Xbox Store: Diese Spiele sind neu eingetroffen

Übersicht

Es sind wieder einige Spiele für eure Xbox-Konsole erschienen. Hier gibt es eine Liste aller Neuveröffentlichungen.

Die neue Woche beschert euch wieder zahlreiche Spiele. Damit ihr nicht den Überblick verliert, erhaltet ihr wie immer an dieser Stelle einen Überblick zu allen Neuveröffentlichungen für Xbox.

Mit eurem Kauf über die Partnerlinks in der folgenden Auflistung unterstützt ihr zusätzlich diese Website und die XboxDynasty Community.

Xbox Neuveröffentlichungen – Januar 2023

Neue Pre-Order:

Xbox Veröffentlichungen – Januar 2023

Liste auf- und zuklappen

Xbox Store – Pre-Order

Liste auf- und zuklappen

Dazu empfehlen wir euch, die aktuellen Deals with Gold-Sonderangebote im Auge zu behalten, die Xbox Game Pass-Spiele auszuprobieren und die kostenlosen Games with Gold-Titel abzugreifen. Weiter laden wir euch herzlich dazu ein, bei den XboxDynasty Gewinnspielen mitzumachen.

Hinweis: Alle Preisangaben ohne Gewähr. Die Preise können sich je nach Region, Pre-Launch-Rabatten und weiteren Aktionen ändern bzw. unterscheiden.
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Captain Satan 79775 XP Tastenakrobat Level 4 | 31.01.2023 - 12:11 Uhr

    Gerstern im Media Markt Dead Space in der Hand gehabt :)))) das erste mal seit langem wieder ein physisches Spiel befingert XD

    Die Aufmachung der Spiele hat aber böse Erinnerungen an die WiiU-Zeit gebracht. Auf der Verpackung muss man schon genau schauen, ob das jetzt XBOX ONE oder Series X ist.
    Hatte auch Callisto Protokol in der Hand und war schon positiv über den Preis überrascht bis mir auffiel das das die ONE Version ist.

    Bei Plasystation 4 & 5 ist das besser gelöst, blaue Hülle vs. weiße Hülle.
    Generell scheint Media Markt keine Interesse daran zu haben XBOXen zu verkaufen. Switch und PS5 hatten große Anspielstationen, XBOX nichts, nur ein Regal weiter hinten 🙁
    da blutete mein grünes Herz

    1
    • MARVEL 61265 XP Stomper | 31.01.2023 - 12:44 Uhr

      Das ist bei MM und Saturn leider seit Jahren so. Die PS-Bereiche werden immer größer und der für die Xbox immer kleiner.
      Hat aber auch MS dran Schuld. Phil bekriecht lieber den japanischen Markt als den deutschen/europäischen.
      Für PR wird hierzulande doch fast nichts getan… wieso man Kontinentaleuropa abgeschrieben hat, aber immer noch Japan „unter den Rock“ will verstehe ich einfach nicht.

      1
      • Thor21 178025 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 31.01.2023 - 12:46 Uhr

        Ähm, das ist aber eine sehr eingeschränkte Sichtweise. Schon mal daran gedacht, dass es Sony sein könnte die seit vielen Generationen Mediamarkt, Saturn und co. umgarnen um mehr Ausstellungsfläche zu bekommen?

        Die haben ausserdem ein gutes Druckmittel. Ihr wollt mehr und schnellere PS Nachlieferungen? Gut, dann kommt ihr uns bei der Ausstellungsfläche dafür entgegen.

        Ich hab da schon Geschichten von Vertretern gehört, dass glaubst nicht. Ausstellungsfläche ist heiss umkämpft und manche greifen da auf heftige Mittel zurück um sich durchzusetzen.

