F.E.A.R. 2 Project Origin: Reborn

F.E.A.R. 2: Singleplayer Erweiterung im August

F.E.A.R. 2: Project Origin erhält bereits im August eine Einzelspieler Erweiterung. Dabei haben sich die Macher wohl ganz klar von Halo 3: ODST inspirieren lassen und schicken euch als Soldat Foxtrot 813 durch die Level. Somit…

F.E.A.R. 2 Project Origin erhält bereits im August eine Einzelspieler Erweiterung. Dabei haben sich die Macher wohl ganz klar von Halo 3: ODST inspirieren lassen und schicken euch als Soldat Foxtrot 813 durch die Level. Somit erlebt ihr das Spiel aus einer ganz neuen Perspektive und Produzent Lucas Myers von Monolith Studios gab auf IGN.com bereits einige interessante Details bekannt. F.E.A.R. 2: Reborn, so der Titel der Erweiterung, wird euch die Möglichkeit geben in völlig neue Areale des Spiels vorzudringen. Dabei haben die Entwickler viel Wert darauf gelegt, dass sich diese Bereiche deutlich von dem der bereits bekannten Kampagne unterscheiden. Somit sollen die Level Abschnitte größer und um einiges weitläufiger sein.

Das Add-On beinhaltet vier Missionen, wobei ihr auf einem hohen Schwierigkeitsgrad so um die zwei Stunden pro Stage einplanen könnt. Neue Gamerscore Erfolge wird es ebenfalls geben. Wann dieser Download Content genau im August erscheinen wird oder was das gute Stück kosten soll, steht leider noch nicht fest. Wir halten euch aber auf dem Laufende und damit wir eure Vorfreude noch ein bisschen steigern können, haben wir noch den ersten Trailer zum Add-On für euch:

UPDATE: Offiziell wurde nun der 03. September als Releasedatum bekanntgegeben.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort