Bad Yolk: Ehemalige Wolfenstein: New Order, DOOM und Gears of War Entwickler gründen neues Studio

Mit dem Fokus auf Gesundheit und Glück der Mitarbeiter befindet sich das junge Studio Bad Yolk mit seiner ersten IP bereits in Produktion.

Die ehemaligen Machine Games-Entwickler Michael Paixao und Joel Jonsson gaben heute die Gründung von Bad Yolk in Schweden bekannt, einem brandneuen, zukunftsweisenden Videospielstudio, das sich zum Ziel gesetzt hat, die besten Talente durch eine gesunde und glückliche Work-Life-Balance zu gewinnen um so die größten, kreativsten und technisch besten Spiele zu ermöglichen.

Das Kernteam von Bad Yolk besteht aus 10 erfahrenen AAA-Entwicklern mit mehr als 90 Jahren Erfahrung und über 14 AAA-Titeln, darunter Chronicles of Riddick, Eve Online, Gears of War, The Division, The Darkness und viele andere. Das Studio ist bereits weit fortgeschritten, um sein erstes, noch unangekündigtes, neues IP zu entwickeln.

Michael Paixao sagte: „Nachdem wir jahrelang mit einigen extrem talentierten Leuten an einigen wirklich tollen Projekten gearbeitet hatten, dachten wir, es sei an der Zeit, uns selbstständig zu machen, um eine neue Art von Studio zu schaffen. Natürlich sollten qualitativ hochwertige Videospiele Spaß machen, aber wir glauben auch, dass sie Spaß machen sollten und dass Kreativität am besten in einem gesunden und ausgewogenen Arbeitsumfeld gedeiht, das eine zentrale Säule unserer Unternehmensbotschaft und -struktur ist.“

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BountyGamerX 46210 XP Hooligan Treter | 23.07.2019 - 18:05 Uhr

    Neue IP ist schon weit fortgeschritten, aber das Studio wurde erst brandneu gegründet? Hmm….
    Ich wünsche ihnen auf jeden Fall viel Erfolg.

    1
    • BLACK 8z 35310 XP Bobby Car Raser | 23.07.2019 - 18:51 Uhr

      Denke die haben das in ihrer Freizeit gemacht und nun ist ihr Projekt soweit fortgeschritten dass sie sagen können, ja, es ist was gutes, wir können miteinander usw.. Bin ich mal gespannt, hoffentlich kommt da wirklich was gutes bei rum 😀👍🏼

      1
  2. de Maja 85630 XP Untouchable Star 3 | 23.07.2019 - 18:45 Uhr

    Hat eigentlich auch schon so einen Unterton, das der letzte Arbeitgeber nicht so optimal war was Arbeitsbedingungen angeht. Na da drücken wir mal die Daumen das sie sich nicht zusehr verfransen und uns gute Spiele bieten bei angenehmer Arbeitsatmosphäre.

    0
  3. Robilein 137915 XP Elite-at-Arms Gold | 23.07.2019 - 18:47 Uhr

    Schon mal gute Leute dabei. Hoffe sie lassen sich nicht von Sony aufkaufen😂😂

    1
  4. BANKSY EMPIRE 15705 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.07.2019 - 18:48 Uhr

    Hört sich doch fein an.
    Es ist meistens gut, wenn Veteranen aus der Industrie beteiligt sind und die Entwicklung lenken.

    0
  5. FaMe 13010 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 23.07.2019 - 19:12 Uhr

    Gute Titel können Sie ja vorweisen. Jedoch dürfen sie sich nicht darauf ausruhen. Man sah man ja zuletzt beim Vater von Mega Man. Ergebnis mighty No 9 oder war es 8?

    0
  6. DrDrDevil 40800 XP Hooligan Krauler | 23.07.2019 - 20:22 Uhr

    Da können richtig gute Sachen entstehen, muss man mal abwarten, alles gute spiele 🙂

    0
  7. Thegambler 89365 XP Untouchable Star 4 | 23.07.2019 - 21:59 Uhr

    Klingt gut. Dann hätte ich gleich mal ein paar Wünsche:
    Ein Spiel, das vom Konzept her ähnlich wie Splintercell ist (Mission Impossible?)
    Oder ein Game mit einem Mix aus Horror/ Shooter
    Oder ein Alan Wake/ Silent Hill Mix

    0

Hinterlasse eine Antwort