Massive Entertainment: David Polfeldt kündigt Rücktritt als Geschäftsführer an

David Polfeldt, Leiter von Ubisoft’s Massive Entertainment, dem Studio hinter Avatar: Frontiers of Pandora, tritt als Geschäftsführer zurück.

David Polfeldt, der Leiter von Massive Entertainment, dem Studio hinter The Division 2, Avatar: Frontiers of Pandora und Ubisoft’s kommendem Star Wars-Spiel, tritt von seiner Rolle als Geschäftsführer des zurück. Polfeldt kündigte seinen Rücktritt in einem Blog-Post auf der Website des Unternehmens an.

„Vor siebzehn Jahren trat ich einem kleinen Indie-Studio in Malmö bei, in einer Rolle, die der Gründer als ‚Mister FixIt‘ bezeichnete. Ich hatte keine Ahnung, was für ein Achterbahn-Abenteuer es werden würde!“ schrieb Polfeldt in dem Blog-Post.

„Als wir Star Wars unter Vertrag nahmen und schließlich unser wunderschönes Gebäude Eden im Jahr 2020 fertigstellten, fühlte ich ein überwältigendes Gefühl der Vollendung, als ob ich alles erreicht hätte, wovon ich einst geträumt hatte. Auf dem soliden Fundament von The Division, Avatar, Snowdrop und Ubisoft Connect stehend, ist das Studio in fantastischer Verfassung, und ich bin außerordentlich dankbar für das, was wir gemeinsam erreicht haben. Bevor ich mich in ein neues Abenteuer bei Ubisoft stürze, werde ich etwas anderes ausprobieren, das für mich neu und aufregend ist: eine lange Pause! Wünscht mir Glück und wir sehen uns im Jahr 2022.“

In Anbetracht der Tatsache, dass Polfeldt seit 17 Jahren für das Studio tätig ist und davon 12 Jahre lang als Geschäftsführer fungierte, klingt die Pause wohlverdient. Polfeldt wird ab dem 1. Juli eine sechsmonatige Auszeit einlegen. Danach wird er in einer neuen strategischen Rolle zu Ubisoft zurückkehren. Laut einem Ubisoft-Sprecher, der mit Axios sprach, hat Ubisoft „bereits Davids Nachfolger ernannt und freut sich darauf, weitere Details zu einem späteren Zeitpunkt mitzuteilen.“

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 95960 XP Posting Machine Level 3 | 21.06.2021 - 18:05 Uhr

    Nach 17 Jahren kann ich mir gut vorstellen, dass man sich mal eine Pause gönnen möchte, was er sich auch wahrscheinlich verdient hat 🙂💚👍

    0
  2. de Maja 164890 XP First Star Silber | 21.06.2021 - 18:30 Uhr

    Scheint so als ob er einen Stuhl weiter nach oben gerückt ist, ist ja auch mittlerweile genug Platz gemacht worden und er hat eigentlich recht gute Arbeit geleistet. Na da sind wir mal gespannt wie Star Wars jetzt wird.

    0
  3. RuGrabu 15960 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.06.2021 - 07:33 Uhr

    Eine 6 Monatige Auszeit kann ich nur empfehlen. Finanziell sicher nicht für jeden machbar aber es gibt viele Unternehmen die bestimmte Teilzeit Modelle anbieten.

    0

Hinterlasse eine Antwort