Xbox One Elite Controller Series 2: Controller Grip nicht angeklebt sondern in das Material gefräst

Die Grip-Flächen des Xbox One Elite Controller Series 2 sind nicht angeklebt, sondern wurden in das Material gefräst.

Der Xbox One Elite Controller Series 2 landet diese Woche bei immer mehr Spielern und mit dem neuen Controller, den wir bereits für euch ausgepackt haben, hat Microsoft auch auf die Kritik der ersten Version reagiert.

Waren bei der ersten Version die grauen Grip-Flächen noch angeklebt, so sind die neuen Grip-Flächen in das Material ein gefräst worden. Somit braucht ihr keine Sorgen haben, dass sich irgendeine Gummierung lösen könnte. Dazu ist der Guide-Button eher ein Klick-Schalter und nicht mehr ein Button, der nach unten eingedrückt werden kann.

Update: Eingefräst war das falsche Wort für die Beschaffung. Der Grip ist eine Textur im Plastik selbst. Ähnlich wie an den Schulter-Tasten.

84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Brandel 580 XP Neuling | 04.11.2019 - 14:52 Uhr

    Bevor ichs vergesse, ms hat wie es aussieht auch draus gelernt, genug controller zum release auf lager zu haben…. erinnere mich noch zu gut an elite 1 release, als manche leute entweder bis zu nem halben jahr warten mussten, oder zu wucherpreisen von nicht seltenen 500 bis 800 euro bei ebay oder amazon zuschlagen mussten wenn sie nicht warten wollten…..muss zugeben hatte auch leichten gewinn gemacht damals, hatte 4 vorbestellt und an tag 1 bekommen und 3 davon dann zum weihnachtsgeschäft original verpackt verkauft, nur das ich eben nicht einer war der den hals nich voll kriegt, ich hatte noch relativ humane 200 euro verlangt, sodass beim verkauf der 3 mein eigener bezahlt ist 😂

    2
  2. Killswitch0408 145105 XP Master-at-Arms Gold | 04.11.2019 - 15:46 Uhr

    Mein 2ter Elite Controller ist erst 1 Jahr alt und ich werde auf dem noch weiterzocken. Mit der neuen XBox hol ich mir dann das Premium Packet mit Elite Controller 2, sofern der auch wirklich kompatibel ist.

    1
    • TruEpL4y 780 XP Neuling | 04.11.2019 - 19:53 Uhr

      Warum habt ihr alle Angst er könne nicht kompatibel sein?
      Und ja, er ist es…wurde schon mehrfach bestätigt.

      1
    • SanVio70 15600 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 04.11.2019 - 19:53 Uhr

      Bin mit dem Standard Controller sehr zufrieden. Der von der One X gefällt mir sehr gut und er liegt gut in der Hand. Möglich, dass es diesen Controller auch zur One S gibt. Hatte die One S aber nie.

      Und kompatibel soll ja alles sein untereinander. So wurde es immer gesagt und geschrieben.

      0
  3. Morgoth91 81935 XP Untouchable Star 1 | 04.11.2019 - 18:38 Uhr

    Bei meinem der ersten Generation hat sich auf der rechten Seite auch ein wenig das Gummi gelöst. Nicht schlimm, dass es mich behindern würde aber für ein so teures Produkt schon ärgerlich. Das die nicht nur Neuerungen bringen damit Leute den neuen kaufen sondern auch Fehler angehen finde ich gut. Wobei sowas eigentlich schon beim ersten in deren Produkttests festgestellt hätte werden müssen.

    0
  4. McLustig 92035 XP Posting Machine Level 1 | 05.11.2019 - 09:32 Uhr

    Ich sach euch, der Elite 2 ist ein Traum. Die einstellbaren Sticks hab ich auch schon ordentlich benutzt.

    1
  5. RocK3nRoll3r 1640 XP Beginner Level 1 | 05.11.2019 - 10:01 Uhr

    Mich reizt das Ding auch irgendwie, aber 180 tacken finde ich sehr sehr hart und kann ich nicht ganz nachvollziehen!

    0
    • SanVio70 15600 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.11.2019 - 13:00 Uhr

      Mit Sicherheit ein gut durchdachter Controller. Allerdings schrecken mich die 180 auch ab.
      Bis 150 wäre ich maximal dabei. Der ’normale‘ ist über den MS Store auch nicht gerade günstig.

      0

Hinterlasse eine Antwort