Astro A40 TR Headset

Astro A40 TR mit Mixamp Pro TR im Test

So schick kann Headset sein

Das Astro A40 TR Headset mit dem Mixamp Pro TR ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung für 279,- Euro im Astro Gaming Shop erhältlich. Die Grundausstattung ist in weiß oder schwarz verfügbar. Dazu gibt es Mod Kits für je 64,99 Euro in den Farben: rot, blau und grün. Als besondere Kits sind noch Halo-Embleme und ganze Halo-Collections verfügbar. Wer möchte kann dazu noch an den Seiten die Kopfhörer-Tags austauschen. Hier ist die Auswahl noch größer und von Call of Duty über Halo bis hin zu Mishika sind viele schicke Designs dabei.

Der Gesamtpreis liegt mit allen Extras und Zubehör bei circa 370,- Euro. Je nach Auswahl kann der Preis auch variieren. Call of Duty-Fans können sich die Special Edition für 198,- Euro sichern, müssen dann aber noch den Mixamp Pro TR einzeln für 139,- Euro in den Warenkorb legen. Egal, wie ihr es dreht, ein Astro A40 TR Headset mit speziellen Mod-Kits und schicken Tags hat inklusive Mixamp Pro TR seinen Preis. Dafür bekommt ihr aber auch einiges geboten. Was genau, das möchten wir euch in unserem Test vorstellen.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. menTa z 15865 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.09.2017 - 08:41 Uhr

    der kabelsalat macht leider alles kaputt, dann lieber paar euro mehr ausgeben und das a50 gönnen

    2
  2. Birdie Gamer 97180 XP Posting Machine Level 4 | 25.09.2017 - 09:41 Uhr

    Guter Test, aber die Kabel und dann noch in Weiß mit hellen Ohrpolstern – Nee, das geht gar nicht.

    1
    • Z0RN 128880 XP Man-at-Arms Onyx | 25.09.2017 - 13:17 Uhr

      Gibt’s doch auch in Schwarz, wie Eingangs im Test erwähnt. 😉

      • Vularz 0 XP Neuling | 02.10.2017 - 20:25 Uhr

        Geht diese Headset und das A50 auch an der PS4? Am PC geht ja beides aber würde gerne eins haben das an allen 3 funktioniert.

Hinterlasse eine Antwort