        1
        • MARVEL 61265 XP Stomper | 31.01.2023 - 12:54 Uhr

          Also das Druckmittel gab es zu PS4-Zeiten aber nicht. Und da war das auch schon so.
          Und wieso umgarnt MS dann nicht auch? PR-Aktionen?
          Das ist natürlich eine Wechselwirkung. Sony macht viel, MS wenig bis gar nichts. Das sieht man in den Läden nunmal.
          Und wie schaut es mit TV-Werbung aus… oder mal ein Plakat oder eine Litfaßsäule? PS-Spiele werden immer mal wieder beworben… Xbox? Fehlanzeige. Und in dem Feld sind Vertreter auch egal.

          0
          • Thor21 178025 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 31.01.2023 - 12:57 Uhr

            Warum sollte es dieses Druckmittel zur Ps4 Zeit noch nicht gegeben haben? Das gab es schon zur Ps3 Zeit.

            Der Markdominator hat natürlich grosses Interesse daran seine Produkte bestmöglicht präsentiert zu sehen!

            Rede mal mit einen Supermarktbetreiber wie Coca Cola, Redbull und co dort werken.

            2
            • MARVEL 61265 XP Stomper | 31.01.2023 - 13:03 Uhr

              Weil es zu PS4 und auch PS3 Zeiten diesen extremen Engpass bei den Konsolen nicht gab. Anfangs sicherlich. Aber nicht 2 Jahren nach Launch.

              Natürlich hat der „Markdominator“ Interesse. MS scheint hierzulande aber halt kein Interesse an Wahrnehmung zu haben. Das kann man doch nicht nicht sehen.
              Wie gesagt, allein Werbung, die unabhängig irgendwelcher Dominanzen stattfindet, gibt es fast gar nicht.
              Sony und Nintendo Werbung sieht man andauernd. So gewinnt man keinen Markt.
              Viele außerhalb der grünen Blase wissen nichtmal vom GamePass.
              Wie vielen Leuten ich schon davon erzählt habe, die mich dann mit Fragezeichen überm Kopf angeschaut haben.

              0
              • Matan 28795 XP Nasenbohrer Level 4 | 31.01.2023 - 13:35 Uhr

                Das Problem mit der Werbung ist auch, das Sony für gewisse Spiele … egal ob Exklusiv oder nicht,. schlichtweg PR Rechte erkauft.
                Darum sieht man viel Werbung mit Playstation Branding. Weil einfach Verträge existieren wo zum bsp. Nur im Zusammenhang mit Sony geworben werden darf.
                Wenn da also schon von Sony Vertragliche absprachen existieren … was soll MS da noch reissen?

                Ich denke MS will genauso Werbung machen, ist jedoch hier und da irgendwo auch beschnitten…
                Zur Stellfläche im MM habe ich auch schon geschichten gehört. Und das geht dann soweit, dass zum Bsp. Sony droht keinerlei Produkte mehr anzubieten wenn die Playstation Abteilung zu „klein“ ist… und Sony hat eine breite Fläche an Geräten anzubieten (TVs, HiFi Anlagen, … bis hin zu CDs DVDs Bluerays (Produktion))
                Und wenn dann SOny da den Riegel vorschiebt ist der Media Markt einfach mal die hälfte der Produkte los geworden … und das will kein Media Markt oder Saturn
                Microsoft hätte hier zwar eine Ähnliche Macht… aber wer weiß was da „Wirklich“ für machenschaften im Hintergrund ablaufen

                1
                • Captain Satan 79775 XP Tastenakrobat Level 4 | 31.01.2023 - 14:03 Uhr

                  Wie war das Verhältniss zwischen Digitalkäufen und Discverkäufen in 2022??

                  Ich könnte mir auch vorstellen, dass Media Markt kein großen Interesse an XBOX Verkäufen hat weil der Bärenanteil an Games digital verkauft wird, also ohne weiteren Gewinn für Media Markt.
                  Bei SplayStation wird schon noch eher mal ne Disc gekauft und bei der Switch sowieso.

                  1
                  • Matan 28795 XP Nasenbohrer Level 4 | 31.01.2023 - 14:09 Uhr

                    Ja ,.. ich meine sogar irgendwo gelesen zu haben, dass MS ein Großteil übern Store einnimt und PS der Großteil noch über die Ladentheke geht

                    0
                • MARVEL 61265 XP Stomper | 31.01.2023 - 14:24 Uhr

                  Und MS hat keine PR-Deals (gehabt)?
                  Und wo ist die TV-Werbung für Forza Horizon, für Halo, wenn sie doch „genauso Werbung machen“ wollen?

