleinen Shuttle PC von Acer gekauft. Das Teil kann er per Knopfdruck neu installieren. Die komplette OEM Distribution ist auf der Festplatte in einem abgesplitteten Bereich und nach 5-10 Minuten hat er ein vollkommen neues System drauf. Man muss halt vorher die persönlichen Daten auf eine andere Partition schieben. aber hey, wenn man von Anfang an auf selbiger arbeitet ist das kein Problem.

      Andererseits muss sich Windows 7 erstmal durchsetzen. Vista ist kaum verbreitet und viele nutzen noch XP. Vor allem in Firmen ist das so und die warten aktuell auf 7 bzw. evaluieren bereits die Testversionen die es im MSDN Subscription Programm gibt.

      Ich erwarte von Windows 7 eh nur das es schneller und schonender als Vista ist. Ob da nun ein IE, WMP oder sonstige MS Software bei ist, ist mir echt egal.

    • #425433
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Für Firmen, deren Software nicht unter Windows 7 läuft oder nur eingeschränkt, wird ein virtuelles XP angeboten, was bei Windows 7 wohl zur Grundaustattung gehören wird.

    • #425421
      Anonym
      Gast

      Ich sehe das mittlerweile ähnlich wie Extreme Teddy. Das mit dem Arbeitsspeicher… Okay, auf privaten Rechnern sollte es mittlerweile kein Thema mehr sein 2Gig Ram zu haben, einfach weil Ram zur Zeit so gut wie nichts kostet. Ich habe mir letztens das zweite 1gig Modul für gerade einmal 15€ gekauft. Wenn das Mainboard mitspielt (und das tun ja die allermeisten), dann ists kein Thema 2gig zu haben.

      Ich glaube aber schon, dass Win7 sich langsam durchsetzen wird. Bei Vista waren alle durch die extreme Belastung (nicht nur des Arbeitsspeichers) abgeschreckt. Wenn sie das in 7 in den Griff kriegen sehe ich keine Probleme mehr – auch nicht für Firmen, die das dann im Netzwerk nutzen wollen – sich das dann auch zu holen. Ich glaube Microsoft hatte einfach nicht damit gerechnet, dass es noch soviele alte Rechner gibt, die damit einfach nicht auskommen.

      Und zum Thema „Neuinstallation per Knopfdruck“: Die Variante die Extreme Teddy anspricht geht so natürlich mit Vista und XP, kostet aber extrem viel Speicherplatz. Bei Suse 11.1 (und sicher auch mit den älteren Versionen von Linux) ist das ganze noch viel viel einfacher und schneller. Man macht einfach ein Festplatten Picture. Das ganze dauert 3 Sekunden und man hat die gesamte Festplatteninformation in einem File aus Nullen und Einsen. Absolut platzsparend (so gute 3kb dürfte das nur groß sein) und eine Neuinstallation dauert mit Reboot maximal 30 Sekunden….
      Hach, ich liebe Linux^^

    • #425434
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Windows 7 benötigt weniger Ressourcen als Vista. 😉

      Das ist also kein Problem.

Ansicht von 35 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.