                  „…habe ich auch schon geschichten gehört…“ Exakt!
                  „Microsoft hätte hier zwar eine Ähnliche Macht…“ Exakt! Man stelle sich vor MS sagt, ihr dürft kein Windows mehr verkaufen… also auch nicht zeigen, auf den Rechnern im Laden.

                  @captainsatan (Ich mag Deinen Nick! 🙂 )

                  „Wie war das Verhältniss zwischen Digitalkäufen und Discverkäufen in 2022??“

                  Ist das Verhältnis auf der PS so krass in Richtung Disks verschoben im Vergleich zur Xbox? Kannst Du da Zahlen nennen?

                  Die Disk-Verkäufe gehen immer weiter zurück. Das gilt für alle Plattformen.
                  MS tut aber auch sonst fast nichts, dass die Xbox hierzulande mal etwas sichtbarer wird.
                  Sie könnten ja z.B. auch einfach TV-Werbung für den GamePass machen.

                  Man muss doch auch mal Kritik üben dürfen, ohne dass „alles“ gleich schön geredet wird. (Ich weiß, ich übertreibe ein bisschen)
                  Wir können die Xbox alle weiterlieben. Was die öffentliche PR anbelangt ist Sony aber halt besser.
                  Dafür ist MS bzw. die Xbox-Sparte viel Kundenorientierter… nur leider ist MS der deutsche Markt nicht wichtig (genug) um darin mal wirklich zu investieren.
                  So wie Phil um die Japaner buhlt… so würde ich auch gern mal umworben werden. 😉

                  1
                  • Matan 28795 XP Nasenbohrer Level 4 | 31.01.2023 - 17:04 Uhr

                    Ich geb dir ja auch recht,
                    Aber Halo Werbung hab ich schon gesehen … ist zwar schon eine weil eher .. aber immerhin xD

                    Ne aber im ernst. MS könnte definitiv mehr machen.
                    Sie könnten auch den GamePass deutlich hervorheben.

                    Ich denke, dass hier evtl der ABK Deal schon im Vorfeld länger geplant war, und evtl eine Ursache (vielleicht auch eine von mehreren) sein kann, warum man die Xbox nicht so umworben hat wie Sony Ihre Konsole .. um dann in einem Prüfungsverfahren nicht als „ebenbürtig“ erklärt zu werden und das dadurch dann der Deal von den entsprechenden Stellen abgelehnt würde …
                    Wer weiß … wer weiß …

                    0
                • Thor21 178025 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 31.01.2023 - 20:50 Uhr

                  Ob nun der Platz bei den Kassen im Supermarkt, oder der verhandene Platz bei der Videospielabteilung vom Mediamarkt, der verfügbare Platz ist nun mal begrenzt, somit heiss umkämpft und wir können damit rechnen, dass Sony hier keinen Zentimeter freiwillig abgibt.

                  Coca Cola, Redbull, Nestle und co. fighten auch sehr hart darum bestmöglich im Supermarkt abzusahnen. Gegen bestehende Verträge kommst du da ohnehin nicht an.

                  Je grosser die Zugkraft einer Marke um so grösser ist auch das Druckmittel in Verhandlungen.

                  0
  2. MARVEL 61265 XP Stomper | 31.01.2023 - 12:45 Uhr

    Dead Space – 79,99 €

    Ähm… NEIN! Ganz sicher nicht.
    80 Euro für ein Remake? Da warte ich auf einen Sale.

    0
    • DanielAUSChemnitz 2370 XP Beginner Level 1 | 31.01.2023 - 15:10 Uhr

      Ich gehe davon aus, dass es irgendwann zu EA-Play geht. So lange kann ich mir die Zeit mit anderen Spielen vertun.

      0

Hinterlasse eine Antwort